Kundenrezension

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es flüstern die Chronisten des afrikanischen Zaubers, 23. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Die flüsternden Seelen: Roman (Gebundene Ausgabe)
Dieser Mankell-Roman stellt in faszinierender und komprimierter Form den Kontinent Afrika hinsichtlich seiner Erlebenswelt dar.

Immer wieder neue Facetten dieses Erdteils werden zu einem dichten Teppich verwoben, auf dem es sich zu träumen und zu sinnieren lohnt.

So werden mal Kriege und Gewalt, dann wieder Hunger und Armut, dann wieder Ausbeutung und mangelhafte Bildung, und ein anderes Mal der Kinderreichtum und die Kolonialzeit als Hauptmotiv eingebracht.

So entsteht ein bunter, vielseitiger Erzählstoff, der neben der Hauptfigur Samima um so zauberhafte Namen kreist, wie zum Beispiel Legendo, Kiko, Sakina, Deolinda, Laurinda, Felisberto oder Madjohe.

Nahtlos webt Mankell Glaube, Zauber, Vergangenes, Träume und Gegenwart ineinander und läßt die Grenzen zerfliessen zwischen den einzelnen Erzählsträngen.

Auch wenn der Satz "In Afrika ist das Leben noch möglich"(S.27) allzu pathetisch klingt, werden immer wieder schöne, kraftvolle Sätze in das Buch eingeworfen, die die Seele Afrikas erfahrbar machen. "Wir leben, um das Leben anzulocken..." (S. 148); "Doch der Tod erlaubte kein Gepäck" (S: 75); "Plötzlich war er von Menschen umgeben, die ganz einfach keine Zeit zum Grübeln hatten. Trotz der fürchterlichen Armut war er von lachenden Menschen umgeben und kaum von jener Düsternis, die seinen Erfahrungen zufolge das einzig Natürliche gewesen wäre." (S. 184)

Neben diesen sinnreichen Textauszügen ist ein Höhepunkt des Buches auch das Gedicht von Zeca, das mit den Zeilen schließt: "Du trägst den Tag direkt aus der Sonne, direkt aus der Nacht, um die afrikanische Stadt noch einen Tag zu ernähren." (S. 142)

Mankell versteht es in die Magie Afrikas in ausgesprochen lyrischer Weise zu vermitteln; hingegen sind manche Textpassagen und Sätze oftmals zu knapp und verlieren durch die wenig romanhafte Erzählweise an poetischem Klang. Hier wäre mehr Ausspinnen des Erzählstranges gut gewesen.

Ansonsten aber ein wunderschöner Erzählstoff, der die Komplexität der Geschichte, Tradition und Gegegenwart Afrikas sowie des grenzenlosen Glaubens an Magie, Glauben, Zauber und Realität aufgreift und in diversen Nuancen auszumalen versteht.

Wer diesen Roman liest, wird lange Zeit den flüsternden Stimmen des afrikanischen Zaubers neu lauschen und überrascht sein, wie gefühlvoll ein Kriminalautor das Afrika-Seelen-Leben darzustellen vermag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (16 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 21,50
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Landshut, Bayern

Top-Rezensenten Rang: 22