1 neu ab EUR 49,11

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

be quiet! Shadow Rock PRO SR1 Premium CPU Kühler

von be quiet!

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 49,11
  • BK011,BK017
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Markebe quiet!
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen22,7 x 16,5 x 18,6 cm
ModellnummerBK011
Watt2.4 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005MVRDDO
Produktgewicht inkl. Verpackung1,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit14. September 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

BQ SR1-46-120

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dacasa auf 28. Januar 2013
Nachdem mein langjähiger treuer Begleiter in Form eines Zalman CNPS7500-Cu LED zwar mit einem Athlon2 und einem Phenom II X4 955 spielend fertig wurde, waren mir die Temperaturen bei dem neuen FX 8350 in Verbindung mit einem ASRock 970 Extrem4 doch etwas zu hoch und von der Lautstärke bei 100% brauchen wir garnicht zu reden.

Bei 8x4000 MHz (Zalman)

- im Idle 25 Grad
- bei BF3 55 Grad
- bei 100% Auslastung im Test mit OCCT nahe der 65 Grad ... musste also etwas neues her.

Nach langen Überlegen, Tests durchlesen und Werte vergleich fiel meine Entscheidung auf den be quiet! Shadow Rock PRO SR1 Premium CPU Kühler.
Dieser hat zwar seinen Preis, aber hat mich nun voll und ganz überzeugt.

Bei 8x4000 MHz (Shadow Rock SR1)

- im Idle 15 Grad
- bei BF3 37 Grad
- bei 100% Auslastung im Test mit OCCT maximal 40 Grad

Also noch viel Reserven zum Übertakten, da sich der FX 8350 schon ab 100 MHz plus etwas mehr Spannung gönnt.

Dabei läuft er im Bios von Asrock auf Stufe 3 und ist nicht zu hören. Für Temperaturen ab 45 Grad müsste er dann höher drehen, was aber noch nicht passiert ist.
Auch der Einbau verlief problemlos, wenn man sich 5 Minuten Zeit für die gute Anleitung nimmt.

Einzig negatives .. wenn man es überhaupt so nennen kann wäre die Grösse.
Für kleine Gehäuse ist es definitiv nichts und selbst bei meinen fiel einer von zwei seitlichen Geäuselüfter weg. Was aber durch die sehr gute Kühlleistung des Shadow Rock SR1 zu verkraften ist.

Von daher:

+ Verarbeitung
+ Anleitung für den Einbau
+ "Laut"stärke
+ Kühlleistung (+++)

- Grösse

Trotzdem 5 von 5 Punkten, für einen wirklich spitzen CPU Kühler. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter auf 7. November 2011
Verifizierter Kauf
Wie der Name und die Philosophie von be quiet! schon verraten ist der Lüfter sehr leise.
Er ist sehr leise und erscheint einem sehr viel kleiner als er hier aussieht.
In Wirklichkeit ist es ein Monstrum was aber dennoch relativ einfach einzubauen ist.
Nur die Wärmeleitpaste war nicht die beste. Vielleicht doch lieber seperat eine dazu kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael auf 11. November 2011
Meine CPU ist ein AMD Phenom 2 X4 955BE. Habe mir den Kühler gekauft, weil mir der Boxed Kühler zu Laut war, und da ich von Be quiet bisher sehr angetan war (habe bereits Netzteil und Lüfter erstanden) und wollte daher auch einen CPU Kühler von der Marke erwerben.

Da ich weder übertakte und kaum anspruchsvolle Anwendungen benutze, suchte ich nach einer günstigeren Variante zum Dark Rock Advanced Kühler. Der Shadow Rock Pro SR1 ist etwas leichter und hat nur 4 Heatpipes , ist ansonsten aber quasi identisch wie die Advanced Variante.

Zur Montage muss das Mainboard ausgebaut werden, weil der Kühler über die Rückseite des Mainboards fixiert wird. Der Einbau ist jedoch recht einfach und dauert keine halbe Stunde.

Die Kühlleistung des Shadow Rock ist super, selbst bei hoher CPU Auslastung läuft der Kühler mit maximal 1000 RPM (bei unter 40°C CPU Temperatur, 20°C Zimmertemperatur, 1 zusätzlicher Gehäuselüfter) und ist so gut wie nicht hörbar, im Idle sogar absolut geräuschlos.

Kann den Kühler also bedenkenlos empfehlen! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Otto auf 25. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Der Einbau auf mein Mainboard war zwar nicht wirklich leicht, habe einen so "hochwertigen" und komplexen Kühler aber auch noch nie eingebaut.
Beim "Ersten Mal" sollten man an das Ganze am besten zu zweit ran gehen, dann dauert es etwa 30 Minuten bis alles sitzt.
+ Lüfter ist auch bei Volllast nicht zu hören.
+ Die Kühlleistung ist auch hervorragend (i5 -2700k)

Man sollte nur auf sein Gehäuse achten! bei meinem "Cooltek CT-K III Evolution" war es wirklich Maßarbeit.
Wäre mein Gehäuse nur einen Zentimeter kleiner hätte ich ein größes Problem gehabt.
Also keine Mini oder Micro ATX -Gehäuse...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jackson9 auf 26. September 2013
Verifizierter Kauf
Hey Leute,
habe mir diesen Kühler gegönnt, da ich total drauf stehe, wenn mein System sehr leise ist! Habe einen i7-2600 (kein k)! Ich weiß, er ist etwas überdemensioniert für so eine CPU, jedoch ist die Optik ebenfalls ein wichtiger Punkt!

Bewerten wir mal den Kühler:
+ Der vorinstallierte Lüfter ist sehr laufruhig und gibt im Idle-Modus keinen Ton von sich
+ Der Kühlkörper sieht sehr schick aus
+ Die Bedienungsanleitung ist ziemlich hilfreich (für Laien)... ohne würde man es aber auch hinbekommen

+/- gut hörbar bei voller Auslastung/1500rpm (passiert aber eher selten)
+/- Kühlkörperhöhe ist Inordnung -> zumindest bei breiten Gehäusen!

-Die Installation ist sehr umständlich (man bräuchte selbst eine dritte Hand). Sollte besser von zwei Personen durchgeführt werden.

Fazit:
Im Guten und Ganzen ist der Kühler ein TOP Produkt. Für gut 45,-€ ist das ein HammerAngebot! Diesen Kühler kann ich echt nur jedem empfehlen!

mfG Jackson
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen