Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zutiefst enttäuscht, 25. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Coldplay - Live 2012 (+ CD) [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich möchte vorher lieber warnen: das wird nun teilweise sehr emotional mit der Bewertung. Aber ich habe eine Nacht drüber geschlafen und schreibe es jetzt erst auf.

Was habe ich mich auf mein Weihnachtsgeschenk gefreut. Nach dem Konzert 2011 in der Arena in Köln das Ganze noch mal live auf einer BluRay in einer zeitgemässen Qualität...und dann das. Tiefe Enttäuschung. Um eines von vornherein klarzustellen: ich liebe die Musik von Coldplay, ich bin ein Fan dieser Gruppe. Aber diese Veröffentlichung hat mich maximal gefrustet.
Kein Konzert für zuhause. Keine Möglichkeit, den Spannungsbogen und die Stimmung eines Konzertes nachzuempfinden. Keine zeitgemäße Bildqualität. Ein Bildschnitt wie mit dem Komposthäcksler. Und der Ton...wozu in 5.1 DTS oder Dolby Digital? Ganz offen: das hätte man in dieser Qualität am besten auf eine VHS-Kassette gepackt, die könnte man dann auch noch fröhlich bunt bekleckern. Was wichtiger zu sein scheint.

Nun mal der Versuch, sachlich zu sein:
Wozu wird ein Konzert, was gerne auch von verschiedenen Stationen zusammengestellt ist, immer wieder unterbrochen? Ok, die besondere Anspannung lasse ich mir gerne erzählen. Vorher. Oder separat in eigenen Tracks, in den Extras etc. Aber doch nicht alle paar Titel ein Konzert unterbrechen. Was soll das bitte?
Wenn wir schon so wunderbare HD Technologie haben, warum dann nicht - gerade auf BluRay - auch ein möglichst gutes Bild? Nö, lieber künstlich verrauschen, hin und her zwischen Farbe und Schwarz-Weiss, bewusst unscharfe Bilder, aufgrauen von dunklen Stellen zur Kontrastverminderung. Und ein Bildformat mit schwarzen Balken oben und unten. Geht's noch?
Dazu ein Schnitt, der sich weder am Rhythmus der Musik noch an sonstwas stört. Was soll das sein? Die neue Amateur-Handycam-gewolltundnichtgekonnt-Ästhetik? (Mist, ich wollte sachlich bleiben. Fällt aber hier ganz besonders schwer). Bitte keine Erklärungsversuche mit "Kunst" oder so. "Kunst" kommt von "Können", liebe Verantwortliche.
Der Ton: für 5.1 einfach ganz schlecht. Man steht nicht im Publikum. Fast jede Aufnahme ist anders ausgesteuert und "ausgeleuchtet". Es macht den Eindruck, als hätte man teilweise den Ton mit ein paar Mikrofonen irgendwo im Stadion oder Saal mitgeschnitten (Bootleg-Qualität?).
Cover und Beiheft müssen dann auch noch in einer Schriftfarbe gedruckt sein, die minimalen Kontrast und schlechte Lesbarkeit sicherstellen.

Warum bin ich so sauer? Naja, ich habe das Rock-am-Ring Konzert im Fernsehen gesehen (und aufgezeichnet), da hats geregnet, man konnte Live-Bild und -Ton nicht hinterher noch gestalten und/oder verbessern (wie bei dieser BluRay). Und das ist so viel besser als diese fragwürdige Veröffentlichung. Oder der Trailer für die DVD: machte Appetit, erinnerte an die besondere Stimmung mit tausenden blinkender Lichter (oops, das ging sogar passend zur Musik) etc....und dann so ein Ergebnis. Ich kenne auch ein paar andere Konzerte anderer Künstler auf DVD und BluRay. Die Musik ist Geschmacksache, aber nehmen wir mal zum Vergleich "What we did last Summer" von Robbie Williams aus 2003 als Beispiel für eine gelungene Konzert-DVD. Bild, Ton, Schnitt. Perfekt. Als wäre man dabei.
Und die ganze Bescherung sieht man erst, wenn man es ausgepackt hat. Das wars dann mit der Rückgabe bei Amazon. Sonst wäre es heute schon auf dem Rückweg. Naja, es gibt ja auch noch Ebay.

Liebe Jungs von Coldplay, ich hoffe sehr, dass das ein einmaliger Ausrutscher bleibt. Den wir ganz schnell vergessen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.12.2012 11:48:09 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.12.2012 11:49:37 GMT+01:00
Totofan meint:
Glückwunsch, bisher die treffendste Rezension! Bei den "5 Sterne Fans" hier hat man das Gefühl, dass alles für gut befunden werden muss wo Coldplay draufsteht. Aber du hast es mal sachlich auf den Punkt gebracht. Man kann nur hoffen, dass Coldplay mit dieser Menge Bild- und Tonmaterial noch mal was Vernünftiges nachlegen. Kleiner Tipp noch: Silvester um 22 Uhr auf 3 Sat "Coldplay live in Glastonbury" in HD, habs schon auf Youtube gesehen: genial!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2013 09:09:00 GMT+01:00
Kann mich auch nur anschließen. Sprichst mir aus der Seele. Hab die Blue-ray auch zu Weihnachten bekommen, da ich großer Fan von Coldplay bin. Aber das ist wirklich grauenhaft. Der verzerrte Ton, die ständigen Unterbrechungen, das hin- und hergeschwanke der Kamera. War eine Qual sich das Durcheinander bis zum Schluss anzuhören bzw. schauen. Warum in der heutigen Zeit keine guten Konzertaufnahmen mehr auf DVD oder Blue-ray zu bekommen ist mir ein Rätsel.
Das Colplaykonzert live in Glastonbury hab ich auch Silvester gesehen und gehört. Spitze!!!!
Schade, dass dieses Konzert nicht auf Blue-Ray rausgebracht wurde.

Veröffentlicht am 28.03.2014 17:22:00 GMT+01:00
So sieht es leider aus. Diese ständigen Unterbrechungen und das dauernde Erklären - wer will sowas denn - inmitten eines Konzerts !!!!!! - hören? Vor dem Konzert, nach dem Konzert, als Extra - alles kein Problem. Aber so? Menno. Einfach nur schade.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (241 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (154)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (24)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (26)
 
 
 
EUR 25,99 EUR 21,27
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent