EJB 3.1 professionell (iX Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 9,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,76 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

EJB 3 professionell. Grundlagen- und Expertenwissen zu Enterprise JavaBeans 3 für Einsteiger, Umsteiger und Fortgeschrittene Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2007

14 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 1. Juli 2007
EUR 54,90 EUR 9,99
3 neu ab EUR 54,90 11 gebraucht ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 524 Seiten
  • Verlag: dpunkt; Auflage: 1., Aufl. (1. Juli 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898644316
  • ISBN-13: 978-3898644310
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 3,7 x 25 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 595.420 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Holger Koschek ist selbstständiger Berater, Trainer und Coach. Der Diplom-Informatiker begleitet Projekte und Organisationen bei der Einführung und Verankerung agiler Denk- und Vorgehensweisen im Produkt- und Projektmanagement und in der Unternehmensführung. Dabei stützt er sich auf seine langjährige Erfahrung mit objektorientierter und agiler Softwareentwicklung. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen, regelmäßiger Sprecher auf Konferenzen und engagiert sich in agilen Communitys.

Produktbeschreibungen

Klappentext

Die neue Version 3.0 der Enterprise-JavaBeans-Spezifikation ist in vielfacher Hinsicht (r)evolutionär. Nie zuvor wurde dermaßen konsequent auf die Kritik der EJB-2.x-Entwickler reagiert. Das Ergebnis ist ein einfach zu verwendendes, aber dennoch mächtiges Framework.

In diesem Buch werden die notwendigen Grundlagen und das Rüstzeug für die Entwicklung von verteilten, komponentenorientierten Applikationen vermittelt.

Darauf aufbauend stellen sie die neuen Konzepte von EJB 3.0 vor, darunter Dependency Injection, Callbacks und Interzeptoren. Einen Schwerpunkt bildet die neue Java Persistence API - der Persistenzstandard für die gesamte Java-Plattform (Java SE und EE). Abgerundet wird das Buch durch projektrelevante Themen wie Sicherheit und Softwaretest sowie einen Leitfaden für die Migration existierender EJB-Applikationen.

Dank der vielen Praxishinweise und Checklisten ist dieses Buch als Grundlagenwerk und auch zum Nachschlagen im Projekteinsatz geeignet.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Oliver Ihns ist als Mitglied der EJB 3.0 Expert Group im Java Community Process (JCP) direkt an der Entwicklung des Standards beteiligt gewesen. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der Architektur verteilter, objektorientierter Systeme: als Berater und Coach, Referent auf Fachkonferenzen und Autor von Büchern und Fachartikeln. Im November 2005 wurde er von Sun Microsystems in den 70 Mitglieder zählenden Kreis der Java Champions berufen. Oliver Ihns ist Mitglied des Vorstands der Holisticon AG, einer international tätigen IT- und Managementberatung. Dierk Harbeck arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Entwickler, Berater, Coach und Projektleiter in der Softwareentwicklung. Neben der Architektur und Implementierung verteilter Systeme hat er seinen Schwerpunkt auf die Einführung und Nutzung von maßgeschneiderten Softwareentwicklungsprozessen gelegt, die sowohl zu den Teammitgliedern als auch zum Projekt passen. Als Scrum Master und Mitglied der Agile Alliance ist er unterwegs, um Reibungs- und Streuverluste in Softwareprojekten zu minimieren. Er ist Mitglied des Vorstands der Holisticon AG. Stefan M. Heldt arbeitet als Senior Consultant bei der Holisticon AG. Er beschäftigt sich seit Jahren mit Softwarearchitekturen, objektorientierten und verteilten Systemen sowie Java EE. Neben seiner Tätigkeit als Berater, Coach und GPM-zertifizierter Projektleiter ist er regelmäßig als Autor von Fachartikeln und Büchern sowie als Referent auf Konferenzen präsent. Er ist Koautor von "Enterprise JavaBeans komplett", dem ersten deutschsprachigen Fachbuch zu EJB 2.1. Holger Koschek trifft man dort, wo große, verteilte Java-EE- Softwaresysteme entstehen, als Softwarearchitekten, technischen Projektleiter, Schnittstelle zum Fachbereich und als Konfigurationsmanager seine fachlichen Schwerpunkte liegen bei den Unternehmensportalen und der technischen Dokumentation. Davon zeugen das Buch "Unternehmensportale" (mit Martina Großmann) sowie verschiedene Fachartikel und Konferenzbeiträge. Holger Koschek arbeitet als Senior Consultant bei der Holisticon AG


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RocketMan am 8. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Von dem Buch war ich sehr begeistert. Anfänglich etwas skeptisch, weil es ein deutsches Buch ist und ich, was Bücher zur Softwareentwicklung angeht, lieber zu englischen Ausgaben greife. Aber die Autoren haben ein sehr gutes Grundlagenwerk zu EJB 3 in Deutsch geschaffen, dass angenehm und flüssig zu lesen ist.
Das Buch richtet sich an Softwareentwickler und an technische Projektleiter.

Begriffe aus der EJB Welt, die einem Neueinsteiger wie mir unbekannt waren, werden öfters wiederholt und schrittweise näher erklärt.

Ich habe nur vier Sterne vergeben, weil die Praktischen Codebeispiele im Buch doch etwas dünn sind. Es dauert schon einige hundert Seiten bis mal etwas Quellcode erscheint. Aber das mindert trotzdem nicht die Qualität des Buches, denn der Quellcode kann man von der Webseite herunter laden und selber studieren.

Alles in allem ein sehr empfehlenswerter Einstieg in EJB 3 und JEE 5.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von meteorhead am 21. November 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Die Autoren führen gekonnt und auf sehr verständliche Art und Weise in das Thema ein und veranschaulichen die verschiedenen Gebiete sehr gut an einem durchgehenden Beispiel.

Es werden die wichtigsten Begriffe von EJB 3.0 erklärt (Dependency Injection, Inversion of Control) und auch immer der Bezug zu den älteren EJB Versionen hergestellt.

Das Buch macht auch vor fortgeschrittenen Themen nicht Halt und gibt einen genialen Überblick über die Möglichkeiten von EJB 3.0. Positiv auffallend ist, dass auch sehr gut auf die Hintergründe und das Zusammenspiel zwischen Beans und Server eingegangen wird.

Wer ein deutschsprachiges Buch sucht, welches in das Themengebiet EJB 3.0 einführt ist mit diesem Werk bestens bedient. Habe das Buch ohne jegliches Vorwissen gekauft und mich locker in die Materie einlesen können.

Auch als Nachschlagewerk ist dieses Buch jedenfalls zu empfehlen. Da es bisher eines der besten Fachbücher ist, die ich gelesen habe vergebe ich volle Punkte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Reuthlinger am 21. Mai 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ich lese seit einigen Wochen immer wieder abschnitte in diesem Buch um mich als Neuling in die EJB 3.0 Technologie einzuarbeiten und ich bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Buch. Alles rund um EJBs wird sehr ausführlich erklärt und immer wieder ein Vergleich zu der etwas schlechteren veralteten EJB 2.0/2.1 Technologie angestellt. Das komplette Beispiel, dass zum Download als Begleitmaterial bereitsteht ist auch sehr gelungen und hilft zur Veranschaulichung.

Was hier in dem Buch leider fehlt sind Schnitstellen zu Applikation Servern wie dem JBoss, der auch in dem Beispiel erklärt wird. Zum Thema Deployment, etc. sollte man sich noch ein anderes Buch zulegen, diese Aspekte werden hier eher weniger abgedeckt.

Trotzdem ist dieses Buch mein absolutes Favorite, was die EJB 3.0 Technologie angeht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Vujevic am 9. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mir einmal im speziellen das Thema CDI in diesem Buch angesehen und musste leider feststellen, dass deren Beschreibung sehr lückenhaft und kurz sind.

Themen wie Events und Producer werden gar nicht erwähnt.

Es wird nicht auf den großen Vorteil von CDI eingegangen.

Leider fehlen auch Beispiele/Konzepte, wie alte JEE-Anwendungen CDI-reif gemacht werden können.

Dieses Buch hat einen sehr stolzen Preis für den Inhalt den es bietet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf Leibscher am 20. April 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Mein Gedanke beim ersten Blick auf ein Buch über EJB 3 in Deutsch:
Schon wieder eine überflüssige und wahrscheinlich schlechte Übersetzung.
Umso größer die Überraschung, dass es eine deutsche Originalausgabe ist,
die von Praktikern geschrieben wurde. Offensichtlich gibt es auch hierzulande
Arbeitsumgebungen, in denen trotz Termin- und Kostendruck Verständnis
für die verständliche Vermittlung von Wissen
über das arbeitsaufwändige Medium Buch, vorhanden ist.
Das genauere Einlesen offenbart viele weitere positive Überraschungen:
Das Buch ist übersichtlich gegliedert. Das Thema EJB 3 wird vollständig,
außerordentlich verständlich dargestellt und lebendig beschrieben.
Gut gestaltete Abbildungen verschaffen Übersicht und setzen Merkpunkte.
Das durchgehend genutzte Beispiel ist komplex genug, um Praxisaspekte
deutlich zu machen, bleibt aber übersichtlich.
Man merkt, dass die Autoren Sinn für gute Gestaltung eines Fachbuches haben.
Wahrscheinlich haben Sie sich über diesbezügliche Sünden anderer Autoren
hinreichend geärgert.Lob verdient auch der Umgang mit der
Übersetzung/Nichtübersetzung von Fachbegriffen, die hier
dankenswerter Weise in Englisch, d.h. der Fachsprache der Informatik belassen wurden.
Besonderes Highlight ist das Kapitel über das Testen von EJBs, das in der Praxis
von überragender Bedeutung ist, in Büchern, wenn überhaupt erwähnt, dann nur gestreift wird.
Alles in allem ein überaus nützliches, gut geschriebenes und bestens
gestaltetes Buch über das komplexe Thema EJB 3 und ernsthaften Interessenten
zum Einstieg und Praktikern zum Nachschlagen empfohlen ist
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen