Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen50
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Mai 2016
Holly-May Stevens fühlt sich unwohl in ihrer Haut. Sie hat ein paar Kilos zu viel und wird an der Uni kaum beachtet. Außerdem hat sie tiefe Augenringe, durch die schlaflosen Nächte, in denen sie auf ihren Neffen Jay aufpasst. Als sie aus versehen Thierry über den Haufen rennt, ändert sich einiges.

Ich liebe diese Reihe, jedes neue Band, überrascht mich und begeistert mich. Holly-May ist eine Frau, die einfach nicht nein sagen kann und deshalb immer wieder in Situationen kommt, die ihr schaden. Thierry glaubt nicht das es jemanden lieben kann und bei Holly fühlt er sich wohl. Was wie eine perfekte Liebe auf den ersten Blick anfängt, wird durch ein paar unbedachte Worte zerstört. Manchmal sollte man wirklich aufpassen und nachdenken bevor man etwas sagt, was man eigentlich nicht meint. Spannungsgeladene, gefühlvolle, romantisch und erotische Geschichte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2016
Auch dieser Band war wieder erfrischend, schnell gelesen. Im Grunde dreht es sich immer um das Gleiche nur die Hauptpersonen und die Hintergründe ändern sich. Mir gefällt das. Auch das die anderen Charaktere aus den vorrigen Büchern immer wieder mit auftauchen.
Ich freue mich schon auf die weiteren Bände.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2015
Ich habe dieses Buch verschlungen...
Und sofort die nächsten Bände bestellt.
Es lässt sich gut und sehr schnell lesen.
Besonders gut gefällt mir, dass alle Bände miteinander verknüpft sind.
Es ist toll, die Geschichten der einzelnen Leute aus der Clique zu lesen.
Der Zusammenhalt ist dort einfach super und wenn ich könnte, würde ich gerne dazu gehören 😉😉😬
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Holly-May Stevens ist 22 Jahre alt und bewohnt mit ihrer älteren Schwester Melissa und ihrem Neffen Jay eine kleine Wohnung.
Sie studiert Jura und greift ihrer Schwester unter die Arme so das sie schlaflose Nächte hat und auch so eher den anschein macht als sei sie graue Maus. Den Holly ein paar Kilos zuviel und fühlt sich nicht so hübsch. Was ihrem Selbstwertgefühl nur noch bestätigt wird da sie kein Kontakt zu anderen Kommilitonen hat. Bis eines Tages Thierry Morrison, ihr heimlischer Schwarm, sie über den Haufen rennt und er anfängt Holly zubeachten.

Holly ist ein Charakter der für alle anderen das letzte Hemd geben würde und sich selber nach ganz hinten stellt. Ihre Selbstzweifel auch Thierry gegenüber ist sehr nachvollziehbar und auch wie treu und loyal sie Melissa gegenüber ist.
Thierry ist ein Typ der nach außen vielleicht sehr oberflächlich wirkt aber auf dem zweiten Blick genau das gegenteil beweist.
Er weiß was er will und liebt seine Freunde und sein Leben.

Zum Schreibstil von Drucie brauch ich glaube nichts mehr sagen denn wer die Bücher von ihr kennt erkenntsofort die Sucht die in jedem Buch steckt :) Ich liebe ihre lockere Art zu schreiben.

Wer noch kein Buch von Coral Gables Clique gelesen hat der sollte aber mal langsam damit anfangen :)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
Bin ein Riesen Fan von den Büchern und konnte mir Thierry natürlich nicht entgehen lassen, wie bei den Vorgängern bin ich begeistert konnte es nicht aus der Hand legen. Freue mich schon riesig wenn es weiter geht
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2015
Das war ja mal ein Wechselbad der Gefühle.. Umso schöner, das Ende.. Hätte natürlich länger sein können.. Aber das ist doch immer so. ;)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
Wie die anderen Geschichten der Coral Gables-Reihe ist auch dieses Buch wieder phantastisch.
Drucie Anne Taylor hat es wieder einmal geschafft, dass man sofort wieder gefangen ist.
Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen, sondern will sofort wissen wie die Story der beiden ausgeht.
Tipp: Die Bücher der Reihe nach lesen, da Personen der vorhergehenden Bücher wieder auftauchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Dieser Teil hat mir ganz besonders gefallen.
Mir hat der Charakter Thierry und Holly sehr gefallen.
Was sie zusammengeführt hat und wie sie die Sache gemeistert haben.
Bin froh, dass die Buchreihe noch weiter geht und freue mich auf das nächste Buch. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2014
......für die Gefühlslage von Holly und Thierry. :-D

Inhalt:

Die 22 jährige Jura Studentin Holly-May Stevens bewohnt zusammen mit ihrer alleinerziehenden Schwester Melissa und ihrem Neffen Jay eine Wohnung. Durch das ständige Babysitten über Nacht, setzen Holly doch sichtlich zu, da Jay keine Nacht durchschläft. Seit Wochen hat Holly nicht mehr richtig geschlafen, dementsprechend schwer fällt es ihr auch, sich jeden Tag zur Uni zu schleppen. Bis zu dem Tag, an dem Thierry Morrison sie über den Haufen rennt. Schon seit dem ersten Semester ist sie in ihn verliebt, aber wahrgenommen hat er sie noch kein einziges Mal. Schlagartig ändert sich Hollys Leben, denn Thierry lässt nun keine Minute verstreichen um die Nähe zu ihr zu suchen. Holly kann sich nicht vorstellen, was er ausgerechnet von ihr wollen könnte. Trotz aller Bedenken, finden beide zusammen und Holly schwebt auf Wolke sieben. Dann aber belauscht Holly ein Gespräch das Thierry mit einem Freund führt, und wünscht sich schlagartig Thierry nie begegnet zu sein......

Mein Eindruck:

Wie schon der Vorgänger eine eher ruhige Geschichte mit authentischen Protagonisten, aber nicht minder uninteressant. Ich mag zwar auch chaotische Charaktere, aber sie müssen halt auch zur Geschichte passen. Hier zum Beispiel hätten chaotische Protagonisten einfach nicht gepasst, das hätte nur für viel Unausgeglichenheit gesorgt, ohne dabei die Geschichte voran zu bringen. Holly und Thierry sind zwar total verschieden und auch wieder nicht. Was dem einen an Selbstbewusstsein fehlt hat der andere fast zu viel, dafür plagen den aber ganz andere Sachen bzw machen ihm Angst. Beide kann man aber sehr gut verstehen, wenn man jahrelang wie Luft behandelt wird, fühlt man sich irgendwann auch wie Luft, und wenn man ständig verlassen wird (Eltern und Freundin), spiegelt sich das auch irgendwann im Verhalten wieder. Ich fand es schön zu beobachten/lesen wie sich beide verändern ohne dabei ihren Charakter zu verändern. So etwas ist für mich weitaus realistischer als wenn jemand eine 180 Grad Wendung hinlegt. Auch hier in diesem Teil werden wir wieder mit der gesamten Coral Gables Clique beglückt, und leider hat auch Pearl wieder ein paar tolle Auftritte, von Cay bleiben wir allerdings verschont. Darüber war ich allerdings jetzt nicht besonders traurig. Ich fand auch diese Geschichte sehr schön & entspannend, deswegen bekommt sie von mir 5/5 Sterne. Der Schreibstil von der Autorin Drucie Anne Taylor bleibt gleich gut, nur sind die Geschichten etwas erwachsener, und auch die Charaktere sind von ihrem Verhalten genau dem Alter entsprechend. Man kann also sagen, dass die Geschichten von Buch zu Buch immer besser werden. Den ersten Teil dieser Reihe fand ich einfach nur schrecklich, aber mittlerweile finde ich beide Protagonisten aus diesem Teil richtig gut.

Hier die chronologische Reihenfolge der Coral Gables Serie:

01. Rough - Raue Versuchung
02. Avery - Sinnliches Verlangen
03. Priest - Prickelndes Begehren
04. Nathaniel - Vertraute Liebe
05. Thierry - Verzweifelte Sehnsucht
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2014
Ich kann nur sagen, dass die Morrison Brüder ein Traum sind. Ich war schon von Avery begeistert, aber Thierry ist der Hammer und Holly ist auch super. Am Anfang sehr schüchtern, aber sie wird.
Die Coral Gables Serie ist der Hammer und ich freue mich schon auf den nächsten Teil. Vielen Dank für die tollen Lesestunden <3
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden