Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen 2001 - Die Odyssee im bewährten Kosmos, 30. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Live (Ltd.Ecolbook) (Audio CD)
Das Raumschiff fliegt wieder – oder besser gesagt: immer noch. Die Jungs von Frontiers haben sich der altbekannten Raumschiffcrew von Captain Lynne und seiner Besatzung angenommen und dieses wie schon das letzte Studioalbum von 2001, Zoom, 2013 neu auf Kurs gebracht. Mit Altbewährtem fährt oder besser fliegt man gut. Und altbewährt geht’s auf dem neuen Silberling, der einen Konzertmitschnitt von 2001 enthält, auch gleich los.„Evil woman“ vom 75er Verkaufshit Face the music tritt gleich mächtig aufs Gas, bevor es noch weiter zurückgeht ins Jahr 1973: „Showdown“ vom dritten Album On the third day. Einen kleinen Ausflug in die Achtziger mit dem Titeltrack von 1983, „Secret messages“, sei der Raumschiffcrew gern gestattet, bevor es durch ein Wurmloch back to the Seventies geht, genauer gesagt ins Jahr 1976 zum Megahit „Livin` thing“ aus dem Album A new world record, das eskortiert wird vom nicht minder bekannten Hit „Sweet talkin` woman“ vom 1977er LP-Nachfolger Out of the blue, auf dem auch der darauffolgende Song „Mr. Blue Sky“ enthalten ist. Bereits seit den ersten Klängen des Live-Albums machen sich die Qualität des ersten Offiziers und des Steuermanns von Captain Jeff Lynne bemerkbar: keine geringeren nämlich als die Bissonette Brothers, namentlich Greg an der Schießbude und sein Bruder Matt an den dicken vier Saiten, die in der Musikwelt für Ausnahmequalität stehen und das Raumschiff perfekt auf Kurs halten. Die Deutschen wurden 1974 Fußballweltmeister, als Jeff Lynne sein Album Eldorado – A symphony by the ELO veröffentlichte, auf dem Live-Track 7 „Can`t get it out of my head“ enthalten ist. Vom 81er Megaseller Time stammt „Twilight“, das gefolgt wird vom absoluten Überhit „Confusion“ vom 1979er Erfolgsgaranten Discovery, auf dem auch der nächste Kracher „Don`t bring me down“ zu finden ist. Per geigengefiedelter Rückwärtsrolle zum guten alten Ludwig van geht’s zurück ins Jahr 1973 zu den Anfängen des Orchestras. Genauer gesagt zur ersten Hitsingle vom schlicht 2 betitelten zweiten Album: „Roll over Beethoven“, das vom Rock`n`Roll-Großmeister Chuck Berry geschrieben wurde, aber auch Jeff Lynne und seinen Mannen sehr gut zu Gesicht steht und auch den Abschluss des Live-Teils der CD darstellt.
Die Italiener vom Frontiers Label geben sich immer schon richtig Mühe, sei es durch verändertes Artwork oder aber durch Bonustracks, und wie schon auf Zoom sind auch hier zwei beigefügt.
Passend zum Rock`n`Roll-Abschluss des Liveteils ist der erste der beiden neuen Songs ein Rock`n`Roller-Boogie-Rockabilly-Stomper zum Hüftenschütteln. „Out of luck“ vom Meister himself alleine aufgenommen, macht Spaß zu hören und zeigt den Rock`n`Roller Jeff Lynne von seiner besten Seite – lediglich unterstützt von Steve Jay am Tambourine.
Das zweite Zuckerl, der letzte Track, das komplett allein eingespielte „Cold feet“ ist das exakte Gegenteil zu vorher. Melodiös und verhalten beginnend mit einem Mittelteil von typischen ELO-Chorussen durchsetzt, zeigt er hervorragend die Songschreiberqualitäten eines Jeff Lynne. Schade, dass der Song nur knappe 2:23 Minuten lang ist.

Bewusst wurden die etwas schwächeren Alben The Night the light went on in Long Beach und Balance of power bei der Titelauswahl außen vor gelassen. Ebenso das grandiose selbstbetitelte Debütalbum von 1971, das noch nicht den typischen ELO-Sound enthält, sondern schweren progressiven Bombast, was für den Normalkonsumenten nicht leicht verdaulich sein dürfte. Stattdessen wurden (fast) alle Hits aus allen LPs berücksichtigt, was diesen Live-Silberling zu einer Scheibe macht, die in den CD-Playern rauf und runter laufen dürfte. Lediglich den Charthit „Hold on tight“ hat man unerklärlicherweise weggelassen, was den fehlenden halben Punkt in meiner Bewertung ausmacht. Mit diesem Megahit hätte diese CD die volle Punktzahl erreicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: STA

Top-Rezensenten Rang: 2.333