Kundenrezension

79 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wir finden's klasse, 20. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fitbit One Aktivitäts- und Schlaf-Tracker, FB103BY - deutsch (Ausrüstung)
Habe den FitBit One für mich und meine Frau gekauft. Wir finden das kleine Teil beide klasse. Im großen und ganzen funktioniert auch alles wie erwartet. Die aufgezeichneten Strecken sind relativ genau, das habe ich mit einem GPS-Gerät geprüft. Über eine individuelle genauere Angabe der Schrittlänge wäre das sicher noch zu präzisieren (ist über die FitBit-Webseite möglich). Aber um kleinere Abweichungen geht's uns auch nicht. Seitdem ich das Gerät habe laufe ich viel mehr, z.B. in der Mittagspause mal eine Runde oder am Abend weitere Strecken von der U-Bahn nach Hause. Die empfohlenen 10.000 Schritte am Tag habe ich allerdings erst einmal geschafft. Das ist neben dem Büro nicht so ganz einfach.

Was mir also gefällt:
- Niedliches Teil
- Motivation um mehr zu Fuß zu laufen
- Synchronisierung mit iPhone 5 und damit der FitBit-Webseite klappt wunderbar
- Der Akku was laut Anzeige nach über einer Woche noch halb voll
- Belohnungssystem über Abzeichen bei FitBit: Zum Beispiel geschaffte 20 Stockwerke am Tag oder 10.000 Schritte am Tag oder 50 Kilometer insgesamt etc.

Was mir nicht gefällt:
- Der Preis ist echt hoch!
- Es gibt bei FitBit einen Pro-Account für 45 Euro pro Jahr. Nur damit kann man die bei FitBit befindlichen Daten auch exportieren. Das sollte kostenfrei möglich sein, vor allem bei dem Preis für's Gerät!
- Seitdem FitBit selbst eine WLAN-Waage im Angebot hat, ist auf der FitBit-Seite keine Möglichkeit mehr zu finden, eine Withings-Waage einzubinden. In der c't stand glücklicherweise ein Link über welchen das trotzdem funktioniert
- Die Schlafaufzeichnungsfunktion ist mir zu umständlich. Dafür muss der FitBit immer aus seiner Gummihülle herausgfriemelt werden.
- Es gibt keine App für das iPad. Natürlich kann man die iPhone-App benutzen, aber die muss man dann hochskalieren und sie nutzt damit auch nicht die Möglichkeiten des iPad. So benutze ich auf dem iPad die FitBit-Webseite. Leider gibt's da aber Probleme mit der Darstellung von Diagrammen weil die mit Flash dargestellt werden, das geht auf dem iPad nicht.

Alles in allem gefällt uns beiden das Gerät gut und macht Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2012 22:27:29 GMT+01:00
Ghostface meint:
Tip falls das noch wer sucht: Auf der Withings Seite kann man das syncen an Fitbit auch einrichten (irgendwo bei Service Partnern am Dashboard)

Veröffentlicht am 16.01.2013 16:24:22 GMT+01:00
O. Kuhl meint:
Für den Export hat ein Bastler ein Webtool geschrieben. Habe ich selber aber noch nicht ausprobiert...
http://eric-blue.com/projects/fitbit/

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2013 16:47:52 GMT+01:00
Schmidtze meint:
Oh danke sehr für den Hinweis! Probiere ich bei Gelegenheit mal aus... :-)

Veröffentlicht am 08.02.2013 09:25:32 GMT+01:00
Zur Withings Waage: Der Support hilft hier super weiter:

We are sorry to hear that you are having troubles pairing your Withings scale to your Fitbit Account. Please use the following link to pair your Withings scale to your Fitbit Dashboard: https://www.fitbit.com/weight/withings

Veröffentlicht am 07.04.2013 22:01:15 GMT+02:00
marta meint:
"Leider gibt's da aber Probleme mit der Darstellung von Diagrammen weil die mit Flash dargestellt werden" --> Ich benutze auch die FitBit Webseite auf meinem iPad, aber trotzdem sehe ich alle Diagrammen :) Diese Probleme gibt es, unter anderem, mit Safari - und ich benutze den Puffin Browser, den ich allen empfehle.

Veröffentlicht am 26.10.2013 12:37:14 GMT+02:00
Hallo! Sie schreiben in Ihrer Rezension, dass man auf der FitBit-Webseite die Schrittlänge anpassen könne, damit das Gerät noch genauer misst. Jetzt habe ich das mal gesucht, konnte aber keine solche Einstellung finden. Wo ist diese Funktion denn zu finden???
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (303 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (184)
4 Sterne:
 (66)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
EUR 85,00 - EUR 150,00
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 86.996