Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hübscher "langer Kurzfilm", kümmerliche DVD-Ausstattung, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CAT IN PARIS A [UK Import] (DVD)
Die im Titel genannte Katze ist Dino, das Haustier der siebenjährigen Zoe. Das schweigsame, zurückhaltende Mädchen lebt mit Dino, ihrem Kindermädchen Claudine und ihrer Mutter Jeanne, die viel für die Polizei arbeitet und gleichzeitig den Mörder ihres Mannes sucht.
Dino also ist tagsüber stets bei Zoe, doch nachts schleicht er sich fort zu einem Dieb namens Nico, ein professioneller Dieb. Eine Museumsausstellung zieht derweil den Mörder von Zoes Vater an: Victor Costa samt seinen Schergen. Eines Abends eskaliert die Situation, als Zoe der Verbrecherbande aber auch Nico erstmals begegnet, mit dem sie sich immerhin anfreundet. Auch ihre Mutter kommt der Sache mehr und mehr auf die Spur, bis ein Showdown auf der Kathedrale von Notre Dame stattfindet...

"A Cat in Paris" ist der dritte abendfüllende Film des französischen Animationsstudio Folimage, aber der erste, der schon eher die internationale Aufmerksamkeit errang, nicht zuletzt dank der Oscarnominierung als bester Animationsfilm im Jahr 2011.
Dabei darf man keinesfalls einen Animationsstil erwarten a là Disney oder Dreamworks.
Mir war der einzigartige Animationsstil von Folimage (der ein wenig an Picasso denken lässt) schon seit 2001 vertraut, als ich eine Reihe Kurzfilme kennenlernte und so wusste ich in etwa, was mich erwartet.
Wenn man ihn eher als lang geratenen Kurzfilm betrachtet ist "A Cat in Paris" durchaus gelungen, schonmal im technischen Bereich: Visuell ist der Film verspielt, farbenfroh, originell und bietet gegenüber den Kurzfilmen auch ein paar "filmreifere" Tricks (hier und da eine 3D-artige Animation, mehr und geschmeidigere Bewegungen der Figuren und auch detailreiche Bilder von Paris).
Die Musik, auch wenn man sie hinterher nicht zwingend im Ohr behält, kann auch als gut bezeichnet werden, teilweise mit jazzigem Charakter.
Was den Film nicht zu einem Juwel oder Klassiker der Trickfilmgeschichte werden lässt ist leider die Handlung: Auch für 65 Minuten ist sie etwas arg simpel geraten. Und gleichzeitig lässt sie einige wichtige Fragen offen: Warum ist Zoe etwa derart schweigsam, auch in Gefahrensituationen (wir lernen später, dass es keine Sprachbehinderung sein kann)? Wieso klaut Nico überhaupt und was macht er genau mit seiner Beute? Wie kam es zum Mord an Zoes Vater? Das sind ein paar der Fragen, die mir durch den Kopf schwirrten, deren Beantwortung einzig die eigene Fantasie liefern muss. Bedauerlich zudem ist, dass der Oberbösewicht eindimensional und daher eher langweilig wirkt.
Aber trotzdem, man muss dem Film zugute halten, dass er durchaus funktioniert, dank spannenden Szenen, positiven Identifikationsfiguren (die kleine Zoe, der sympathische Nico, die engagierte Mutter Jeanne, die etwas schusseligen Handlanger von Costa) und der schon erwähnten interessanten Animationen.
Auch Kinder könnten Gefallen am Film finden, eben weil sie sich schon eher in Zoe hineinversetzen könnten: Welches Kind wäre schon gern Opfer von Gaunern? Aber ziemlich jedes Kind ist sicher für ein krimiartiges Abenteuer wie dieses zu haben, verbunden mit einer schlauen Katze, die quasi den roten Faden der Geschichte gibt.

Kurz: "A Cat in Paris" bleibt immerhin sehenswert, doch dürften vor allem Animationsfans ihre Freude daran haben. Und wenn er doch nicht gefällt, gibt es immerhin einen Vorteil: Nach knapp einer Stunde ist er schliesslich vorüber.

Nun zur DVD-Ausstattung: Sie hätte wirklich mehr vertragen können, sowohl an Material als auch an Sorgfalt.

Das DVD-Menü ist stets mit Musik unterlegt und das Hauptmenü mit minimalen Animationen, die aber dafür eben sehr billig aussehen. Schade, gerade für die DVD eines Animationsfilms.

Sprachtechnisch gibt es zwei Optionen:
- Französischer Originalton mit nicht abschaltbaren englischen Untertiteln
- Englische Synchronisation ohne Untertitel
Wer also weder französisch noch englisch beherrscht, hat Pech gehabt.
Ich selbst hab mir nur die französische Fassung gegeben, da ich den Film lieber im O-Ton statt in der englischen Fassung (von der Leute gern sagen, sie wäre nicht so gut) geniessen wollte. Eine deutsche Synchronfassung existiert (noch) nicht.
Die Auswahl der Sprachfassung ist übrigens nur unter "Bonus" zu finden.

Apropos: Extras gibt es quasi keine. Da ist von einem PDF Sheet die Rede, aber das soll alles sein? Wie wäre es mit Trailern, Making Of, Kurzfilmen von Folimage? Eine verpasste Chance, um Filmfreunden Folimage eventuell etwas näherzubringen.
Immerhin hab ich inzwischen erfahren, dass die französische DVD (ich hab die englische DVD) scheinbar reich an Bonusmaterial sein soll: Making Of, ein Kurzfilm und lauter kleinere Dinge, aber immerhin! Wer es sich leisten kann, auch nur mit der französischen Version zu leben, holt sich lieber diese DVD.

Nebst existiert noch die Szenenauswahl und mehr lässt sich sonst nicht zum DVD-Material sagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 10,29
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent