Kundenrezension

37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeisterung pur!, 31. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SkyWorld (MP3-Download)
Wer meine anderen Rezensionen kennt, weiß, dass ich überkrtitisch sein kann. Besonders was Musik angeht.
Deshalb mal wieder eine sehr positive Bewertung^^

Nach dem für mich ziemlich enttäuschenden Album "Two Steps From Heaven" (nicht klanglich, sondern was das Genre angeht), präsentiert TSFH mit "Skyworld" ein wahrlich aufregende, mitreißende Zusammenstellung. Ich bin nicht mal nur Fan von den lauten epischen Stücken, aber was hier geboten wird, dürfte wieder stark den Geschmack der Mehrheit treffen. Und ich kann mich diesmal nur mit einrechnen.
"Skyworld" ist typisch TSFH und besticht mal wieder mit hervorragenden Chören, dem Markenzeichen dieses Duos wie ich finde.
Das Album ist für mich sehr ansprechend, da es der absolute Adrenalin-Rush ist, aber nicht so aggressiv oder düster wie manch andere Alben. Ich mag es positiv-episch. Und "Skyworld" bietet sehr heroisch, beflügelnde Stücke.
Der Titel "Skyworld" und das Cover passen perfekt. Das Album ist ziemlich dynamisch (=schnelle Kompositionen) und vielseitig, ein bisschen Mittelalter, ein wenig Wildwest, auch futuristisch wie auf dem Cover, aber vor allem einfach nur wie eine wilde Verfolgungsjagd durch die Lüfte. "Skyworld" lässt sich schlecht in eine Schublade schieben. Man muss einfach reinhören und sich bezaubern lassen :)

Was an diesem Album sehr positiv auffällt ist die Länge der Stücke. Man merkt deutlich, dass es sich hierbei um ein rein öffentliches Album handelt. Alle Stücke (bis auf eins^^) sind neu! Das war bei den drei vorherigen Alben nicht der Fall.
Die Stücke sind im Durchschnitt 3-4 Minuten lang, anders als bei Trailermusik.
Man bekommt mit 22 Stücken also viel für sein Geld.
Mir gefallen nur 4 Stücke absolut nicht. Und das sind auch die härteren.

Meine Highlights/Anspieltipps sind:
- Titan Dream
(Wer meint nur Thomas Bergersen könnte geniale Stücke schreiben, der irrt! Der Track von Nick Phoenix ist umwerfend, der Mix aus weiblicher und männlicher Stimme bei Minute 3 ist der Hammer!)

- Skyworld
(Gutes Titelstück, wirkt ziemlich elektronisch, aber hat ne super Dynamik, da bekommt man einfach gute Laune)

- El Dorado
(Super Fidel-Intro! Und dann das Einsetzen von düsteren Synth-Klängen, sehr cool. Dann kommt der heroische Abschnitt, hinzu kommt wieder die fantastische Solo-Stimme, plus Chor und schon hat man ein sehr gut komponiertes Stück!)

- All the King's Horses
(Sehr flott, das mag ich. Das "di-gi-dang" ist suuuper, das begeistert mich *g*)

- Winterspell
(Kirchenchor am Anfang diesmal, auch nett. Dann gehts aber überraschend eher in die Piratenrichtung! Merkwürdiger Mix, aber er funktioniert)

- Blackheart
(Starkes, emotionales Stück. Die Geigen sind ein Traum. In der Mitte richtig toll! Top 3)

- Big Sky
(Vielleicht mein Lieblingsstück des Albums! Einfach wunderschön mit der Flöte, den Streichern und dem Chor)

- Blizzard
(Nicht herausragend, aber schöne Mischung aus Klavier, Streichern und Synth)

- Breathe
(Erinnert mich von Stil her stark an Bergersens Soloalbum "Illusions", baut sich etwas langsam auf, aber es lohnt sich)

- Ocean Kingdom
(Schön majestätisch, schöne Solostimme, wie soll es anders sein)

- Sun & Moon
(Mag ich zwar nicht besonders, aber sticht hervor^^)

Ein weniger konventionell, aber dennoch gut kommen Realm of Power, Juggernaut, Dark Ages, Starfleet (schöner Chor!), Queen of Crows (schön psychotisch) daher.

Gar nicht mein Ding sind All is Hell that ends Well (Dubstep hinterlässt auch bei TSFH seine Spuren...), The End is the Beginning (die Stimme geht gar nicht und der Rest auch nicht), Our Last Hope.

Völlig aus dem Rahmen fällt Back to the Earth. Ein gescheitertes Experiment wie ich finde. Erinnert spontan an den Gesang eines Disney-Films. Was die beiden Herrschaften sich wohl dabei gedacht haben....

Fazit: Für mich eins der besten TSFH Alben als Gesamtwerk, wenn auch vielleicht nicht das kreativste. Solche Perlen wie The Ancients, White Witch oder Cassablanca findet man auf "Skyworld" nicht.
Aber ich bin dennoch ziemlich begeistert.
Must-Have für alle Fans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.01.2013 20:40:52 GMT+01:00
Robert Rose meint:
Einfach nur eine tolle Rezi >:3
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 60.527