Kundenrezensionen


37 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Junge Liebe gegen alte Traditionen
Wieder eine schöne Geschichte von Joleen Carter über ihr schönes Italien. In der Geschichte geht es um Simone, die mit ihrem Kunststudium fertig ist und nicht so recht weiß, was sie jetzt eigentlich machen will. Ihre Eltern können dies nicht nachvollziehen, besonderst ihre Mutter macht ihr massiv Druck. Simone erinnert sich an einen Urlaub auf...
Vor 2 Monaten von Hendrikje Bartlog veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Platt und vorhersehbar
Dieses Buch hat mich nicht begeistert. Die Handlung und der Verlauf der Geschichte platt, einfach zu vorhersehbar. Das war für mich noch nicht mal Urlaubslektüre. Auch der Schreibstil ist nicht mein Fall. Schade, nach den vielen guten Bewertungen hatte ich mehr erwartet.
Vor 11 Tagen von Kojak veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Junge Liebe gegen alte Traditionen, 21. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
Wieder eine schöne Geschichte von Joleen Carter über ihr schönes Italien. In der Geschichte geht es um Simone, die mit ihrem Kunststudium fertig ist und nicht so recht weiß, was sie jetzt eigentlich machen will. Ihre Eltern können dies nicht nachvollziehen, besonderst ihre Mutter macht ihr massiv Druck. Simone erinnert sich an einen Urlaub auf Sizilien, wo ihr Vater, ihr eine Figur aus Terracotta gekauft hat und beschliesst an den Ort zu fahren wo die Figur her kommt, um das Handwerk dort zu lernen. Auf dieser Reise lernt Simone viele nette Leute kennen und lieben. Sie wächst über sich hinaus und will ihren Traum leben. Simone muss gerade in Sachen Liebe erkennen, das Sizilien sehr alte Traditionen hat. Lasst euch überraschen ob es sich lohnt führt die Liebe zu kämpfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Italienische Lebensart und die Liebe ..., 14. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
Nach ihrem Studium macht sich die junge Simone auf nach Italien, manövriert sich durch einige verzwickte Situationen und - die Liebe spielt natürlich auch eine gewisse Rolle ... :-)

Ich finde die Bücher von Joleen Carter klasse, dieses hier gefällt mir jedoch noch besser als die anderen - super Stil, flüssig zu lesen, viele unerwartete Wendungen und einige pfiffige Einfälle. Wie immer bei Carter wird die italienische Lebensart gut rübergebracht, ich konnte mich richtig auf Sizilien sehen. Auch der Wechsel der Erzählperspektive hat mir gut gefallen.

Tolles Buch für den Sommer - zum Lesen in Italien, oder daheim, und dabei von Italien träumen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut!, 10. August 2014
Von 
miraculum - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
Ich hatte etwas kurzweiliges zum Lesen für zwischendurch gesucht und wurde mit diesem Buch sehr angenehm überrascht. "Die Sizilianerin" von Joleen Carter ist von Anfang an flüssig zu lesen und hält einige Überraschungen bereit. Die Orte auf Sizilien sind so wunderbar beschrieben, dass man sich richtig in die Geschichte hineinversetzen kann und das italienische Flair richtig spürt.

Simone hat ihr Studium abgeschlossen und entschließt sich nach Italien zu gehen um dort als Künstlerin zu arbeiten und sich ihr Leben aufzubauen. Die Reise gestaltet sich abenteuerlich, oft muss sie sich ohne Geld und Unterstützung durchbeißen. Allerdings lernt sie auch nette Menschen auf ihrem Weg kennen, die ihr helfen. Natürlich kommt auch in diesem Roman die Liebe nicht zu kurz, doch es gibt vorerst viele Hindernisse zu überwinden, denn ihr Geliebter stammt aus einer sehr traditionellen Familie und wurde bereits als Kind einer anderen Frau versprochen.

Insgesamt lässt sich das Buch wunderbar lesen und den Alltag für ein paar Stunden vergessen. Das Buch ist eine richtig entspannende Sommerlektüre, die den Leser nach Italien entführt und mit viel italienischem Flair verzaubert. Ich kann es sehr zum Lesen empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sonnige Urlaubslektüre..., 25. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
Inhalt: Simone hat gerade ihr Kunststudium beendet. Da sie nicht wieder zu ihren Eltern zurückmöchte, erfüllt sie sich einen lang gehegten Traum. Sie möchte nach Caltagirone in Sizilien fahren und dort lernen Tonfiguren herzustellen. Trotz eines geringen Startkapitals schafft sie es mit männlicher Unterstützung bis ans Ziel. Dort angelangt ist es aber für sie schwierig sich mit den veralteten Gebräuchen zurechtzufinden und auch ihre Liebe zu Leo steht auf dem Spiel, denn er ist eigentlich einer anderen versprochen...

Meinung: Mir hat der Roman sehr gut gefallen. Ich habe mich sofort wie im Urlaub gefühlt. Die Autorin schafft eine sonnige Atmosphäre und man leidet mit den Protagonisten mit. Man kann sich in Simone hineinversetzen und taucht ein in eine andere Welt. Perfekt wenn man in der Sonne am Strand entspannen will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Sizilianerin, 21. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
Dieses Buch von Joleen Carter ist nicht nur ein bezaubernder Liebesroman,sondern auch indirekt ein Reiseführer durch Sizilien.Man lernt Land und Leute, alte und auch noch bestehende Traditionen der Sizilianer kennen.Damit hat die junge Simone aus Deutschland,die geplant hat, auf Sizilien ihren Traumberuf auszuüben, so ihre Schwierigkeiten. Auch in der Liebe trifft sie auf viele Wiederstände.
Ich habe das Buch mit Begeisterung gelesen und freue mich darauf, wieder mal mit Joleen Carter auf Italienreise zu gehen.
Übrigens gehört " Die Sizilianerin" in jedes Urlaubs-Gepäck!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Suuuper, 16. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
dieses Buch fand ich toll. es liest sich flüssig und spannend.
Traditionen wurden übernommen und für den Leser begreiflich gemacht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kunst baut Brücken, 1. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
Ich finde ehrlicherweise, dass das Buch ausbaufähig ist und auch in Sachen Beziehungen sehe ich das nicht ganz so locker. Aber das Buch hat Spannung und es beschreibt auch Italien sowie die sizilianische Mentalität sehr gut. Was mir fast noch besser gefallen hat als die Liebesgeschichte ist die Darstellung der Leidenschaft zur Kunst und dass diese Brücken bauen kann.
Kunst, das ist in erster Linie einmal Leistung, der man Respekt zollen möchte und ich zolle jedem Autor, der sich mit Leidenschaft bemüht, ein Buch zu erstellen, Respekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Italissimo, 1. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
Ich hatte mir eigentlich nur Leseprobe heruntergeladen um zu sehen, welches Buch ich als nächstes ausleihen würde. Aber beim Lesen war ich schon so fasziniert, das ich das Buch gleich kaufte. Da ich selber mit einem Italiener seit nunmehr 40 Jahren verheiratet bin, kamen mir viele Szenen sehr vertraut vor. Ich habe das Buch übrigens in einem Zug durchgelesen, weil ich einfach kein Ende finden konnte. Suuuuuper
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Geschichte mit Urlaubsfeeling - Garantie!, 23. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
Simone hat Kunstgeschichte studiert und weiß nun nicht so recht, was sie machen soll. Sie hat einen Traum, in Sizilien Tonfiguren zu kreieren, wie sie einst eine von ihrem Vater im Urlaub bekommen hat.
Sie macht sich mit einem One Way Ticket auf nach Rom, um von dort weiter nach Sizilien zu gelangen. Am Flughafen Roms trifft sie auf den gutaussehenden Italiener Elia, der sich ihrer annimmt und ihr anbietet, sie mit nach Sizilien zu nehmen.
Auf Sizilien angekommen, bleibt ihr erst mal nichts anderes übrig als am Strand zu übernachten. Dort findet sie der charmante Leonardo und nimmt sie mit zu Freunden.
Es stellt sich heraus, dass Leonardo ihr dabei helfen könnte, ihren Traum zu verwirklichen. Doch gewisse Traditionen, Ansichten der Einheimischen, Leonardos "gute" Freundin Gina und zuletzt Leonardos Vater gestalten dieses Unterfangen als sehr schwierig.

Wird sich Simones Traum erfüllen und werden evtl. einige Traditionen gebrochen? Das erfährt ihr, wenn ihr diese tolle Geschichte liest.

Joleen hat wieder einmal eine tolle Kulisse beschrieben, die einem super Urlaubsfeeling übermittelt und eine tolle Reise beschert. Der Schreibstil ist flüssig und die Geschichte sehr fesselnd. Absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diesmal wieder 5 Sterne ABER......, 23. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Sizilianerin (Kindle Edition)
Ich habe die Sizilianerin, nachdem ich die ersten 40% überwunden habe in einem Rutsch gelesen. Und ich muss sagen, ich war wieder mal sehr begeistert.
Das kleine ABER in der Überschrift kommt deshalb zustande, weil ich diesmal einige Wortfehler gefunden habe. Die zwar ins Auge fielen, aber dem Lesevergnügen keinen Abbruch taten.
Sonst ist an dieser schönen AUSWANDERERROMANZE nichts auszusetzen.
Die Autorin hat wieder mal ein ganz besonderes Italien-Flair gezaubert, indem sie viel von der Landschaft, den Essgewohnheiten und auch der Sprache mit ins Buch eingearbeitet hat. Zum Schluss des Buches habe ich fast gar keine deutsche Bedeutung einiger italienische Aussprachen gebraucht.
Das Cover ist sehr schön gestaltet.
Die erotischen Einlagen sind leider erst zum Schluss ein wenig knisternd ausgeschmückt worden. Etwas schade für mich :-)
Dies ist aber nur meine Meinung. Grundsätzlich hätten sie auch auf dem Niveau bleiben können, wie sie von Anfang an waren.

Liebe Joleen, ich liebe Deine Bücher und kann sie nur jedem empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Sizilianerin
Die Sizilianerin von Joleen Carter
EUR 2,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen