Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine fesselnde Liebesgeschichte
David und Anna, sie lernten sich in Griechenland im Urlaub kennen und lieben, aber widrige Umstände verhinderten ein Zusammentreffen in der Heimat. Als sie sich zufällig auf einer Hochzeit wieder begegnen, sind beide geschockt und gleichzeitig
voller Erwartungen. Anna verbirgt ein großes Geheimnis vor David und David ist fassungslos vor Glück,...
Vor 1 Monat von gila veröffentlicht

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kommt nicht ganz an den Vorgänger ran
Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut, nachdem ich restlos vom Erstlingswerk der Autorin begeistert war.
Auch "Zufällig glücklich" habe ich an einem Abend/Nacht ausgelesen.

Für sich genommen ist es sicher auch ein tolles Buch.
Aber: Es ist "Trotzdem irgendwie verliebt" sehr ähnlich. Die Story ist gleich...
Vor 1 Monat von Kärntnerin veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine fesselnde Liebesgeschichte, 6. August 2014
Von 
gila - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Kindle Edition)
David und Anna, sie lernten sich in Griechenland im Urlaub kennen und lieben, aber widrige Umstände verhinderten ein Zusammentreffen in der Heimat. Als sie sich zufällig auf einer Hochzeit wieder begegnen, sind beide geschockt und gleichzeitig
voller Erwartungen. Anna verbirgt ein großes Geheimnis vor David und David ist fassungslos vor Glück, endlich seine Anna
wiedergefunden zu haben.

David hat mich umgehauen, er ist so klar in seinen Gefühlen für Anna, so fest in seinem Willen Anna erneut zu erobern, so großzügig und ganz und gar liebenswert. Anna ist sich ihrer Selbst und ihrer Liebe nicht sicher, und schickt sich und ihn durch ein unnötiges Gefühlschaos. Beide Protagonisten sind mir ins Herz gegangen. Es hat mir sehr gefallen sie ein Stück ihres Weges begleiten zu dürfen.

Eine wunderschöne, liebevoll erzählte Liebesgeschichte über zwei besondere Menschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderschön .., 5. August 2014
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Kindle Edition)
Ich habe bereits das erste Buch der Autorin verschlungen und war daher schon gespannt auf das zweite Buch.
Mich hat die Geschichte von Anna und David gleich von Anfang an gefesselt.
Anna ist mit ihrem Leben eigentlich zufrieden, so glaubt sie, bis sie auf einer Hochzeit auf David trifft. Hier holt sie ihre Vergangenheit wieder ein und das Gefühlschaos beginnt .. Mehr möchte ich hier nicht verraten ..
Gefallen hat mir, auch die Dinge, aus Sicht von David zu lesen ..
Fazit: Ein sehr gefühlvoller Roman, voller Herzschmerz .. auch die Erotik kommt nicht zu kurz ..
Also lest selbst .. 100%ige Leseempfehlung .. und ich freue mich bereits auf das weitere bereits angekündigte Buch der Autorin .. Weiter so!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen mmh .....eigentlich 3,5, 10. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Kindle Edition)
Es ist eine rührende Liebesgeschichte.....zwischen David und Anna.

Zu David gibt es auch nichts zu sagen....er ist einfach toll. Ein Traummann durch und durch.

Aber Anna ging mir echt auf die Nerven. Ich konnte ihre Zweifel einfach nicht nachvollziehen. Nachdem ihr David ihre Gefühle offen gelegt hat und ihr klar gemacht hat, dass er für sie und ihre/seine Tochter da sein will, zögerd. Denn das war doch genau ihr Wunsch...eine Familie...und mit Thomas hätte sie das haben wollen. Warum sie also bei David so rumgezaudert hat am Anfang, konnte ich nicht nachvollziehen.

Auch ihre Zweifel in Bezug auf Julia nicht.

Die Geschichte von Pia und Alexander konnte mich eindeutig mehr abholen....und daher habe ich mich auch sehr über den Einstieg zu dieser gefreut.

Ich freue mich aber schon auf Luisa!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kommt nicht ganz an den Vorgänger ran, 14. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Taschenbuch)
Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut, nachdem ich restlos vom Erstlingswerk der Autorin begeistert war.
Auch "Zufällig glücklich" habe ich an einem Abend/Nacht ausgelesen.

Für sich genommen ist es sicher auch ein tolles Buch.
Aber: Es ist "Trotzdem irgendwie verliebt" sehr ähnlich. Die Story ist gleich aufgebaut - Mann und Frau verlieren sich nach einem leidenschaftlichen Techtelmechtel aus den Augen, sehen sich nach Jahren zufällig wieder, sind gleich wieder total Feuer und Flamme, erst wehrt sie sich noch gegen die Gefühle, wird dann aber doch bei der ersten Gelegenheit "schwach".
Nur das Drumherum ist dieses Mal halt etwas anders.

