Kundenrezension

9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ist doch ganz einfach:, 24. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Town - Stadt ohne Gnade [Blu-ray] (Blu-ray)
... Wer sich über mangelhafte Blu Ray-Veröffentlichungen aufregt, der sollte diese einfach nicht kaufen! Nur so werden die (insbesondere Major-) Labels reagieren und merken, dass sie ihr Produkt für den größeren Verkauf verbessern müssen!

Gemeint ist hier natürlich die wieder einmal fehlende HD-Tonspur in deutsch und dazu noch die Tatsache, dass die Extended Version "nur" den englischen Originalton aufweist.

Klasse Film, gute atmosphärsiche Dichte (erinnert zumindest ein wenig an "Heat") und ein solides Bild; leider bei der Umsetzung für den deutschen Markt geschlampt. Schade!

Ich habe mir den Film ausgeliehen und hätte ihn unter anderen Voraussetzungen auch sicher gekauft! Aber so warte ich erst mal ab; wie so oft ... Denn da wird sich (wie auch bei den meisten frühen BD-Vö's) noch etwas tun.

5 Sterne für den Film; 1 Stern Abzug für die mangelhafte Blu Ray.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.01.2011 22:32:39 GMT+01:00
Mw meint:
So einfach ist das nicht. Eine Mogelpackung erkennt man ja bekanntlich erst dann, wenn Sie bereits gekauft und benutzt wurde. Nach Öffnen der Versiegelung ist nicht mal eine Rückgabe möglich. Der Mangel war ja vor dem Kauf gar nicht erkennbar, genau wie ich es erlebt habe, siehe meine Rezension "Achtung: Extended Cut nur auf Englisch"!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2011 10:14:41 GMT+01:00
sequenzer1 meint:
Stimmt!

Bezüglich dieser Mogelpackung, muus ich dir natürlich zustimmen. Das ist wirklich erst nach dem Anschauen erkennbar; mich haben sie sogar in der Videothek beim Ausleihen auf diesen Umstand aufmerksam gemacht ...

Aber mir ging es eben auch um die immer wiederkehrende mangelhafte VÖ-Politik der Labels, welche immer noch versuchen, uns "minderwertige" Blu Rays zu verkaufen, obwohl es technisch deutlich besser ginge.
Bei alten Filmen, welche alle schon auf DVD erschienen sind, ist dies schon ärgerlich und nicht zu verstehen.
Aber bei Neuerscheinungen ist dies noch unverständlicher!
Dem ganzen setzen dann noch viele Konsumenten die Krone auf, indem sie Kritiker (wie wir es sind) angiften, wir sollten uns nicht so anstellen und lieber froh sein, dass überhaupt eine Blu Ray des Films erscheint ... Häh, wie bitte?
Außerdem sollten wir doch lieber (als Filmliebhaber verstehe sich das von selbst!) den Originalton hören.
Na ja, jedem das seine, kann ich da nur sagen; wer es lieber in englisch hören will: bitte sehr! Aber deswegen es zu akzeptieren, dass der gesamte deutschsprachige Raum mit solchen mangelhaften Blu rays bestückt wird, ist schon reichlich naiv, um nicht zu sagen dumm.
Wie solle es denn bitte schön funktionieren, dass wir in Deutschland perfekte Blu rays bekommen, wenn große Teile der Konsumenten es auch so hinnehmen?

Na ja, manchmal wunder ich mich eben immer wieder ...
‹ Zurück 1 Weiter ›