Kundenrezension

17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lakota Sprachführer CD, 13. November 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Reise Know-How Kauderwelsch AusspracheTrainer Sioux/Lakota (Audio-CD): Kauderwelsch-CD (Audio CD)
Mir ist völlig unverständlich, weshalb hier bei der Sprachführer CD 8 Rezensionen aufgeführt werden, die sich überhaupt nicht auf die CD beziehen, sondern auf das Buch.

Was soll das?

Das Buch ist brauchbar. Auf der Sprachführer-CD wird schon bei der Einleitung darauf hingewiesen, daß hierauf ausschließlich die weibliche Ausdrucksform wiedergegeben wird (Die Ausdrucksweise ist in Lakota für Männer und Frauen unterschiedlich).

Leider gibt es hierauf bei der Produktbezeichnung nirgendwo Hinweise. Jeder muß also annehmen, daß mit dieser CD Männer und Frauen Lakota erlernen können.

Dem ist aber nur bedingt so. Männer müssen die entsprechenden Sätze nur selbst umformulieren. Das wird auf der CD nicht vorgesprochen.

Ich denke, daß die männliche Ausdrucksform sicher auch noch auf die CD gepasst hätte. Dann wäre es eine richtig gute Sprachführer-CD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.11.2010 12:08:02 GMT+01:00
Die männlich-weiblich Unterschiede sind extrem gering, sie beziehen sich nur auf "ja", "hallo" und einige wenige Partikel.
Mit "Wind in seinem Haar" spricht man sowieso besser Englisch, Lakota kann er nämlich nicht besonders gut. Das Lakota, das man in "Der mit dem Wolf tanzt" hört, ist mit Vorsicht zu genießen. Die Materialien vom Lakota Language Consortium sind dagegen sehr empfehlenswert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.11.2010 17:25:08 GMT+01:00
Montana meint:
Danke für Ihren Kommentar.
Besonders habe ich mich über den Hinweis gefreut, daß man mit Wind in seinem Haar besser englisch spricht. Ich grinse noch. Durch die Extras auf der DVD sowie entsprechende Videos bei Youtube wußte ich, daß bei Der mit dem Wolf tanzt einige Darsteller sprachliche Probleme hatten. Und Sie haben recht - ganz besonders der gute Rodney Grant. Wenn man ihn sieht, kann mans nicht glauben.
Ich selbst bin aber auch nicht der beste in englisch. Die Materialien vom Lakota Language Consortium sind doch soweit ich weiß nur in englisch, oder? Englisch - Lakota würde dann die Sache wahrscheinlich für mich nur noch komplizieren. Was meinen Sie?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.11.2010 10:39:18 GMT+01:00
Die Lehrbücher vom Lakota Language Consortium sind in erster Linie für Schulkinder, daher gibt es sehr viele Bilder, die das Lernen auch Erwachsenen erleichtern. Es schadet übrigens gar nicht, zusammen mit dem Lakota auch noch ein bisschen Englisch zu lernen - das ist im täglichen Leben nützlich, und viele Lakota sprechen (leider) sowieso nur Englisch. Lehrbuch Teil 3 (Lakhotiya woglaka po!) ist gerade erschienen (leider noch nicht bei amazon zu haben) und anspruchsvoller als die ersten beiden, aber dadurch auch für Erwachsene sehr viel interessanter.
‹ Zurück 1 Weiter ›