Ich freue mich ohne jeden Zweifel auch auf das nächste Buch, aber ich möchte der Autorin ein paar Anregungen geben.
Bitte die Charaktere beim nächsten Mal wieder "genauer zeichnen". Irgendwie fand ich Pia und Alexander vielschichtiger, ihr Verhalten war "besser begründet" und nachvollziehbarer.
Was mich total genervt hat, waren diese dauernden Eifersücheteleien der beiden, vor allem gegen Ende des Buches (Erinnerung: Auch das hatten wir teilweise bei Pia und Alexander schon). Alle paar Seiten kommen große ZWeifel ob der Treue des anderen auf, sie sind total eifersüchtig auf diverse Expartner bzw. Gespielinnen und dann ist wieder große Krise und Funkstille. Einmal pro Buch - ok, aber bitte nicht seitenlang. Das war dann schon richtig anstrengend und fad. Mal ist er eifersüchtig auf Thomas, dann ist wieder sie eingeschnappt wegen seiner Kolleginnen.
Auch dass David gleich beim Wiedersehen schon total eifersüchtig ist fand ich völlig überzogen.

Kurzum: Hat mich leider nicht so gefesselt wie das Erstlingswerk der Autorin, trotzdem ein nettes Lesevergnügen. Ich fand die Geschichte alles in allem etwas unrund. Leider. 3,5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade. Da wäre mehr drin gewesen..., 6. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Kindle Edition)
Ein leicht lesbares Buch mit heiteren Ansätzen bis zur Halbzeit. Danach sehr, flach, vorhersehbar, sich wiederholend und oberflächlich. Das Kind wirkt unglaubwürdig, zu pflegeleicht und kann es so in der Realität nicht geben. Ich habe selbst 2 Kinder und weiß, daß 5jährige nicht so sind, wie in diesem Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zufällig in einem Tag gelesen.., 10. September 2014
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Taschenbuch)
Wooow - einfach sooo ein schönes Buch !
Ich habe es innerhalb von einem Tag durchgelesen.
Es war sehr angenehm zu lesen und spannend.
Man möchte einfach wissen, wie die Geschichte zwischen Anna und David oder Anna und Thomas weiter geht ;)
Besonders gut haben mir die niedergeschriebenen Gedanken von allen Beteiligten gut gefallen, besonders von Anna. Diese wirkten auf mich so, wie sie einem öfter im Leben wirklich passieren. Manchmal denkt sich sicher jeder, hätte ich mal den Mund gehalten. Das Buch ist super witzig formuliert. Ich bewundere die Autorin sehr für Ihre Schreibweise, denn ich wünschte, ich könnte so schreiben. Zusammengefasst - ich kann dieses Buch nur ausdrücklich weiter empfehlen. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schlechte Mischung aus Erotik und Kinderglück, 4. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Kindle Edition)
die Geschichte fängt gut an. Leider ist alles schnell geklärt und es wiederholt sich nur. Im Grunde geht es nur um Sex.
Sehr ungläubige Geschichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geheimnisse, 10. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Kindle Edition)
Anna und David verbringen in Griechenland einen schönen leidenschaftlichen Urlaub, sie wollen sich wiedersehen aber Missverständnisse und Unsicherheit und stolz hindern sie daran und so treffen sie sich nach 6 Jahren zufällig wieder und beide haben einander nicht vergessen aber Anna hat was zu verbergen und will David nicht in ihre nähe lassen aber David bekommt ihre Adresse und steht auf einmal vor ihrer Tür aber das was er zu sehen bekommt reißt ihm den Boden unter den Füßen weg --- Finden Anna und David noch zu einander ??? und kann David Anna verzeihen??? das müsst ihre selbst heraus finden es eine wunderschöne Story voller zweifel,Missverständnisse und liebe freue mich schon auf Luisa
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen zufällig gut..., 8. September 2014
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Kindle Edition)
Ein Buch das ich in einem Rutsch gelesen habe. Der Schreibstil dieses Buches hält einen davon ab das Buch auf die Seite zu legen.Man weiss, wie absehbar das Ende der Geschichte zwischen David und Anna ist, aber dass hat mich nicht gestört. Es ist ein Buch, welches man gemütlich auf dem Sofa liegend genießen sollte. Es bietet viel Freiraum
für die eigene Phantasie. Ich habe am Ende das Buch aus der Hand gelegt und verträumt gelächelt. Wer wünscht sich nicht solch heiße Szenarien in seinem Liebesleben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen "Geaddet", 27. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: zufällig glücklich (Kindle Edition)
Erst hinterher ist mir klar geworden, dass ich von der Autorin bereits "Trotzdem irgendwie verliebt" gelesen hatte. Mir gefällt der lockere Schreibstil, der sich so super einfach weg liest! Habe sie deshalb auf meine "Watchinglist" gesetzt, um weitere Bücher von ihr nicht zu verpassen. Leider fehlt von amazon immer noch der gezielte Hinweis auf neue, von mir gewünschte Bücher, so dass ich sie immer noch beim Stöbern finden muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

zufällig glücklich
zufällig glücklich von Nicole S. Valentin
EUR 2,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen