Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unfassbar, 24. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: A Trick of the Tail (Remastered) (Audio CD)
1975 war ein entscheidendes Jahr in der langen Genesis-Karriere: Peter Gabriel verliess nach der desaströsen 'Lamb' Tour die Band um fortan eine Solokarriere anzustreben was ihm auch eindrucksvoll gelang! Phil Collins, der Rauschebart und exquisite Drummer übernahm aus Not auch den Gesangspart und hatte damit sofort Erfolg. 1976 erschien das langerwartete erste Album der Nach-Gabriel-Ära, 'A Trick Of The Tail', und diese LP übertraf alle Erwartungen! War man sich zunächst nicht sicher ob die Fans Collins näselnden Gesang mögen würden so konnte man schon im ersten Stück hören, dass diese Sorge unbegründet war! 'Dance On The Volcano' geht gleich wuchtig zur Sache und im nachfolgenden 'Entangled' ist der melancholische Grundtenor des Albums spürbar. Highlights sind das zu Tränen rührende 'Mad Man Moon' und das wunderschön, schon fast unplugged klingende 'Ripples'. Am Ende des Albums wirds dann kurz etwas poppiger (Titeltrack) und bei 'Los Endos' dürfen sich alle noch mal austoben. 'Trick' ist sicher eines der schönsten Genesis Alben überhaupt und ganz bestimmt, zusammen mit dem Nachfolger 'Wind And Wuthering', das Beste aus der Phil Collins Ära. Der Verlust von Peter Gabriel wurde musikalisch wie stimmlich locker weggesteckt, der Abgang Steve Hacketts hat die Band zur austauschbaren Popband verkommen lassen! 'A Trick Of The Tail' ist das überragende Vermächtnis der besten Progband aller Zeiten! Ein Weltklasse-Album!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.01.2012 16:38:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2012 09:27:37 GMT+01:00
Uwe Smala meint:
Klasse Platte genau wie "Wind and Wuthering" nach der Hackett die Biege machte.
Danach kam 1997 nur noch ein Highlight mit "Calling all stations".
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Mönchengladbach

Top-Rezensenten Rang: 12.461