Kundenrezension

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blixa Bargeld liest Nick Cave - dabei entsteht großes Kino für die Ohren (Hörbuch-Rezension), 19. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Tod des Bunny Munro (Audio CD)
Bunny Munro sieht gut aus, ist unheimlich cool und hat eine nachgerade hypnotisch-elektrisierende Wirkung auf Frauen. Leider hat Bunny Munro den uncoolsten Job der Welt; er ist Haustürvertreter für Kosmetikartikel. Dafür bringt ihm dieser Job jede Menge Gelegenheiten, reihenweise frustrierte Hausfrauen zu verführen. Und das mehrmals am Tag. Woche für Woche. Jahr für Jahr. Und es hätte noch ewig so weitergehen können.

Aber dann kommt der Tag, an dem Bunnys Frau die fortwährende Demütigung nicht mehr erträg und sich das Leben nimmt. Plötzlich sieht Bunny sich allein mit dem neunjährigen Bunny-Junior und weiss keine Antwort auf die Frage, wie es nun weitergehen soll.

Nichts ist mehr so, wie es war. Bunny entgleitet sein bisheriges Leben doch an dessen Stelle tritt kein neuer Entwurf. Verzweifelt versucht er, die Fäden seines alten Lebens aufzunehmen, doch nichts will mehr gelingen wie früher. Doch Bunny muss noch einen weiten Weg gehen, ehe er Vergebung und Erlösung findet.

Das klingt alles ein wenig sehr moralisch. Und vielleicht ist es das auch. Aber Bunnys Weg dorthin ist voll skurriler Episoden, sein Kosmos bevölkert von so verschrobenen, alkohol- und drogenumwölkten Typen, dass dieses Hörbuch immer wieder ein großer Spass ist. Und lange scheint es, als sei der kleine Bunny-Junior der einzig normale weit und breit.

Der HörVerlag hat sich dafür entschieden, Blixa Bargeld, den Sänger der Einstürzenden Neubauten diesen Roman seines früheren Weggefährten Nick Cave lesen zu lassen. Vielleicht eine mutige, auf jeden Fall aber eine goldrichtige Entscheidung. Er findet genau den richtigen Ton zwischen Coolness, Larmoyanz, Irrsinn und distanzierter Ironie, um zu jedem Zeitpunkt Herr des Geschehens zu sein, den Figuren Tiefe und Kontur zu geben und den Grat, der die Handlung von der moralinsauren Epistel trennt, nie zu überschreiten.

Großes Kino für die Ohren, unterhaltsam, tragisch, komisch, zotig, niederträchtig und rührend von der ersten bis zur letzten Minute.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.1 von 5 Sternen (39 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 6,47
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

C. Stotz
(REAL NAME)   

Ort: Esslingen

Top-Rezensenten Rang: 9.852