Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Surrender to Darkness
Inhalt:

Eve ist ein gutes Mädchen. Sie hat einen anständigen Job, einen anständigen, wenn auch langweiligen Verlobten und sie bezahlt immer pünktlich ihre Miete. Wenn sie eine neue Eissorte ausprobiert, dann ist das schon das Höchstmaß an Risiko, das sie eingeht. Doch ihr Leben soll sich von Grund an verändern, wenn ein...
Vor 2 Monaten von Vanessas Buecherecke veröffentlicht

versus
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen eine Luftnummer
nach so vielen Rechtschreibfehlern war es nun nicht besonders anspruchsvoll durch dieses seeehr kurze "Ding" zu huschen. Erotik schön und gut, aber DAS muß nicht sein! Ohne Sinn und Verstand....naja ...wers mag....
Zum Glück hats nix gekostet. Sonst würde ich mich grün ärgern....
Vor 3 Monaten von Bücherwurm veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Surrender to Darkness, 1. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
Inhalt:

Eve ist ein gutes Mädchen. Sie hat einen anständigen Job, einen anständigen, wenn auch langweiligen Verlobten und sie bezahlt immer pünktlich ihre Miete. Wenn sie eine neue Eissorte ausprobiert, dann ist das schon das Höchstmaß an Risiko, das sie eingeht. Doch ihr Leben soll sich von Grund an verändern, wenn ein dunkler Fremder sie entführt und ihr eine Seite an sich zeigt, die sie nie für möglich gehalten hätte.

Sein Name ist Programm. MMA Fighter Rob (Darkness) lebt in einer Welt aus Dunkelheit und Gewalt. Im Oktagon ist er gnadenlos und privat nimmt er sich, was er will. Als er die unschuldige Eve das erste Mal sieht, weiß er, dass er sie haben muss. Doch kann sie seinen dunken Hunger stillen oder wird sie an ihm zerbrechen?

Meinung:

Diese Kurzgeschichte habe ich mir geholt, als sie zur Einführung kostenlos bei amazon verfügbar war. Lang ist die Geschichte nicht wirklich, die drei Kapitel hatte ich ruck zuck durchgelesen. Die Charaktere werden hier angerissen, aber man erfährt noch nicht allzu viel von ihnen. Wir wissen, dass Eve unglücklich ist, dass ihr Verlobter so desinteressiert an ihr ist und sich einfach keine Zeit für ein wenig mehr Zweisamkeit nehmen will. Über Rob aka Darkness erfährt man hier aber so gut wie gar nichts, außer dass er sehr dominant ist und sich stark zu Eve hingezogen fühlt.

Die Geschichte ist aber sehr gut geschrieben und liest sich wirklich flüssig. Das man noch so wenig über die Protagonisten erfährt, macht das ganze natürlich noch spannender.

Fazit:

Ich wurde hier gut unterhalten, die Geschichte liest sich schnell und flüssig und macht neugierig, auf die nachfolgenden Bände. Wenn diese noch als ePub erscheinen würden, statt nur auf amazon, wäre ich rundherum zufrieden.

Von mir gibt es 4 von 5 Punkten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannend, 1. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
Die Story find ich absolut spannend und erotisch, sie hat mir super gut gefallen. Der Schreibstil ist auch toll, so dass ich 5★ vergebe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen eine Luftnummer, 14. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
nach so vielen Rechtschreibfehlern war es nun nicht besonders anspruchsvoll durch dieses seeehr kurze "Ding" zu huschen. Erotik schön und gut, aber DAS muß nicht sein! Ohne Sinn und Verstand....naja ...wers mag....
Zum Glück hats nix gekostet. Sonst würde ich mich grün ärgern....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen SURRENDER to Darkness, - TEIL1, 19. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
Bin immer um dieses Buch herum geschlichen, soll ich oder soll ich nicht, dachte ja, es wäre eine Kurzgeschichte. Dann wurde es für 0€ angeboten und ich hatte es. TJA, so schnell , wie ich das hatte, sah ich auch schon den 2 . TEIL im Angebot. Wieder mal reingefallen, trotzalledem finde ich die Geschichte faszinierend, erotisch, ungewöhnlich und mal wieder so ein Ende , dass man wissen will, wie es weiter geht. ERFOLG , gelungen!:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen viel mehr Potenzial möglich, 23. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
Dark ist besessen von dem Gedanken Eve zu besitzen und entführt sie um für sich zu "gewinnen".
Spannende Geschichte leider ,und deshalb nur 3 Punkte, war die Priorität zu sehr auf den Sex gesetzt.Wäre das Buch nicht für kurze Zeit auf null Euro gesetzt gewesen hätte ich mir das Buch nicht geholt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Teil 1, 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
Soweit ich weiss ist das ja Teil 1 einer Triologie. Aber wenn die anderen Teile genauso fad und langweilig sind , werde ich wohllieber darauf verzichten. Zum Glück habe ich diesen Teil in der Gratisaktion bekommen. Also , unbedingt empfehlen kann ich ihn nicht gerade. Macht , zumindestens bei mir , keine Lust auf mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen nicht schlecht, aber sehr kurz, 18. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
Ich wurde nett unterhalten und mir gefiel auch die wechselnde Perspektive. Ich konnte gut in das Buch eintauchen. Aber es ist sehr kurz geraten. Mir sind längere Geschichten in einem Buch lieber, als kurz gestückelte Teile.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Dark Surrender Teil 1, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
Die biedere Eve wird von dem sexy und dominanten Fighter Darkness in seine einsam gelegene Hütte entführt. Dort führt er sie nicht nur in seine düstere Welt ein.....erotisches und spannendes Kopfkino!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen erotisch und spannend, 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
Ungemein erotisch ein Roman wie ich ihn liebe! Ist Darkness ein verrückter weil er Eve entführt hat? Bin froh, dass ich mit Lesen erst angefangen habe als ich alle drei Teile hatte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Willkommen Im Reich der sexuellen Fantasien, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1) (Kindle Edition)
Also wenn schon Entführung aus dem schnöden Alltag, dann bitte von so einem Kerl. Obwohl man ja an der Stelle wirklich nicht weiß, ob der nicht doch total irre ist. Ich glaube kaum, dass ich mich da so entspannen könnte, um das Ganze wirklich zu genießen- die Angst wäre wahrscheinlich größer.
Aber im Moment geht es Eve tatsächlich besser, als in ihrem wahren Leben. Dieser Mann sorgt geradezu vorbildlich für sie, sie muss sich um nix kümmern, wird gebadet, massiert, bekocht, muss keine Hausarbeit erledigen, hat jede Menge Klamotten, er sorgt für ihre Fitness und Gesundheit- Kurz gesagt, alle ihre Bedürfnisse werden in höchstem Maße befriedigt- auch sexuell.

Diesen ganzen Aufwand betreibt er natürlich nicht ganz uneigennützig, das Ganze dient nur einem Ziel- der totalen Unterwerfung. Man darf gespannt sein, wie es mit Darkness und Eve weitergeht. Ich bin auf jeden Fall mit dabei!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen