Kundenrezension

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Mutter aller Diätdrinks, 3. Oktober 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich, 1er Pack (1 x 500 g) (Badartikel)
Ich bin auf der Suche nach Schüsslersalzen hier bei Amazon rein zufällig auf dieses Produkt gestoßen. Ich hätte es vorher nicht für möglich gehalten jemals so einen Diätdrink zu trinken. Habe es immer für Scharlatanerie gehalten, was da in den Medien -wenn auch über andere Diätdrinks- über die Wirkung solcher "Wundermittel" zur Gewichtsreduktion verbreitet wurde. Zu präsent war das Bild von irgendwelcher B-Prominenz (z.B.: Harry Wijnvoord), die das jeweilige Produkt in den Himmel lobten.

Als ich jedoch die Rezensionen hier bei Amazon verschlungen und diverse Internetbeiträge zu Almased gelesen hatte, fasste ich den Entschluss es einfach mal auszuprobieren. Die Kosten schienen ja recht überschaubar zu bleiben, sollte es keinen Erfolg mit sich bringen. Kurzerhand bestellt, hatte ich das Produkt auch 2 Tage später schon zu Hause und entschied mich auf das Wochenende zu warten, da ich in der Arbeit körperlich doch recht beansprucht werde und das ganze unter optimalen Bedingungen angehen wollte. Der erste Drink war auch zugleich ein negativ behaftetes Schlüsselerlebnis. Ich hatte das Gefühl die Essenz eines ausgewrungenen Socken Boris Beckers oder eines Rüschenhemdes Guildo Horns herunterzuwürgen. Es stellte sich jedoch schon kurze Zeit später ein aha- Effekt ein, da ich tatsächlich bis zur Einnahme des nächsten Drinks (waren glaub 4h-Intervale) nicht ansatzweise ein Hungergefühl verspürte. Und so setzte ich das „Experiment“ fort. Ich stellte fest, dass man sich sehr wohl an den Geschmack gewöhnen konnte. Es war nie ein Genuss, aber durchaus zumutbar.

So vergingen die 3 Tage, die eine Packung Almased bei meiner Art der Zubereitung (mit Wasser und Öl) hergibt. Von dem Erfolg (~2kilo abgenommen, wobei da vieles Wasser gewesen sein wird) und dem gesteigerten Wohlbefinden angespornt kaufte ich diesmal beim Drogeriemarkt vor Ort die zweite Packung um nahtlos weitermachen zu können, und setzte die Turbophase (ohne jegliche zusätzliche Nahrungsaufnahme) weitere 3 Tage fort. Das mag radikal anmuten, ich konnte jedoch zu keiner Zeit eine verminderte Leistungsfähigkeit verspüren. Eher im Gegenteil, ich fühlte mich so fit, wie lange nicht mehr. Entscheidend war wohl auch immer genügend getrunken zu haben. Hier wird meines Erachtens nach auch der ganze Körper mal richtig „ausgespült“ um nicht entschlackt oder entgiftet zu sagen. Desweiteren konditioniert man den Körper auch richtiggehend und erreicht so eine Stoffwechselumstellung.

Nach dann insgesamt 6 Tagen waren es dann schon knapp 5kg weniger auf der Wage. Ich hatte jedoch immer mehr Lust auf Süßes. Ich machte mich einmal mehr im Internet schlau und stieß dann auf ein weiteres Produkt, das wohl vom gleichen Hersteller kommt. Multaben heißt es und ist im Gegensatz zu Almased schon ein Geschmacksfeuerwerk. Es ist in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zu haben und hatte mir die Lust auf Süßes wieder genommen. Weitere Zeit später, griff ich zum nächsten Produkt (Fit+Feelgood von Layhenberger), welches mich letzten Endes geschmacklich am meisten überzeugte und inzwischen sporadisch auch als Abendessen (geht schneller als irgendetwas anderes zuzubereiten –zumal ich nachts arbeite und da nicht unbedingt noch was kochen/aufwärmen will-, und man muss nicht hungrig ins Bett) dient. Es liegt preislich auf dem Niveau von Multaben, und erlaubt es (für die Sparfüchse unter uns) sich für 3€/Tag zu ernähren. Weiterhin finde ich auch ganz gut daran, dass man zwischendurch auch etwas Obst essen darf/soll.

Ich hatte schon 3Monate später 20kg abgenommen und arbeite gerade daran nicht wieder zuzulegen. Das funktioniert ganz gut, da ich inzwischen täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre und daheim Gewichte stemme. Ich habe mich auch aufgrund der Tatsache, dass man bei Fit+Feelgood –sofern als Mahlzeitenersatz genutzt- nicht über 600kCal als Mahlzeit zu sich nehmen soll, das erste mal in meinem Leben mit Brennwerten einzelner Lebensmittel auseinandergesetzt. Es ist schon erstaunlich was man im Unverstand so alles in sich hinein schaufelt ohne sich nur ansatzweise zu verinnerlichen wie viele Kalorien das Ganze hat. (Mag ja für manche ein alter Hut sein, aber: Eine Packung Erdnüsse kann je nach Zubereitungsart schon mehr als die Hälfte des täglichen Kalorienbedarfs ausmachen. Dann stellt sich nur die Frage, wie lange man davon wohl satt ist). Ich esse nun dementsprechend bewusster ohne das Gefühl zu haben, auf etwas verzichten zu müssen.

Ich muss inzwischen gestehen, dass ich wohl ein falsches Bild von Diätdrinks hatte. Ich kann sie –zumindest die Produkte, die ich selber probiert habe- zur Gewichtsreduktion nur empfehlen. Die nötige Disziplin vorausgesetzt, kann man schon ordentlich Pfunde purzeln lassen. Es ist fast schon reine Mathematik. Bei richtiger Anwendung entsteht ein Kaloriendefizit. Der Körper braucht jedoch weiterhin seine Energie (Brennstoff) und geht dazu über sich diese bei vorhandenen Reserven in Form von Fettspeichern zu holen. Ergo, je grösser das Defizit, desto größer der Gewichtsverlust. Man sollte jedoch darauf achten, dass es in einem gesunden Rahmen bleibt und man dem Körper (Haut/Bindegewebe) die Möglichkeit gibt Schritt zu halten.

Kurzum, würde ich diesen Weg wieder gehen und bin echt froh über Almased gestolpert zu sein. Wer hiermit anfängt und das zumindest eine Woche durchhält, wird wohl auch über genügend Disziplin verfügen, sein Wunschgewicht zu erreichen.

Und all das ohne zu hungern!!!

Almased ist meiner Meinung nach das Produkt mit dem besten Sättigungsgefühl.

Daher ganz klare Kaufempfehlung!!!

P.S.: Ich habe vor der Diät 95kg gewogen und wiege jetzt ~75kg. Ich schreibe das dazu, weil ich das bei manchen Rezensionen nicht so wirklich zuordnen konnte in welchen Dimensionen das Gewicht verloren wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (823 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (393)
4 Sterne:
 (141)
3 Sterne:
 (73)
2 Sterne:
 (59)
1 Sterne:
 (157)
 
 
 
EUR 20,75 EUR 17,49
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 16.290