Kundenrezension

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen patchwork - geklaut von allen Ecken!, 29. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Arena (DVD)
Ich möchte mich vielen 1-Stern-Bewertungen anschließen, möglichst ohne zu wiederholen, was bereits gesagt wurde.
Der Film gehört einfach verboten. Die Handlung ist schlichtweg viel zu oft dagewesen, die schauspielerische Leistung unterirdisch. Bei keinem der Darsteller kann nachvollzogen werden, WARUM sie so handeln, wie sie es tun (der wenig überzeugende Held, der sich zunächst absolut gegen das Kämpfen wehrt und dann der Schlächter vom Dienst wird, oder die Madame, die ihn rekrutiert hat und ihm später aus unerfindlichen Gründen hilft und eine Möchtegern-Beziehung mit ihm führt). Nervtötend ist zudem, dass der eigentlich kultivierte, zivilisierte Held zuweilen wie ein Tier über alles herfällt, was ihm vorgesetzt wird, sei es Essen oder Frauen. Etwas amüsiert hat mich immerhin S. L. Jackson, der abermals einen kranken Irren spielt (was er zwar gut kann, aber auch nichts Neues mehr ist)...
Die Dialoge sind genauso platt und finden sich in sämtlichen anderen (Action-)Werken. Die Handlung (vgl die ganze Palette von "Gladiator" bis "Gamer"), dass eine illegale Institution letztlich nur durch DEN EINEN Helden zerschlagen werden kann, bedürfte mal einer Neufassung.
Das "überraschende" Ende passt überhaupt nicht rein und die Rettung durch die Geheimdienste ist im Prinzip auch nur durch Zufall ermöglicht worden, weil der Held vergessen hat, dass sein Bruder eigtl sein Boss ist - kann ja mal passieren. Anders wäre das Handeln des Helden ja eh nicht zu rechtfertigen gewesen. Zu weiteren Logikfehlern haben sich andere bereits hinreichend geäußert.
Nicht nur Handlung, als auch Dialoge sind absolut vorhersehbar (bis auf die absurde Wendung am Ende, die ich nicht vorweg nehmen will, falls tatsächlich jemand die Zeit übrig hat, sich mit diesem Film zu quälen).
Die Action soll ästhetisch sein, wartet aber ebenfalls mit nichts Neuem auf - die Kampfsequenzen sind relativ kurz und unspektakulär und versuchen lediglich durch besondere Härte und Verletzungen wieder wettzumachen, was der Choreograph verbockt hat; selbst die Splatter-Effekte sind von "300" uÄ übernommen.

Selbst wenn man also das Hirn ausschaltet und einfach einen sogenannten Männerabend-Film sehen will, wird man enttäuscht, denn auch optisch hat der Film außer der chronisch nackten Katia Winter nichts zu bieten.

Auch das Genre ist mir nicht ganz klar, soll das nun ein Sci-Fi sein? Der Hightec-PC des Regiepultes der Show lässt darauf schließen, alles andere könnte genausogut in den 90ern spielen.

Fazit:
Ob ihr Verstand habt oder nicht, lasst die Finger von diesem Puzzle, dessen Teile nur aus dem Schlechtesten aller Filme betehhen! Dies ist ein Werk, das hinten und vorne nicht zusammenpasst. Habt Vernunft, die Zeit lässt sich besser nutzen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.0 von 5 Sternen (25 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
EUR 10,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.880.472