Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 6. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Metabolic Balance Gourmetküche: Neue Rezeptideen des Starkochs Frank Heppner (Gebundene Ausgabe)
Dieses neue Werk im Sinne der Metabolic ist genial. Man kann Gäste einladen, sie mit einem wahren Gourmetmenü überraschen und keiner merkt, dass hinter der Zutatenwahl eine Absicht steckt. Alle Gerichte sind auch für nicht Gourmetköche einfach zu zaubern. Vor allem ist auch die Vielfalt von verschiedenen Zutaten meist in ein persönliches Programm einbaubar. Zudem sehen alle Gerichte optisch wie kleine Meisterwerke aus, welches natürlich auch die Gäste zu begeistern vermag. Sehr empfehlenswertes Buch für Metabolic-Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.11.2008 10:32:11 GMT+01:00
georgebond meint:
Das Buch m.E. das Beste, was es bezüglich Rezepten, Fantasie und Ausführung derzeit im Bereich Metabolics gibt. Es mit dem Zweck in Verbindung zu bringen, seinen Gästen hiermit ohne ihr Wissen seine Ernährungsweise "unterzumischen"- diesen Ansatz das Buch zu verwenden finde ich total daneben!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2009 15:14:23 GMT+01:00
dolphin meint:
Hm, ich hatte das eher so verstanden, das man endlich Gäste einladen kann, begeistern kann und selber ohne Probleme mit essen kann. Vor dem Problem stehe ich meist: Was koche ich, so, das ich nicht auffalle, weil ich was anderes esse.
‹ Zurück 1 Weiter ›