Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die rockigen Drei, 26. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Sweet Freedom (Audio CD)
"Sweet Freedom" ist ein Rockklassiker erster Güte. Ich erstand die LP damals noch mit dem "Island-Label" und sie befand sich in bester Gesellschaft mit den ebenfalls vorhandenen Werken "Salisbury" und "Look At Yourself". Ebenfalls noch mit "Island"-Etikett. Meine ersten Heep-Erfahrungen mit diesen "rockigen Drei"...
Bis heute haben diese Platten meinen Musikgeschmack geprägt.

Was damals bereits bei der LP auffiel und sich auf dieser remasterten CD noch deutlich verstärkt, ist die überaus brillante Klangabmischung.

Ein Traum von Klangwand, die sich, wenn man direkt vor den Boxen sitzt, vor einem ausbreitet. Unbedingte Empfehlung: Wirklich STEREO und laut hören und nicht den Sound durch Surround und ähnliches Gedöns verkorksen lassen. Alle Songs weisen sowohl filigrane als auch wuchtige Merkmale auf. Bei fast jedem Songs schälen sich feine leicht verhallte Gitarrensoli (typisch für die Zeit so um 73) heraus. Empfehlung: Mal die Ohren spitzen bei "One Day"...

Und trotz dieser instrumentalen Materialschlacht ist genug Luft und Raum für Hensley's Orgel oder David Byrons unnachahmliche Stimme, die übrigens hier auf diesem Werk das letzte Mal so richtig gut und kraftvoll klingt.

"Sweet Freedom" ist als Ganzes ein homogenes musikalisches Werk, weil hier Hard- und Heavy-Rock, Melodien, poppige Einflüsse und Progressives derart genial vermischt werden, dass es unmöglich ist, einzelne Songs herauszupicken. Wenn ein Heep-Album für den Hardrock der 70er beispielhaft genannt werden soll, würde ich klar dieses hier nehmen. Ich werde es immer lieben...

Mir persönlich sehr gut gefallen der Opener "Dreamer" (irgendwie witzig gemacht dieser im Slide-Guitar-Stil gemachte Riff) gepaart mit den schönen wuchtigen Drums) und natürlich das eingängige und sich zum Schluss fast schon atemberaubend steigernde "Stealin" !

Aber auch "Sweet Freedom", der Titelsong von Ken Hensley, ist ein großes Melodie-Highlight und "Pilgrim" der pathetisch anmutende Breitwand-Rocksong mit Ausflippfaktor.

Schön, dass auch "Sunshine" mit drauf ist. Dieser Song klingt sehr typisch nach Heep und ich empfand ihn damals als große Klasse. Leider war "Sunshine" nur eine Single-B-Seite und nirgendwo anders mit drauf.

Am feinsten kommt "Circus" daher. Solch eine schöne swingende und fast schon südamerikanisch daherkommende Ballade haben Heep (die Komponisten sind Mick Box, Lee Kerslake und Gary Thain) nie wieder hinbekommen. Auf so was warte ich bis heute noch.

Rockig sind sie ja immer noch: "Into The Wild" zeigt anno 2011, wo (fast...) gleichermaßen der Hammer hängt. Aber so was geniales ? Nee, so weit geht es dann doch nicht mit meiner, zugegeben, ungebrochenen musikalischen Zuneigung zu Uriah Heep.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details