Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!!!, 24. Juni 2014
Von 
ulla - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Vögel fliegen (Kindle Edition)
Axel bleibt keine Wahl: Er muss bei einer Dokumentation über die Vogelinsel, die er über den Sommer betreut, mitarbeiten. Dazu kommen der Kameramann Pavel und der Journalist Laurenz für eine Woche auf seine einsame Insel.
Eigentlich hasst und fürchtet Axel Menschen. Er ist glücklich in seiner Einsamkeit und es graust ihm davor, sein Paradies zu teilen. Aber Pavels unkomplizierte Freundlichkeit besänftigt ihn und Laurenz ...
Ja, was empfindet er eigentlich für Laurenz?

Das Buch ist schwer zusammenzufassen. Nicht, weil die Geschichte kompliziert, schwierig oder unlogisch wäre, sondern weil ihre besondere Faszination von der wunderbaren Atmosphäre ausgeht, die Sissi Kaipurgay und Sandra Gernt eingefangen und zwischen die Zeilen gebannt haben. Während man liest, sieht man nicht nur die Männer über die windzerzauste Insel streifen, sondern man schmeckt förmlich die salzige Luft auf der Zunge und hört die schrillen Schreie der Möwen.

Das Meer ist, ob bewusst oder unbewusst, neben Axel und Laurenz ein weiterer Hauptcharakter. So sicher, wie Eben und Flut kommen und die Wellen an den Strand rollen, so unwiderstehlich fühlen sich die beiden Männer zu einander hin gezogen. Und genau wie im Watt Land und Wasser miteinander ringen, so kämpfen Axel und Laurenz mit ihrer Vergangenheit, um eine glückliche Zukunft zu haben. Dabei bleibt ihnen nicht viel Zeit: unaufhaltsam rückt der Tag näher, an dem Laurenz die Insel verlassen und Axel zurückbleiben muss. Wie soll es danach weiter gehen?

Es ist einfach Wahnsinn, wie toll sich hier die wunderbar plastische Beschreibung der Natur und die der Gefühle zweier Männer zu einem stimmigen Gesamtbild verflechten.
In Gedanken grabe ich immer noch meine Zehen in den Sand, gebe 5 Punkte, eine Leseempfehlung und sage einfach "Danke schön!" an die Autorinnen für die tolle Geschichte und den unerwarteten Strandurlaub.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmal ist es, 23. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Vögel fliegen (Kindle Edition)
natürlich "Schicksal". Wer wird schon auf einer einsamen Vogelstation den Mann seines Lebens treffen? 6 richtige im Lotto sind so viel wahrscheinlicher als so etwas, wenn man überhaupt den Menschen seines Lebens triff, schon dafür sind die Chancen ja nicht so hoch.
Ist ja ein Märchen, stimmt schon, und ein Schönes. Mit Mißverständnissen zwar, mit nicht- Beantwortung von Mails, Nicht- Lesen von Mails, Lesen von Tagebucheinträgen, aber ohne Krankenhaus usw...usw...). Verlieben sich Menschen, die man zusammensperrt? Wenn man auf einer einsamen Insel strandet, auf hoher See, auf der Raumstation? Könnte ja sein, 2 stark traumatisierte, hypersensible Menschen, die zusammengesperrt sind, bei Sturm und hoher See, in einem winzigen Haus auf einer einsamen, unzugänglichen Insel treffen jemanden, der halbwegs attraktiv, männlich und auch ein wenig bereit ist: wäre da die Chance für Sex und sogar Liebe nicht gegeben? Keine Ahnung. In diesem Märchen verlieben sich Menschen in dieser Situation nachhaltig. Und man verliebt sich in die beiden. Ist nur die Frage, ist der Vogelkundler im Zoo glücklich und der Reise-Journalist beim NDR? Übersteht Liebe den Alltag? Das ist das zweite Märchen und auch das ist mit hoher Unwahrscheinlichkeit behaftet. Es ist fein, daß es Schmuddel-Nudel- Geschichten gibt, die Autorinnen haben sich gewiß "befruchtet", ein wenig weniger Ironie, ein bißchen mehr Romantik, viel "Lokalcolorit", viel zarte Empfindsamkeit.
Schön, anrührend, überzeugend.

