Kundenrezension

49 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehenswert für "Mississippi"-Fans, 24. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ostwind (DVD)
Ein weiterer Hit für alle Menschen, die schon "Hände weg von Mississippi" gesehen haben. Auch wenn die Handlungen sehr ähnlich sind (Pferd soll verkauft/geschlachtet werden, Hauptdarstellerin kann anfangs nicht reiten, störrisches Pferd,...) unterscheiden sie sich doch in einigen wesentlichen Aspekten: die Spannung ist wesentlich größer und der Humor etwas im Hintergrund. Dazu wird in sehr schöner Form der Konflikt zwischen klassischem und "natürlichen" Reiten dargestellt. Da FSK ab 0 ist, würde ich persönlich den Film erst für Kinder ab 8 Jahren empfehlen. Ich würde den Film aber auf jeden Fall wieder schauen und jedem, der es noch nicht getan hat, empfehlen es schnell nachzuholen. =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.04.2013 06:49:46 GMT+02:00
Sphinx meint:
Man sollte vielleicht noch dazusagen, dass das Zielpublikum von "Ostwind" doch deutlich über dem von "Hände weg von Mississippi" liegt. Bei "Mississippi" hat man den Eindruck, dass der Film für wirklich kleine Kinder gedacht ist, "Ostwind" dagegen ist auch noch was für Teenager.

Veröffentlicht am 12.09.2013 13:56:44 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.09.2013 14:17:15 GMT+02:00
P.aurata meint:
Noch eine kleine Anmerkung, auch wenn es nur eine Detaildiskussion über Begrifflichkeiten ist: Ich würde den Umgang mit Pferden, den Mikas Großmutter zu Beginn des Flims pflegt, bei dem sie "den Pferden nicht mehr zuhört" nicht als "klassisch" bezeichnen. Bei der klassischen Reitkunst steht nämlich wie beim Natural Horsemanship die Harmonie mit und der Respekt vor dem Pferd im Vordergrund. Deshalb wäre "leistungsorientiert" o.ä. eine bessere Wortwahl in diesem Kontext. Der ein oder andere Reiter, der sich der "Klassischen Reitkunst" verschrieben hat, wird sich womöglich getreten fühlen, wenn er diese Rezension liest. ;)

Veröffentlicht am 12.09.2013 14:16:13 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 12.09.2013 14:16:30 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (291 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (266)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 18,99 EUR 8,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 69.894