Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

72 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Berichtigungen der Vorrezension, 20. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Canon EOS 40D SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, Live-View) Gehäuse (Camera)
Ich möchte hier nicht viel schreiben, sondern nur einige falsche Behauptungen der letzten Rezension richtig stellen.

Zum einen ist es falsch, dass die Kamera den selben Bildsensor wie die Eos 400D hat. Die Auflösung ist zwar gleich, die Sensoren aber unterschiedlich aufgebaut, so dass die 40D bei gleicher Auflösung durch bessere Mikrolinsen auf dem Sensor weniger Bildrauschen hat. Es sind verschiedene Sensoren, so viel dazu.

Zum anderen ist das Gehäuse, dass von meinem Vorredner mit "kann mit schwierigen Wetterbedingungen umgehen, ohne Schaden zu nehmen." bezeichnet wird, nicht so wetterfest, wie es jetzt dargestellt wird. Wer die Canon-Produktinformation genau liest, stellt fest, dass dort nur steht, dass die Staub- und Spritzwasserdichtigkeit an den Speicherkarten- und Akkufachdeckeln verbessert wurde - und zwar mit einer kleinen Schaumstoffdichtung, nicht mehr. Wirklicher Spritzwasserschutz wird nur mit Gummidichtungen gewährleistet und das auch nur, wenn ALLE wichtigen Öffnungen der Kamera gedichtet sind. Dies ist hier aber zum Beispiel bei den vielen Knöpfen, dem Objektivanschluss oder dem Blitzschuh nicht der Fall.

Die Kamera hält Staub also besser als der Vorgänger von Speicherkarte und Akku fern, wirklichem Spritzwasser hält aber auch das nicht stand. Die Kamera nimmt zwar nicht bei den ersten wenigen Tropfen schon Schaden, kann aber NICHT mit "schwierigen Wetterbedingungen" umgehen und sollte tunlichst von Regen oder anderem Spritzwasser oder sehr großer Staubbelastung ferngehalten werden.

Das sollte beim Kauf berücksichtigt werden, mindert für mich den Wert und die Qualitäten des Kamera-Bodys nicht sehr. Für mich ausschlaggebend für den Punkt Abzug zur Höchstwertung ist die verhunzte Iso-Automatik, die im Normfall unnötig hohe Iso-Werte verwendet (Standardmäßig Iso 400) und daher für mich in den meisten Fällen nicht nutzbar ist.

Die positiven Punkte muss ich wohl nicht wiederholen, da die ansonsten schon schön zusammengefasst wurden in den letzten Rezensionen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.09.2008 21:11:15 GMT+02:00
Gerhard H. meint:
hm wieso überhaupt eine iso-automatik nutzen?
ich hab zwar noch keine 40d, aber es ist sicherlich möglich den iso zu fixieren. klar wird die automatik immer einen höheren iso-wert einstellen, wenn es bei schlechten lichtverhältnissen und einem schwachen objektiv die wahl hat zwischen unterbelichtet-unscharfen bilder oder verrauscht-halbwegsnutzbaren aufnahmen :D

Veröffentlicht am 30.03.2009 12:23:58 GMT+02:00
Martin Gerk meint:
Wer in der Semiprofessionellen Klasse die Auswahl der ISO Empfindlichkeit einer Automatik überlässt ist selber Schuld.

Die Automatik wählt nicht grundlos immer eine Stufe höher um Verwackler zu vermeiden.
Insgesamt auch nicht sehr schlimm, da die 40d auch noch bei ISO 800 gute Ergebnisse erzielen kann.
‹ Zurück 1 Weiter ›