.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe mit Hindernissen, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Vögel fliegen (Kindle Edition)
Axel scheut Menschen und zieht sich deshalb als Vogelwart für 7 Monate auf eine einsame Insel zurück. Zu seinem Missfallen muss er mit 2 Fremden eine Woche lang seine Insel und seine Hütte teilen. Es sind ein Journalist und ein Kameramann, die eine Dokumentation über „seine“ Vögel und Insel verfassen. Sie stellen sich zwar als sympathisch heraus, aber Axel tut sich dennoch schwer, bis er einem der beiden näher kommt.

Sissi Kaipurgay und Sandra Gernt erzählen eine wunderbar einfühlsame Geschichte in einer ungewöhnlichen Umgebung. Man fühlt förmlich, wie der Wind einem um die Nase weht, der Salzgeschmack auf der Zunge liegt und das Möwengekreische in den Ohren klingelt.

Viele Missverständnisse und verwirrende Gefühle erschweren die Beziehung der beiden Protagonisten und macht es ihnen fast unmöglich, zueinander zu finden. Schön in Worte gefasst und ergreifend umgesetzt hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen.

Eine wunderbare Story mit viel Gefühl geschrieben und ein bisschen Drama gewürzt. Ich kann sie sehr empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gekauft. Gelesen. Begeistert!, 25. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Vögel fliegen (Kindle Edition)
Eine wunderbar einfühlsame Story in einer ungewöhnlichen Umgebung. Der sensible, menschenscheue Alex wird mit dem weltoffenen Laurenz in einer Situation konfrontiert, in der es keine Möglichkeit gibt dem Anderen aus dem Weg zu gehen. Auf der kleinen Vogelinsel Eidun kommen sie sich näher. Beide auf ihre Art vom Leben gezeichnet und für eine Beziehung nicht bereit, erliegen sie der gegenseitigen Anziehung. Kann daraus jedoch mehr werden...
Dieses Buch erzählt die Geschichte der beiden Protagonisten mit sehr viel Feingefühl und Hingabe.
Unbedingt selber lesen, wie es ausgeht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gebrochene Flügel, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Vögel fliegen (Kindle Edition)
Eine wunderschöne, sehr rührende und einfühlsame Geschichte. In der es darum geht, dass nicht nur körperliche Gewalt tiefe Narben hinterlassen kann. Mit gebrochenen Flügeln fliegen tut weh und muss erst erlernt werden.

Genau wie Alex und Laurenz es müssen, die wegen ihren verletzten Seelen, an der Liebe vorbeizugehen scheinen. Als sie sich endlich eingestehen können, dass sie den anderen lieben, versuchen sie dies online zu vermitteln. Was natürlich nur nach hinten losgehen kann! Das Ganze geht so gründlich schief, dass man als Leser fast aufhören möchte zu lesen, nur um die Beiden zu finden und dann mal kräftig durchzuschütteln. Aber da gibt es noch Pavel, ein sehr sympathischer und lebensfroher Typ. Er schreitet bestimmt und resolut ein. Doch ob er es schafft, diese unsicheren und blinden „Holzköpfe“ zusammen zu bringen, solltet ihr selber lesen.

Fazit: Absolut empfehlenswert! Mit dieser anrührenden Story tut man auch noch etwas Gutes. Was will man mehr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne liebevolle Geschichte, 16. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Vögel fliegen (Kindle Edition)
Axel ist ein schüchterner vom Leben verletzter junger Mann der auf der Vogelinsel Eidun für Monate als Vogelwärter arbeitet. Für eine Dokumentation dieser Insel besuchen 2 Journalisten Laurenz und Pavel für 7 Tagen ,in Obhut von Axel, Eidun . Laurenz und Axel bemerken schnell Ihre Sympathie für einander und kommen sich näher. Laurenz ist aber nicht für eine feste Beziehung bereit und zeigt dies auch offen gegenüber Axel. Beiden ist damit klar, dass es eine kurze Affäre sein wird und unterdrücken Ihre wachsenden Gefühle füreinander. Da Axel für weitere Monate auf dieser Insel bleiben muss, findet keiner von beiden einen Ausweg und der Tag der unvermeidlichen Trennung rückt immer näher.......

Diese Geschichte ist voller Zärtlichkeit und liebevoll geschrieben...die Protagonisten habe ich von Anfang an ins Herz geschlossen. Wahnsinn auch die Schilderungen der Vogelinsel...wunderschön beschriebenes Naturbild als Nebeneffekt der Liebesgeschichte. Von mir eine klare Kauf Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderschön!, 3. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Vögel fliegen (Kindle Edition)
Der scheue und empfindsame Axel fühlt sich auf der einsamen Insel, lediglich umgeben von zahlreichen Vögeln am wohlsten.
Diese selbstgewählte Einsamkeit wird jäh unterbrochen als ein Journalistenteam auf der Insel kommt um einen Dokumentarfilm zu drehen. Laurenz und Pavel entpuppen sich als zwei recht angenehme Mitbewohner und vor allem Laurenz schafft es mit viel Geduld und Feingefühl das Vertrauen von Axel zu gewinnen.
Die Beiden kommen sich immer Näher.
Da die Zwei keine gemeinsame Zukunft sehen, vereinbaren sie lediglich eine reine Sexbeziehung einzugehen.
Doch Gefühle lassen sich nun mal nicht nach belieben ein uns ausschalten... Die Beiden verlieben sich ineinander. Doch hat diese Liebe wirklich eine Zukunft?
Eine liebevoll feinfühlig geschriebene Geschichte über Vertrauen, Freundschaft und Liebe. Wunderbar ausgearbeitete Hauptfiguren runden die tolle Story bestens ab.
Absolute Leseempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolute Leseempfehlung ..., 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Vögel fliegen (Kindle Edition)
Wenn ich beim Lesen den Wind fast auf der Haut spüre, den Geruch des Salzwassers riechen kann und zudem die Möwen schreien höre, dann hat das Buch mich mehr als gefesselt... Doch es waren nicht nur die obengenannten Dinge, die dieses Buch zu etwas besonderem machen.... nein, vor allem war es die wundervoll einfühlsam geschriebene Geschichte von Axel. Dieser menschenscheue, zurückhaltende Vogelwärter, hat nicht nur mein Herz im Sturm erobert.... Nein, viel wichtiger, er hat Laurenz Herz mit Beschlag belegt, ohne sich dessen überhaupt bewusst zu sein....

Fazit: Ein schöner Kurzurlaub an der Nordsee.....zwei tolle Männer, (nein, sogar drei).... und ein Buch, dass ich sicher noch mehrmals lesen werde...... :) und ein großes Danke schön an die Autorinnen, dass sie uns mit zur Vogelinsel genommen haben.... :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte, 30. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Vögel fliegen (Kindle Edition)
Zu schön um wahr zu sein ?? Wer weis was das Leben für Geschichten schreibt .. Letztendlich ist doch das kennenlernen zweier Liebenden immer ein Abenteuer und die Gefahr dabei Schiffbruch zu erleiden immer da ... Hier ist der Schiffbruch gerade nochmal gut gegangen und die Geschichte scheint aus dem Leben gegriffen. .
Die richtige Spur Abenteuer , Romanik, Streit , falschverstehen und doch lieben , und einem tollen happy End ... Lest und taucht ein in die Einsamkeit auf einer kleinen Insel die durch zwei Besucher durcheinander gewirbelt wird und einen von der ersten Seite bis zum Schluss fasziniert....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wilde Vögel fliegen
Wilde Vögel fliegen von Sissi Kaipurgay
EUR 2,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen