Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute(r) Stirnlampe(nbausatz) mit viel Licht, 27. Dezember 2013
Wer IKEA-Allergiker ist, braucht kaum weiter zu lesen. Vor den Betrieb hat FENIX den Zusammenbau der diversen Teile gestellt. Der lässt sich allerdings ohne Hochschulstudium mit etwas Geduld erledigen. Man erhält dann ein recht robustes und lichtstarkes Produkt.

Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, im Lampenkopf gibt es etwas Aluminium; insgesamt erscheint es durchaus handfest und war es in den vergangenen Wochen auch. Das Gewicht ist mit knapp 300 Gramm (davon rund zwei Drittel am Hinterkopf) akzeptabel, den Löwenanteil trägt natürlich die Stromquelle bei.

Im Lampenkopf sind zwei CREE XP-E LEDs; die in Blickrichtung rechte für Reichweite, die linke für flood. Eingeschaltet werden sie jeweils durch einen kleinen Druckschalter oberhalb, welcher gegen unbeabsichtigtes Schalten gesichert werden kann. Die Schalter können auch die Lichtstärke zwischen 45, 90 und 180 Lumen variieren.

Ein memory startet die Lampe in der zuletzt benutzten Lichtstärke. Ausser dem Einzelbetrieb ist natürlich der gemeinsame von beiden LED möglich, was zu vielen Nutzungsvarianten führt (ähnlich der TK 51). Wird der Schalter für spot ca. 2 Sekunden gedrückt gehalten, geht die LED in SOS über. Der Neigungswinkel in Relation zur Stirn wird durch eine Plastikkonstruktion auf der Rückseite eingestellt; hat sich bei anderen FENIX bisher als durchaus robust erwiesen.

Bei der Energieversorgung kommen wir dann zum kleinen Schwachpunkt. Batterien gehen insbesondere bei Volllast schnell in die Knie. Akkus sind hier die bessere Alternative, aber Vorsicht : Es gibt keine Warnung bei Absinken auf geringe Ladung. Falls man nicht selbst rechtzeitig abschaltet, beschädigt man die Akkus!! Bis zum Erreichen einer kritischen Spannung bleibt das Licht aber sauber auf Leistung.

Das Spotlicht ist (natürlich) klein, aber sauber und vom spill abgegrenzt, flood streut schön breit im Nahbereich und die Reichweite liegt bis maximal 150 Meter, was für diverse Nutzungsmöglichkeiten völlig genügt (wer HighPower braucht, muss eh zu LUPINE greifen). Nach IPX-6 Standard ist sie gut wassergeschützt, aber natürlich keine Tauchlampe. Ich betreibe sie zur vollen Zufriedenheit mit meinem Standard SANYO eneloop XX.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Ort: Scottsdale, AZ

Top-Rezensenten Rang: 213