Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch mit Nachhall, kurzweilig und doch mit vielen Fragen., 29. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht: Geschichten aus der arschlochfreien Zone (Taschenbuch)
Als Urlaubslektüre habe ich dieses Buch augenzwinkernd mit dem Hinweis empfohlen bekommen, hier mehr über die "Ostdeutsche Seele" zu lesen und diese dann vielleicht auch besser zu verstehen. Vordergründig sehr unterhaltsam ist im Hintergrund jedoch mindestens eine zweite Spur zu entdecken. Für mich spannte sich der Bogen über die Fahrt des Protagonisten zu einem vorher unbesehenen Gehöft, über das Zweifeln bei Hürden, bis hin zu einer geglückten (?) Integration. Abgesehen von der sehr plastischen Skizzierung der einzelnen Charaktere blieb bei mir trotz der scheinbaren Leichtigkeit eine erst nicht genau benennbare Frage: Wie ist es im zunehmenden Alter möglich, sein Leben nicht nur zu ändern, sondern es auch so zu verändern, wie Herr Moor und seine Frau, wenn es keinen Rückweg gibt? Einem 30 oder 40jährigen würde ich sagen, versuch es, wenn es nicht klappt, es wird etwas anderes geben. Ein 50jähriger wird sich einen solch radikalen Neubeginn überlegen und noch später bleibt die Frage, geht es überhaupt. Und bei dem, was Herr Moor dann aus dem holprigen Beginn machte, kann ich als Leser nur sitzen und staunen, vielleicht ein wenig wie bei "Hektors Reise oder die Suche nach dem Glück", was ich bei so viel Glück nach der Hälfte des Buches nicht mehr ertragen habe. Wie gesagt, es ist kein offener Neid, der sofort entsteht, es ist ein Nachhall, der sich erst später einstellte, so z.B. als ich jetzt am Genfer See spazieren ging und einen knall roten "Hürlimann" am Ufer stehen sah. Es ist nicht einfach, sein Leben zu ändern.
Ein Manko - der Untertitel (Geschichten aus der arschlochfreien Zone) ist nicht nur überflüssig, sondern er passt auch nicht zum Gesamttenor des Buches. Hier hege ich die Hoffnung, dass es nicht Herr Moor war, sondern ein Hinweis des Lektors oder des Verlages, der den Verkauf förden sollte. Dies hat das Buch nicht nötig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.12.2010 12:18:51 GMT+01:00
Palindrom meint:
Die arschlochfrei Zone ist das Motto des Vereins afz. Herr Moor ist Mitglied des Vereins.
Der Wunsch kein Arschl*ch zu sein kommt also nicht vom Lektor...

Vielmehr ist es geschickte Werbung.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Magdeburg

Top-Rezensenten Rang: 1.279.335