Fashion Pre-Sale Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nette Story, ein wenig Psychologie dazu, 22. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Ich durchschau dich!: Menschen lesen - Die besten Tricks des Ex-Agenten (Audio CD)
Kurzrezension: Man stelle sich vor, ein James Bond der 60er Jahre wird zur Hauptsendezeit im Privatfernsehen ausgestrahlt und ersetze dabei (gedanklich) die Werbeblöcke durch Einspielungen zu psychologischen Gegebenheiten im Film.

Hierzu gibt es im Einzelnen folgendes zu berichten:

Der Bundesnachrichtendienst ist an einem in München spielenden Fall dran, in welchem es um das Ausheben eines Schleuserrings geht, der im großen Stil und sehr geschickt operiert. Der Agent, Deckname "Leo Martin" ist ebenso dabei, wie der mittlerweile eingearbeitete V-Mann "Tichow", der im Fall Kundschafterdienste für den Nachrichtendienst ausführt. Obwohl zahlreiche Hinweise vorliegen, will der Abteilung von Leo Martin ein Nachweis der oben genannten Machenschaften nicht gelingen. Sein "Arbeitgeber" ist schon kurz davor, sich bei den in die Ermittlung einbezogenen Polizeibehörden zu blamieren. Bei der Ausweitung der Ermittlungen greift der Geheimdienst auf die Wohnung von Therese Mühltaler, einer liebenswürdigen aber auch eigensinnigen Rentnerin zu...

Mehr soll nicht verraten werden, nur so viel: das Ende ist überraschend, der Epilog jedoch verkitscht das Ganze schon etwas.

In psychologischer Hinsicht, was ca. ein Viertel des Inhalts ausmacht, geht es hauptsächlich um die Darstellung sehr unterschiedlicher/konträrer Menschentypen. Woran erkennt man sie jeweils? Wie geht man mit ihnen um und wo liegen ihre Stärken und Schwächen? Weitere Botschaft ist, je mehr einen das Gegenüber zu kennen glaubt, desto mehr wird es für einen tun (Kapitel: Lockvögel und Köder). Hier erfährt man keine großartigen Geheimnisse, sondern auf den Fall angewandte Basics.

Habe mich für das gekürtzte, 136 minütige Hörbuch entschieden. Im Vergleich zum Vorgängerwerk haben einige Hauptdarsteller eine eigene Stimme bekommen. Tichow spricht logischerweise mit russischem Akzent. Manchmal wirkt er etwas behäbig, hat aber auch eine gewisse Bauernschläue. Die Wohnungsbesitzerin Therese Mühltaler als alteingesessene Münchnerin spricht einen eher mäßig nachgemachten bayerischen Dialekt, was im Zusammenhang mit ihrer etwas schrulligen Art den Zuhörer das ein oder andere Mal zum Schmunzeln verleitet. Jedenfalls hat die Hörbuchversion eindeutig eine zusätzliche humoristische Komponente. Es wär da wohl angebrachter von einem Hörspiel zu sprechen.

Fazit: Wer das Buch/Hörspiel nur wegen der Psychologie kauft, wird unweigerlich enttäuscht werden. Wer eine Agentengeschichte mit Extras (Psychologie und Humor) sucht, kann dagegen auf seine Kosten kommen. Dabei wird einem eine andere, als die im Buch besprochenen psychologischen Gesetzmäßigkeiten deutlich, nämlich, dass etwas (egal, ob Mensch oder Sachverhalt) so lange interessant bleibt, bis man ihn in eine bestimmte bzw. altbekannte Schublade stecken kann. Dies macht einem das vorliegende Werk löblicherweise nicht unbedingt einfach: Agentenstory / Hörspiel / Psychologie / "Münchner Gschichten" - in dieser Reihenfolge.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]