Kundenrezension

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen intensiv, leidenschaftl. & hoch emotional, aber viel ruhiger, 6. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Hexenwind (Audio CD)
Mit "Her von welken Nächten" entfesselten Dornenreich fast 5 Jahre vor ihrem Folgealbum "Hexenwind" einen wahrhaften Sturm leidenschaftlich-intensiver, hoch emotionaler Musik über uns. Viel hat sich in dieser Zeit getan! Nachwievor sind Dornenreich intensiv, leidenschaftlich und hoch emotional, dennoch klingt "Hexenwind" sehr viel ruhiger und gelassener als ihre bisherigen Veröffentlichungen. Die Band hat den Fuß vom Gaspedal genommen, geht gelassener vor, vor allem aber sind die E-Gitarren kaum noch verzerrt. Ich hätte nach der "Her von welken Nächten" entweder ein metallisches Gewitter vergleichbar zu eben diesem Album und der "Bitter ist's dem Tod zu dienen" oder ein Akustikalbum im Stile der akustischen Tracks dieser beiden Scheiben erwartet, nicht aber einen eher alternativ-rockigen Stil - so mein erster Eindruck. Bei weiteren Hördurchläufen merkte ich jedoch, wie nah dieser alternativ-rockige Stil eigentlich den akustischen Songs kommt...
Stimmlich schließen Dornenreich an ihre Leistungen auf "Her von welken Nächten" an: Evíga haucht, raunt, wispert, flüstert, singt und schreit wie man ihn auf den Akustiktracks der beiden Vorgängeralben hört und Valñes' Singstimme wird nachwievor akzentuiert eingesetzt. Geschriene Vocals dominieren nicht mehr so das Spiel, wie auf bisherigen Releases - sie werden deutlich akzentuierter eingesetzt, was wohl neben den kaum verzerrten Gitarren die deutlich ruhigere Wirkung des Albums hervorruft.
Die Songauswahl bildet eine gelungene Mischung aus unverzerrten und geringfügig verzerrten, sowie aus akustischen Passagen (näher an "Mein Publikum - der Augenblick" und "Hier weht ein Moment..." als an "Mein Innerwille ist mein Docht"). Dabei fokussiert "Hexenwind" auf den magisch-mystischen, märchenhaft-phantasievollen Aspekt bisheriger Werke wie "Reime faucht der Märchensarg", legt diesen aus dem Bereich des Nicht-Unwesentlichen ins absolute Zentrum ihres musikalisch-künstlerischen Schaffens:
"Übe dich in Phantasie, die alte Kunst, gebrauche sie."
Dornenreich leben ihre Musik, gehen voll in ihr auf, vermitteln eine Leidenschaft in ihr, wie kaum eine andere Band es vermag - vor allem das ist es, was ich an Dornenreich schätze. "Hexenwind" klingt anders als ihre bisherigen Veröffentlichungen, weniger metallisch als gewohnt, aber es klingt nachwievor nach Dornenreich. Es kommt einem Akustikalbum stilistisch nahe, streng genommen ist es aber kein Solches. Für jeden Dornenreichfan, der über den metallenen Tellerrand bisheriger Alben hinausschauen kann, ist die Scheibe natürlich ein Pflichtkauf, aber auch jeder andere, der leidenschaftliche Musik schätzt, sollte mal in "Hexenwind" reinhören - egal welchen (alternativen) Musikstil man bevorzugt: Dieses Album lässt jedwede Genregrenzen hinter sich. Ein wundervolles Werk.
Anspieltipps: "Der Hexe flammend' Blick" und "Zu Träumen wecke sich, wer kann"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details