Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Paukenschlag !!!, 25. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wrath (Audio CD)
Ratz-fatz, Rübe ab !!! Die Ami-Thrasher von LAMB OF GOD waren schon immer bekannt dafür, dass sie niemals halbe Sachen machen. Und diese Kompromislosigkeit hat sich das Prügel-Quintett auch auf seinem brandneuen Longplayer "Wrath" bewahrt. Wehe wenn die unbarmherzige Groove-Maschine losgelassen wird...denn dann bekommt jeder gestandene Metal-Fan, der nicht bei drei auf den Bäumen ist, erstmal gehörig die Ohren durchgepustet. Soll heißen, auch auf dem aktuellen 11-Tracker bieten LAMB OF GOD eine brutale und unglaublich intensive Mischung aus fiesem Thrash Metal und Hardcore, die in Punkto Heaviness stets am oberen Limit rangiert. Keine andere Band aus dem Thrash-Genre ist dazu in der Lage, derart treffsichere Stakkato-Riffs gleich reihenweise aus dem Handgelenk zu schütteln, die ohne Umwege in die Bein bzw. Nackenmuskulatur gehen.
Wie auch schon auf allen Vorgänger-Alben - speziell den beiden anbetungswürdigen Brutalo-Referenzen "As the palaces burn" und "Ashes of the wake" - liegt das Hauptaugenmerk der Songs größtenteils im gehobenen Mid-Tempo, wobei ab und zu auch einige fiese Blastbeats ausgepackt werden, die dem geneigten Hörer dann entgültig den Rest geben. Und das "Wrath" natürlich wieder mit einer gnadenlos druckvollen Hammer-Produktion ausgestattet wurde, versteht sich eigentlich auch von selbst. Lediglich der Schlagzeug-Sound scheppert manchmal doch ziemlich aufdringlich im Vordergrund, was dem Ganzen aber gleichzeitig auch einen sympathischen Charme gibt.
Alles im Lack also ? Nicht ganz! Denn leider haben LAMB OF GOD auch eine ihrer größten Schwächen nicht ablegen können, weswegen "Wrath" mal wieder haarscharf am Prädikat "Weltklasse" vorbeischrammt. Im Vergleich zu den legendären Power-Thrashern PANTERA geben sich LAMB OF GOD in musikalischer Hinsicht einfach zu limitiert. Fiese Granaten wie "Set to fail" , "Everything to nothing" , "Choke sermon" oder "Contractor" bieten wirklich starken Brutalo-Sound in Reinkultur, welcher - ganz nüchtern betrachtet - auch unglaublich viel Spaß macht. Nur klingen die Songs teilweise leider auch recht gleich, weswegen sich in Dauerrotation eine gewisse Monotonie breit macht. Man wartet einfach vergeblich auf die erlösende Melodie, einen coolen Refrain oder irgendeine Überraschung...nur leider sind diese Momente auf "Wrath" doch etwas rar gesäht. Umso ärgerlicher ist dies übrigens, wenn man weiß, wie geil die beiden LAMB OF GOD-Sechssaiter miteinander harmonieren können, und das ihnen in Punkto Melodieführung kaum ein anderes Gitarren-Duo etwas vormachen kann. Ganz anders ist dies bei variablen Übersongs wie "Grace" , "Broken hands" oder dem mit feinen "Master of puppets"-Gedächtnis-Melodien aufwartenden Opening-Doppelpack "The passing / In your words", welches allein schon den Kaufpreis rechtfertigt. Das abschließende "Reclamation" ist dafür beinahe schon episch aufgebaut, und kann durch seine Balance aus seichten Akustik-Parts und leicht angeschrägtem MESHUGGAH-Riffing punkten. Jawoll ja, so risikofreudig dürften sich LAMB OF GOD ruhig mal über die gesamte Albumdistanz zeigen. Dann klappt's nämlich nicht nur mit dem Nachbarn...sondern vor allem auch mit der Höchstnote von 5 Sternen. Als Fazit sollte man übrigens festhalten, dass "Wrath" natürlich alles andere als eine Enttäuschung geworden ist. Im Vergleich zu den beiden Thrash-Meilensteinen "As the palaces burn" und "Ashes of the wake" hätte man aber eine kleine musikalische Steigerung irgendwie schon erwarten können.
Dessen ungeachtet müssen alle Fans von PANTERA , MACHINE HEAD , PRO-PAIN und KREATOR (zu "Cause for conflict"-Zeiten) natürlich unbedingt zuschlagen. Und auch ansonsten ist dieser rabiate 45-Minüter eine Bereicherung jeder gutsortierten Metal-Sammlung. 4 Sterne !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (18 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Nürnberg

Top-Rezensenten Rang: 811