holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP OLED TVs Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2015
Die verarbeitung und Qualität geht in Ordnung für den preis!
Leistung reicht für Office und mittlere spiele gut aus.
Aber Achtung HP supportet für dieses Notebook nur mehr Win 8.1 es gibt auf der Hp seite keine Treiber für Win 7 64 bit.
Für Win 7 muss man sich die treiber mühsamst selber zusammensuchen .

Für den Chipsatz nimmt man einfach den Omega treiber von Amd für AMD Chipsätze und den APU Grafiktreiber für Win 7 damit hat man schon die halbe miete.
Der Audiotreiber mit BeatsAudio kann von Win 8.1 von der Hp seite genommen werden ebenso der Bluetooth treiber und der Realtek Wlan und Lan treiber bei letzterem kommt zwar eine meldung passt dann aber.
Dannach sollte dann alles laufen .
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2015
Das Gerät ist gut verarbeitet und die Leistung entspricht voll und ganz meinen Erwartunen.
Ich habe das Gerät "gebraucht" bei Amazon erworben, was einen sehr günstigen Preis zur Folge hatte.
Das Gerät war originalverpackt und ungebraucht und stammte aus einer Warenrücksendung.
Die Wahl fiel auf dieses Modell, da es ohne Betriebssystem angeboten wird, weil ich ausschließlich auf Linux setze.
Ab Werk ist FreeDos installiert und die Installation meines Betriebssystems gestaltete sich flott und einfach, nachdem ich die Bootreihenfolge im BIOS geändert hatte.
Das Gerät ist mit einem sehr guten kontrastreichen und hellem Display ausgerüstet und auch die Grafikleistung ist für meine Ansprüche absolut in Ordnung.
Das Gerät hat eigentlich alles an Bord, was man heute benötigt, WLAN, LAN, Webcam, Mikrofon, eine große Festplatte mit 1 TB und 4 GB Arbeitsspeicher. Der verbaute AMD-Prozessor ist auch flott bei der Arbeit.
Zudem USB 2.0 und USB 3.0, sowie einen Kartenleser für SD-Karten. Als sinnvolle Ergänzung ist auch noch ein HDMI-Anschluß vorhanden.
Wichtiges Kaufkriterium für mich war auch das Vorhandensein eines optischen DVD-Laufwerkes, welches alle Formate lesen und schreiben kann. Die Installation eines Betriebssystems kann jedoch auch vom USB-Stick vorgenommen werden.
Wichtig ist für mich auch die Akkulaufzeit, die einen beachtlich langen Betrieb von mehreren Stunden ohne Netzanschluß ermöglicht.
Unter Linux arbeiten alle Komponeten sofort und ohne Nacharbeit bei der Installation klaglos und den Erwartungen entsprechend.
Im Großen und Ganzen leistet sich das Gerät keine Schwäche, weshalb ich es sofort noch einmal kaufen würde.
Der einzige Kritikpunkt ist der Umstand, daß man zur eventuell gewünschten Speicheraufrüstung (das Gerät erlaubt maximal 16 GB Arbeitsspeicher) das Gerät sehr weitgehend demontieren muß. Hier wäre eine kleine Klappe in der Bodenabdeckung sicher hilfreich, zumal noch ein Steckplatz frei ist.
Das Handbuch, welches in elektronischer Form als PDF-Dokument in englischer Sprache vorliegt, gibt allerdings erschöpfend Auskunft über die notwendigen Schritte.
Das genannte "Problem" bei der Speicheraufrüstung sollte aber nicht überbewertet werden, weil das ja doch in der Lebenswirklichkeit nicht jeden Tag vorkommt und man mit 4 GB eigentlich für den Normalgebrauch sehr gut bedient ist.
Fazit: Trotz der kleinen Schwäche bei der Speichererweiterung gebe ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung und würde das Gerät selbst sofort auch noch einmal erwerben.
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2015
Einziger Nachteil: zum aufrüsten komplett auseinander bauen und physikalische Tasten fehlen mir perönlich

Sonst alles top:
Akku
Prozessor
nur die 4GB Ram hab ich auf 8 erhöht: Super jetzt
Design sehr schön, schön dünn zum Hände drauflegen

Benutze Linux Mint, wobei der Wlan Treiber manuell nachinstalliert werden musste, wegen Aussetzern nach variabler Zeit
hier runterladen [...]
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2016
Laptop war ein Schnaeppchen fuer 300 EUR, mal kurz Win10 und Office installiert und funktioniert seitdem als 2ter Home Computer. Bildschirm und Tastatur sind angenehm gross, sodass es sich mit dem Geraet leicht arbeiten laesst. AMD chip und Ram sind fuer office apps ausreichend,mehr sollte man nicht erwarten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2016
ich habe mir das Notebook HP Pavilion 17-f261ng A8-6410 43,9 cm (17,3 Zoll) vor 6 Monaten gekauft und möchte sagen das unter Win.10/64bit das Gerät sowas von langsam ist, AMD chip und Ram sind für office apps ausreichend, mehr sollte man nicht erwarten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2015
Zuerst : Das Teil wurde schnellstens geliefert , Der Zustand war gut und , wie nicht anders erwartet auch das Teil . Es erfüllt die Erwartungen , ist in der Handhabung gut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2015
Das HP 17-f261ng (L5D90EA) ist ein gut verarbeitetes, sehr flottes Notebook.
Bildschirm und Tastatur machen einen einwandfreien und wertigen Eindruck.

Ich empfehle die Installation eines vernünftigen Betriebssystems wie Linux Mint.
Einzig der proprietäre Grafiktreiber von AMD/ATI muss nachinstalliert werden, um eine optimale Grafikausgabe zu erhalten.
Dies ist auch für den Laien sehr einfach zu bewältigen.

[...]

Von meiner Seite eine klare Empfehlung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2015
1. Hab ich auf dieses Gerät nur 9 Monate Garantie, keine Ahnung wieso nicht ein Jahr.
2. Hatte das Gerät einen WLAN Defekt wie man in vielen Foren nachlesen kann haben das anscheinend sehr viele HP Geräte und obwohl ich das Gerät erst 2 Wochen hatte und dann zur Repartur eilnschickte musste ich das Porto von über € 15,00 selbst bezahlen.
Dies sind für mich Gründe in Zukunft wieder bei regionalen Shops zu kaufen, denn was bei ihnen zuerst günstig erscheint kann dann doch noch viel Kosten und Ärge bereiten!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2015
Ich habe ihn in türkis, und kann nicht normals schnitt programme wie movie maker öffnen. Er hängt, und die Sims 3 funktioniert gar nicht. Es hängr. Google chrome musste ich auch löschen. Nun muss ich ihn zum dritten mal in reperatur geben. Ich glaube ich kaufe mir einen neuen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)