newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale
Kundenrezension

27 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gesanglich, uneitel, tiefsinnig, 7. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Klavierkonzerte 22 & 25 (Audio CD)
"Lange habe ich mich an Mozart nicht so recht getraut. Zu einfach, zu kompliziert. Zu klar, zu rätselhaft."

So beginnt David Fray im Booklet zu seiner Mozart-CD. Fehlt es ihm an Demut, an gebührendem Respekt gegenüber Mozart? Eher nicht. David Fray verortet in seinem klugen Essay die beiden Klavierkonzerte zeitlich zwischen den Mozart-Opern "Le nozze di Figaro" und "Cosi fan tutte". Er betont den inhaltlichen musikalischen Zusammenhang zwischen den Opern und den Klavierkonzerten 22 und 25. Und tatsächlich hört sich beispielsweise der zweite Satz - das Andante - aus dem Klavierkonzert 25 wie eine Opernarie an. Entsprechend gesanglich gestaltet Fray seinen Ton. Und entsprechend hat er sich für ein großes Orchester als Begleitung entschieden. Niemand würde Friedrich Gulda vorwerfen, dass er seine Mozart-Klavierkonzerte mit dem Concertgebouw Orkest aufgenommen hat. Übrigens hat sich David Fray im Klavierkonzert 25 für eine Kadenz von Gulda entschieden, im Klavierkonzert 22 für eine Kadenz von Edwin Fischer. Beide Kadenzen sind musikalisch ganz verschieden, was die CD noch interessanter macht - und wirken gänzlich zeitlos. David Fray spielt sie grandios.

Was das Cover betrifft: Die Fotoästhetik der Klassiklabels hat sich bekanntermaßen in den vergangenen Jahren gewandelt. Die Fotos sind werbender und kunstvoller zugleich geworden, voller Anspielungen an die bildende Kunst. Statt Schmetterlingen über Klatschmohnfeldern oder einem Alfred Brendel in karierter Schiebermütze, was fotoästhetisch nicht gerade zu nostalgischer Rückschau einlädt, präsentieren die Plattenlabels ihre Künstler nun in artifiziellen Inszenierungen. Übrigens auch Hélène Grimaud, deren Mann einer dieser berühmten Fotografen ist. Seltsamerweise empören sich Rezensenten nicht über die appetitlichen bis lasziven Ablichtungen weiblicher Künstler. Außerdem: Niemand käme auf die Idee, Alfred Brendel musikalischen Biedersinn vorzuwerfen, nur weil er eine solche Mütze trägt. Dieser Kurzschluss ist absurd.

Ich möchte diese neue CD wärmstens empfehlen. Ein völlig unprätentiöser, nur dem musikalischen Ausdruck sich verpflichtender junger Künstler mit nicht nur enormem Potential, sondern schon jetzt mit erstaunlicher Reife und noch erstaunlicherer Imaginationskraft hat sich dem schwierigen, wunderbaren Mozart angenähert. Wer auf arte den Film von Bruno Monsaingeon über die Aufnahme des Mozart-Klavierkonzertes Nr. 25 gesehen hat, konnte wahrnehmen, dass es David Fray in keinem Moment an Spannung im Spiel mangelt. Er sucht sorgfältig nach dem charmantesten, intensivsten musikalischen Ausdruck und hat dabei immer die gesamte Struktur des Satzes im Ohr. Alle seine Gestaltungsvorschläge bei der Erarbeitung mit dem Dirigenten überzeugen mich - und seine musikalische Energie höre ich in jedem Takt. Aber auch seine sensible Interpretation des zutiefst traurigen zweiten Satzes des Klavierkonzerts Nr. 22 berührt mich sehr. Überhaupt lernen wir mit David Frays Interpretation nicht nur einen energischen, sondern auch einen sehr verletzlichen Mozart kennen. Den Andantesatz aus dem Klavierkonzert Nr. 22 muss Mozart übrigens so überwältigend gespielt haben, dass sich seine Wiener Zuhörer, wie sein Vater an Mozarts Schwester Nannerl schrieb, eine Wiederholung erklatscht haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins