Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen25
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
21
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
3
Format: Audio CD|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. August 2014
Nein, "THE CLOCK TICKS ON 2004 - 2014" ist viel mehr! Ein Doppelalbum mit 2 eigenständigen CDs. Als erstes die CD mit 14 Songs aus der Schaffensphase von 2004 bis 2014 plus den beiden neu eingespielten Titeln "The Hole" und "Superman" vom 2001er Debutalbum "HEAD UNDER WATER". Als zweites 16 Songs im ganz neuen Acoustic- Gewand. Das alles zum Preis einer einfachen CD. Das ist mehr als nur ein fairer Preis! Das ist ein Sonderangebot für alle, die MONO INC. kennenlernen und sich einen Überblick verschaffen wollen und alle, die sie schon kennen und altbekannte Songs in einem neuen Gewand erleben möchten. Deshalb kann ich dieses Machwerk nur wärmstens empfehlen. Denn es ist in der Tat, viel mehr als nur ein simples "Best of Album".
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Eine Best-of wird in der Gothic/Metal/Mittelalter-Szene immer sehr skeptisch aufgenommen. Da Mono Inc. in diesen Szene aber eh nie als sonderlich "true" galten dürfte sie das kaum interessieren. Vom Zeitpunkt her, Nimmermehr brachte Mono Inc. etliche neue Fans ausserhalb der gennanten Szenen, aber mehr als verständlich.
Eine Best-of muss zwei Dinge erfüllen. Erstens muss sie denn Neulingen eine gute Übersicht über das schaffen der Band bieten andererseits den "Ich-muss-alles-von-der Band-haben" Käufern einen Mehrwert bieten um beschwerden vorzubeugen. Auf der ersten CD gibt es nun die Best-of, auf der zweiten eine Akustik CD (Ich hätte mir ja eine LiveCD/DVD als Bonus gewünscht aber das ist eine andere Diskussion) und eine Menge Bonusmaterial.

Die erste CD bietet eine mehr als guten Überblick über das Werk der Band. Man kann sich immer streiten ob das wirklich das Beste der Band ist. Da setzt aber auch jeder seine eigenen Schwerpunkte. Mir beispielsweise fehlt "Heile, Heile Segen" (das auf der kostenlosen Amazon EP noch mitgeliefert wird). Ansonsten hält die CD mit "Arabia", "Get Some Sleep", "Temple of the Thorn", "After the War und, natürlich, "Voices of Doom" jene Songs die auf keinem Konzert fehlen. Mit "Gotic Queen", "Th is the Day" und from the Ashes" auch nicht so prominente Songs."Seligkeit" und "Nimmermehr" zeichnen die aktuellen Entwicklung nach. Mit "The Hole" und "Superman" gibt es die traditionellen Neuaufnahmen von "Head Under Water". Allerdings diesesmal von zwei schwächeren. Wer Mono Inc noch nicht kennt hat hier eine sehr gute Einführung.

Die zweite CD enthält nun Akustik Versionen etlicher Songs. Da bei Mono Inc akustisch kompniert wird auch ein Einblick in deren Entwicklung. Die beiden CDs sind sich von der Tracklist relativ ähnlich, (Nimmermehr, From the Ashes, The Hole und Superman gibt es auf CD1, The Best of you, Somberland, Potters Field und Tice in Life nur auf CD2) Mehrere der Akustik Versionen gab es schon kostenlos auf der "Twice in Life" EP.
Die Versionen sind allesamt nicht schlecht, wirkliche Unterschiede zu den Orginalversionen gibt es allerdings eher selten. (Ausnahmen sind z.B. Gothic Queeno oder Best of you) Trotzdem bietet diese CD durchaus einen Mehrwert für Fans.

Das ware Highlight sind die Beigaben zur Fanbox. Dazu gehört eine solide Box zum ins Regal stellen, ein hübesches Lesezeichen und als Highlight ein Fanbuch. Dieses enthäkt die Songtexte und Übersetzung (die, zugegeben, bei den nicht besonders komplexen Texten und dem nicht sonderlich starken Englisch nicht unbedingt nötig wären) sowie etliche Liner Notes die wiederum tlw. sehr spannend sind. Angereichert wird das ganze durch ebenfalls interessante Anekdoten anderer Bands. Man kann der Band nicht vorwerfen sich um den Mehrwert keine Gedanken gemacht zu haben.

Insgesamt haben es Mono Inc geschafft eine wirklich gute Best-of zusammen zu stellen die sowohl Neulingen als auch Fanwünschen gerecht werden dürfte. Vergleicht man diese z.B. mit der "15 Jahre Brachialromatnik" von der Letzten Instanz hat sich hier eine Band wirklich Mühe gegeben.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
Weiter, immer weiter tickt die Uhr. Ohne Unterlass, ohne anzuhalten ohne langsamer zu werden.
Passenderweise trägt die erste Best Of Scheibe der 4 sympatischen Nord-Rocker genau das Motto, das wohl weder für besagete, randvolle Doppel-CD, als auch für die Band MONO INC. selbst trefflicher zu wählen gewesen wäre.

Noch nie gönnten Frontmann Martin Engler und seine 3 Musiker sich eine Art Auszeit. Keine schöpferische Pause, kein geplanter Stilwechsel mit obligatorisch vorgelagerter Ruhephase. Stattdessen läuft das monomanische Uhrwerk in genau dem gleichen Takt, in dem die Ideen, die Texte, die Noten und die Live-Konzepte aus Englers Kopf sprudeln.

Das freut vor allem die Fans der früheren Tage - diese erfreuen sich am rastlosen Tun der Vier und erleben so praktisch den gesamten Werdegang der Band seit 2001 lückenlos mit. Die Alben sind dank Ihrer kurzen Staffelung keine Phasenabdecker, sondern eine komplette Auskachelung der in Musik verpackten Aktivitäten, Erlebnisse und Ansichten von MONO INC.
Fans der jüngeren Tage bekommen mit "The Clock Ticks On" hingegen die Möglichkeit, diese Wegstrecke in kompakter, aber nicht unvollständiger Form nachzugehen.

Begonnen mit den deutlich weniger direkten und dafür tiefgründigeren, mystischeren, dunkleren Titeln des 2001er Albums "Head Under Water" bis hin zu den überaus chart-, trotzdem aber nicht minder bühnen- oder langzeittauglich verpackten Gedanken zu aktuellen Konflikten, politischen Situationen, gesellschaftlichen Themen oder Kirche ist von jeder vollen Stunde der Band ein Viertelstündchen auf "The Clock Ticks On" enthalten. Das Epizentrum "From The Ashes", der Stampfrocker "Arabia", der Blick in die NDH mit "Seeligkeit", das Live-Highlight und Fahnenstück "Voices Of Doom" - alles dabei.

Was aber nun tun, damit auch der Fan, der sein Regal mit den Alben der Band komplett hat, ebenfalls dankbar zugreift statt missmutig auf die bereits vollständige Sammlung zu verweisen?
Man legt eine zweite Scheibe dazu und bringt dort das vor, worüber sich auch besagte Intensiv-Fans freuen: Neues, was eben noch nicht im Regal steht. Hier ist es ein Potpourri aus Akustik Titeln. Und dass MONO INC. akustisch deutlich mehr zu bieten haben als 70 Minuten langsame Schmachtfetzen mit Akustikgitarre und Kerzenatmosphäre weiß man nicht zuletzt seit der außergewöhnlichen Umsetzung von "Two Sinners" in einem Tourbus vor einiger Zeit.

Das Album eignet sich also sowohl für "Anfänger" sowie für Fortgeschrittene als auch für Profis. Jeder Käufer hat einen wertigen Zuwachs im CD Regal, egal ob dort nun bereits alle Alben der Band stehen oder man mit "The Clock Ticks On" die Welt der 4 Hamburger kennenlernen will.

Angst zu haben, dass MONO INC. mit diesem Best Of, so man es denn als solches betiteln will, eine Pause einleiten, hat wohl so wirklich niemand, der die Band kennt. Denn der Name ist hier Programm - The Clock Ticks On!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
Da gab es schon mal deutlich mehr Inhalte.
Aber die Monos habe seit eh und je die limitierten Fanboxen (habe sie alle) produziert.
Ich sehe zum Glück noch lange keinen Ausverkauf a la Bernd Heinrich Graf.

Buch und Lesezeichen sind sehr hochwertig und für mich als Hörbehinderten und Englischdepp
allemale ein Schätzchen, in das ich noch oft schmökern werde.

Die Akustik CD setzt mir dann noch das I Tüpfelchen auf, weil unverzerrt und klarer ich die Monos noch
nicht verstehen konnte!

Gothikpop, oder Gothikpoprock oder einfach Rock vom Feinsten.....egal, MONO INC werde ich wohl immer mögen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Eine Best-of wird in der Gothic/Metal/Mittelalter-Szene immer sehr skeptisch aufgenommen. Da Mono Inc. in diesen Szene aber eh nie als sonderlich "true" galten dürfte sie das kaum interessieren. Vom Zeitpunkt her, Nimmermehr brachte Mono Inc. etliche neue Fans ausserhalb der gennanten Szenen, aber mehr als verständlich.
Eine Best-of muss zwei Dinge erfüllen. Erstens muss sie denn Neulingen eine gute Übersicht über das schaffen der Band bieten andererseits den "Ich-muss-alles-von-der Band-haben" Käufern einen Mehrwert bieten um beschwerden vorzubeugen. Auf der ersten CD gibt es nun die Best-of, auf der zweiten eine Akustik CD (Ich hätte mir ja eine LiveCD/DVD als Bonus gewünscht aber das ist eine andere Diskussion).

Die erste CD bietet eine mehr als guten Überblick über das Werk der Band. Man kann sich immer streiten ob das wirklich das Beste der Band ist. Da setzt aber auch jeder seine eigenen Schwerpunkte. Mir beispielsweise fehlt "Heile, Heile Segen" (das auf der kostenlosen Amazon EP noch mitgeliefert wird). Ansonsten hält die CD mit "Arabia", "Get Some Sleep", "Temple of the Thorn", "After the War und, natürlich, "Voices of Doom" jene Songs die auf keinem Konzert fehlen. Mit "Gotic Queen", "Th is the Day" und from the Ashes" auch nicht so prominente Songs."Seligkeit" und "Nimmermehr" zeichnen die aktuellen Entwicklung nach. Mit "The Hole" und "Superman" gibt es die traditionellen Neuaufnahmen von "Head Under Water". Allerdings diesesmal von zwei schwächeren. Wer Mono Inc noch nicht kennt hat hier eine sehr gute Einführung.

Die zweite CD enthält nun Akustik Versionen etlicher Songs. Da bei Mono Inc akustisch kompniert wird auch ein Einblick in deren Entwicklung. Die beiden CDs sind sich von der Tracklist relativ ähnlich, (Nimmermehr, From the Ashes, The Hole und Superman gibt es auf CD1, The Best of you, Somberland, Potters Field und Tice in Life nur auf CD2) Mehrere der Akustik Versionen gab es schon kostenlos auf der "Twice in Life" EP.
Die Versionen sind allesamt nicht schlecht, wirkliche Unterschiede zu den Orginalversionen gibt es allerdings eher selten. (Ausnahmen sind z.B. Gothic Queeno oder Best of you) Trotzdem bietet diese CD durchaus einen Mehrwert für Fans.

Insgesamt haben es Mono Inc geschafft eine wirklich gute Best-of zusammen zu stellen die sowohl Neulingen als auch Fanwünschen gerecht werden dürfte. Vergleicht man diese z.B. mit der "15 Jahre Brachialromatnik" von der Letzten Instanz hat sich hier eine Band wirklich Mühe gegeben.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
bin ein Fan von der Band und mich hat die zweite Cd sehr überrascht und einfach genial . Was die Vier Musiker gezaubert haben einfach nur Spitze.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2014
Ich liebe Mono Inc! Die CDs haben es mir mal wieder bestätigt. Absolute Empfehlung für Fans und welche die es werden wollen
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2014
Die best-of Cd gefällt mir sehr gut. Einfach klasse!
Natürlich gibt es bei solchen Zusammenstellungen immer einige Lieder, die der ein oder andere Fan vermisst, dennoch ist es ein ganz guter Überblick über das bisherige Schaffen von Mono inc.
Die Accoustic Scheibe finde ich einfach sehr gelungen. Hier hat man eine Vorstellung, wie die Songs entstehen.
Fazit: Eine tolle compilation!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2015
Das ist eine klasse CD . Tolle Musik . Leider sind zuwenige Lieder auf Deutsch,da mein Englisch nicht so gut ist. Leider ist die zweite CD fast identisch mit der ersten CD. Da ist von ruhig bis rockig alles dabei.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
Klasse Album , als Fan ein Muss...an die unplugged CD muss man sich aber gewöhnen , aber musikalisch klasse. Mono sind eh die Besten und wir freuen uns auf jedes Konzert , was bei uns im Norden stattfindet.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,98 €
13,49 €