Kundenrezension

15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen übertroffen - toller zweiter Teil der Adventure-Trilogie, 25. Oktober 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chaos auf Deponia - [PC/Mac] (Computerspiel)
Dieses Spiel hat mir von Anfang bis Ende richtig Spaß gemacht! Fand ich schon den Vorgänger (Deponia) toll, hat dieses Spiel meine Erwartungen noch übertroffen. Der im ersten Teil großteils noch etwas zähe Humor ist hier peppiger, teilweise aber auch zynischer. Die Hintergrundbilder sind detailreicher und bergen manchen Gag am Rande. Die Aufgaben sind klarer, es gibt mehr Hinweise auf Lösungen in Dialogen.

Humor und Protagonist, FSK-Empfehlung
Rufus als Protagonist dies Spiels ist nach wie vor ein Anti-Held. Krankhaft egoistisch und von sich selbst und seinen Fähigkeiten (?) eingenommen, sorgt er mit Handlungen schnell für Chaos und eckt bei so manchem Spielcharakter an, um was er sich aber selbst herummanövriert. Dank dieser Charakterzüge des "Helden" ist es im Spiel erwünscht und sogar notwendig, des Öfteren moralisch nicht korrekt zu agieren und gerne mal Sachen so miteinander zu kombinieren, dass dabei bloß etwas zu Bruch geht oder jemand auf die Palme gebracht wird. Harte Kost also für Moralapostel - wobei es bis auf eine menschliche und zwei tierische Ausnahmen weniger makaber zu geht als in Harveys Neue Augen. Makaber liegt mir in sonst eher lustigen und im Trickstil gehaltenen Adventures eigentlich nicht, aber ich habe es in dem Spiel gut mit Humor nehmen können, was Rufus da mehr oder weniger beabsichtigt anrichtet. Das heißt aber auch: FSK-Empfehlung beachten! Das bezieht sich auch auf einige Sprüche, die gerissen werden, sowie einige Gewaltszenen - sie sind comicartig, dadurch aber auch verharmlost. Trickfiguren können halt einiges einstecken ;-)

Hauptproblem/-Spielziel
Rufus'(teils auch aus egoistischen Gründen) Angebetete Goal hat auch in diesem Teil wieder einen durch die Datasette in ihrem Kopf verursachten "Hirn"-Schaden. Wiederholung, möchte man rufen - allerdings ist der Schaden diesmal ganz anderer Natur und gibt Anlass zu drei Hauptproblemen, die es Schritt für Schritt zu lösen gilt: Diesmal ist sie nicht den Großteil des Spiels bewusstlos, sondern ihre Persönlichkeit wurde drei geteilt. So muss Rufus gleich 3 verschiedene Charaktere überzeugen, dass zu tun, was er für richtig hält. Durch eine Fernbedienung kann zwischen den 3 Goal-Charakteren hin- und hergeschaltet werden, was auch öfter mal zum Lösen einer Aufgabe nötig ist.

Spielewelt/Rätselstruktur
Die Welt, auf der Rufus umherstreift, ist diesmal größer angelegt als im Vorgänger; auch wenn der Aufbau des Spiels insgesamt wieder ähnlich ist: Lange Zeit und viele Rätsel bis zum ersten Hauptziel auf einer Welt, danach geht es sehr sprunghaft mit mehreren, aber weniger detailreichen "Welten" zum Finale. Die Rätsel sowohl auf dem Schwimmenden Schwarzmarkt, in dem gut die erste Hälfte des Spiels spielt, als auch in den kleinen Szenen in der zweiten Hälfte sind diesmal nicht linear aufgebaut; das heißt, man kann an verschiedenen Stellen weiter rätseln, um den Hauptziel (Goals Behandlung beim Doc) näher zu kommen. Der Vorteil: Man hängt seltener wirklich fest, es gibt immer was zum Ausprobieren und man lernt die Umgebung gut kennen. Der Nachteil: Vieles Herumlaufen (die Szenen wurden aber zum Glück gekürzt), und man vergisst gerne mal den ein oder anderen Hinweis, wenn man ihn nicht systematisch verfolgt. Nicht alle Dialoge lassen sich beliebig oft wiederholen. Daher rate ich allen mit schwächerem Gedächtnis für schräge Zusammenhänge oder weniger Zeit, das Spiel ziemlich schnell durchzuspielen, den guten alten Notizblock zur Hand zu nehmen. Es lohnt sich aber! Eine Sache, die mich persönlich etwas an Adventures stört, kommt auch hier wieder zur Geltung: Manchmal muss man einen Ort, den man schon abgehakt hatte, noch mal aufsuchen, weil sich durch eine Aktion andernorts hier etwas geändert hat (beispielsweise die An- oder Abwesenheit von Personen). Das heißt: Wenn man hängt, sollte man alle "Szenerien" nochmal abklappern.

Minispiele
Auch wieder mit von der Partie sind die für Daedalic typischen Minispiele. Manche haben mir diesmal richtig Spaß gemacht, andere habe ich einfach nicht kapiert. Das will ich aber nicht als Manko werten, denn die Minispiele sind keine Pflicht und man kann sie einfach überspringen, um gleich zur Lösung zu gelangen.

Soundtrack und Neencharaktere
Die beste Veränderung zum ersten Teil sind aber die Nebencharaktere: Sie sind diesmal schrulliger, tiefgehender und witziger in ihrer Interaktion mit Rufus. Auch die Szenen sind schöner animiert, und der Soundtrack hat es richtig in sich, vom peppigen Scratch bis zum gut arrangierten Blödelsong. Dank Rufus grinste ich oft schon in Vorfreude auf das, was gleich passieren würde - und musste auch mehrfach laut lachen, wenn sich das Chaos entfaltete oder ein dummer Spruch alles abwürgte. Fazit: Es macht richtig Spaß, sich auf die Welt von Deponia einzulassen! So charismatisch war für mich seit Simon 2 kein Spiel mehr!

Noch etwas zur Aufmachung:
- Für alte Adventure-Hasen ist dies ein gutes altes Point&Click-Adventure. Daedalic wartet aber auch hier wieder mit einem besseren Inventar (kann auch auf das klassische umgestellt werden), einem dynamischen Cursor (die in der Situation nützlichsten Funktionen, z.B. Ansehen und Ansprechen, können mit rechter und linker Maustaste betätigt werden) und der Hot-Spot-Taste auf (zeigt alle Gegenstände in einem Fenster an, mit denen der Spieler interagieren kann.

Fazit:
Ich kann nur zum Kauf raten, wenn man auf schrägen Humor, schrullige Charaktere und auch mal etwas verrückte Rätsel steht. Reine Logik-Fans und 3-D-Fanatiker sollten aber vielleicht eher die Finger davon lassen. Ihr verpasst aber was!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (71 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (52)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 19,99 EUR 19,32
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 114.228