Gebraucht kaufen
EUR 23,67
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Recht der psychisch Kranken. Eine Zusammenstellung bundes- und landesrechtlicher Vorschriften Taschenbuch


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 23,67
4 gebraucht ab EUR 23,67
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Rechtssammlung zum Psychischkrankenrecht
Eine Freiheitsentziehung zur Gefahrenabwehr im öffentlichen Interesse oder zum Schutz eines psychisch Kranken stellt einen Eingriff in die grundrechtlich geschützte Sphäre des Betroffenen dar, der nur auf Grund eines Gesetzes erfolgen darf. Ähnlich stellt sich die zwangsweise medizinische Behandlung psychisch kranker Menschen dar.

Das Recht der psychisch Kranken ist eine Sammlung bundes- und landesrechtlicher Bestimmungen, die die Hilfsangebote und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten enthalten. Da diese in erster Linie Sache der Bundesländer sind, enthält das Buch die Psychisch-Kranken- und Unterbringungs- sowie die Maßregelvollzugsgesetze aller 16 Bundesländer, die überwiegend seit Inkrafttreten des Betreuungsgesetzes grundlegend reformiert worden sind, darunter die Bestimmungen aus Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein, die erst kürzlich vollständig neugefaßt wurden. Weiter sind die bundesrechtlichen Verfahrensbestimmungen für Unterbringungen aus dem FGG, dem FrEG und der Strafprozeßordnung sowie Auszüge aus Grundgesetz, BGB, JGG, StGB und StVollzG sowie das Kastrationsgesetz abgedruckt. Das Buch enthält ferner eine rechtstatsächliche Untersuchung zur Praxis der freiheitsentziehenden Unterbringung.

Gesetzesstand: 1.4.2000

Über den Autor

Horst Deinert, Dipl-Sozialarbeiter, Dipl.-Verwaltungswirt (FH), ist ein ausgewiesener und versierter Kenner des Betreuungsrechts. Er hat zahlreiche Fachveröffentlichungen vorgelegt und ist durch bundesweite Fortbildungen und Vortragstätigkeiten bekannt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden