Kundenrezensionen


176 Rezensionen
5 Sterne:
 (121)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (24)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klausurbeispiel für künftige Staatsrechtler...
...wird der Fall ohnehin werden. Daher hatte Christian Wulff das Recht und auch die Pflicht die Ereignisse aus seiner Sicht darzustellen und somit auch das Hochschaukeln der Ereignisse durch die Medien - angetrieben durch BILD und Spiegel - und das Versagen einer fanatisierten und sich verrennenden Staatsanwaltschaft in Ansätzen begreifbar zu machen.
Vor 16 Tagen von al`Bert veröffentlicht

versus
25 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Si tacuisses…..
Und wieder hat er es geschafft, mit seiner Eitelkeit und Selbstgerechtigkeit die Würde des Amtes eines Bundespräsidenten zu beschädigen. Denn die zu achten und zu schützen wäre gerade nach seinen Rücktritt die Aufgabe von Christian Wulff gewesen. Hat man je etwa von Horst Köhler solche Jammereien und Selbstgerechtigkeiten gehört...
Vor 6 Monaten von Winfried Stanzick veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

37 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hey Christian..., 11. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Gebundene Ausgabe)
...kennst Du Wayne? Wayne interessiert das!

Die Heulsuse der deutschen Politik gibt anderen die Schuld für eigenes Fehlverhalten, zeigt sich uneinsichtig und kassiert, auf nicht mal soooo lange Sicht, Millionen vom deutschen Steuerzahler!

Jau Christian, wenn man den Staat so abzockt, dann ist man wahrlich ganz unten.

Und nun husch zurück ins Körbchen, in Deinem spießigen Klinkerhäuschen...Geldzählen, Wunden lecken, sich ungerecht behandelt fühlen. Und die langweilige Muddi mit dem verrückten Tattoo ist auch weg?

Mann, Christian, viel untener kann man wohl nicht sein, was? Eigentlich am ganzesten untesten, oder?

Heul Doch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 21. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Kindle Edition)
Ich habe das Buch für meine mum bestellt das sie es unbedingt lesen wollte.
sie ist sehr begeistert von dem Buch und kann es kaum weg legen!
Es ist sehr aufschlussreich und gibt einen Einblick in die scheinbar tolle goldene Welt!
Also der Kauf lohnt sich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es gibt nicht nur schwarz oder weiss, 11. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Gebundene Ausgabe)
Wir wurden über Monate Tag täglich, ob wir wollten oder nicht über Wulff's angeblichen Verfehlungen informiert.
Kein TV- Sender, keine Zeitung ließ uns auch einmal einen Tag zum Durchatmen und Abwägen.

Ja, der Bundespräsident a.D. , Herr Wulff hat durchaus das Recht seine Sicht er Dinge zu Papier zu bringen.
Absolut lesenswert, spannend , aber auch beklemmend zu lesen wie die Presse mit Herrn Wulf umgegangen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unbedingt lesen, so lange das Thema noch aktuell ist, 21. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch gebraucht gekauft und in 2 Tagen verschlungen. Christian Wulff ist übel mitgespielt worden. Er ist von den Medien abgeschossen worden und er konnte sich nicht wehren, ohne damit die "Würde" seines Amtes zu beschädigen. In diesem schmalen Band stellt der frühere Bundespräsident jetzt seine Sicht der Dinge dar. Er hat das Recht, gehört zu werden - auch, wenn das an dem geschehenen Unrecht nichts mehr zu ändern vermag. Die Lehre für uns alle sollte sein: " ... wer mit BILD ins Bett geht wird auch mit diesem elenden Proletenblatt wieder aufwachen ... " Aber auch der SPIEGEL hat sich die Chance nicht entgehen lassen, kräftig mitzumischen. Und das öffentlich-rechtliche Fernsehen? Einer schreibt vom anderen ab. Herr Wulff benennt seine Fehler selber und nimmt den superschlauen Besserwissern damit den Wind aus den Segeln. Ich wünsche ihm - so er es denn überhaupt noch will - einen gelungenen Neustart und eine vollständige Entschädigung für seine Rechtskosten zur Lasten der Medien, die sich an seinem Abschuss bereichert haben. Und die Staatsanwaltschaft Hannover sollte man sich merken ...! Rechtsstaat Bundesrepublik Deutschland! Da sind jetzt viele Entschuldigungen fällig - überfällig. Und Rauswürfe! Wulff ist vollständig rehabilitiert. ... aber es bleibt doch immer etwas hängen. Es wird nicht leicht werden.
-----
Was noch: Ich lese gerade die Memoirs of Richard M. Nixon. Fazit: es ist alles schon mal dagewesen. Kloakenjournalismus! PFUI!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Wulff-Schinken, nein danke, 14. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Gebundene Ausgabe)
Dieser überhebliche Schinken ist unerträglich. Was war mit em Kredit für sein Haus, was mit den kostenlosen Urlauben? Wuff hat Fehler gemacht, gelogen immer wieder. Auch wenn ihm Korruption nicht explizit nachgewiesen werden konnte, ist er ein Versager. In den Müll mit dem albernen Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie viele haben das buch wirklich gelesen..., 11. Juni 2014
Von 
Covesc "PaterNoster" (Tittmoning) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Gebundene Ausgabe)
l.... oder geben hier nur den Moralapostel.. wenn man sieht, wann das Buch erschienen ist, und nur einer wirklich zugibt vorab das Buch gelesen haben zu müssen, dann ist fraglich ob hier wirkliche Leser des Buches Ihre Meinung abgeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie bleibt man am Ball?, 11. Juni 2014
Von 
Klaus Grunenberg (97447 Gerolzhofen, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Gebundene Ausgabe)
Das ist jetzt neben der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien der Hammer, oder? Gut, das geht. Gut gewählt der Termin zum Vorstellen und das Buch, es scheint, als wäre es diktiert worden. Vielleicht irre ich mich aber auch.
Trotzdem: man darf ihn nicht so abqualifizieren wie hier zum Teil geschehen. Obwohl, manchem möchte ich gern zustimmen, wie er das so macht, so ach, ich weiß nicht wie...
Deshalb haben wir ihn nicht ganz so toll geliebt, genau deswegen, weil er sich immer so durchschlängelt. Kein Biss, denkt man sofort, wenn er anfängt zu reden und so ist es auch mit dem Buch.
Bundespräsidenten, mein Gott: Heuß, Heinemann, Carstens (super geeignet dafür, fanden ich und meine Frau!), Weizsäcker, Herzog, meinetwegen auch Lübke (und deren Ehefrauen: re-prä-sentativ und hin und wieder schnuckelig, manchmal), aber dieser junge Mann? Dann doch lieber großväterliche Typen, oder? Der jetzige Mann und seine Gefährtin: ideal, finde ich.
Und trotzdem: Er hat das Recht, sich zu verteidigen, auch zu beichten und es steht ja noch eine Revision aus, wenn ich nicht irre, da kann ja noch etwas kommen. Da kann man schon mal ein Buch schreiben und sich seelisch, sich psychisch abreagieren. das bringt etwas und so müssen wir es sehen. Ja, es ist schön, wie er es macht, ich weiß, und er wird sein Fett dafür wieder abbekommen in den Heuteschaus rauf und runter. So ist er eben und so kann auch nur sein Buch sein, ich ahnte es, bevor ich nur kurz hineinschaute, ich lese aber gerne weiter, bestimmt, sowas gefällt mir immer. Übrigens, weil es mir eben einfällt: alles doch irgendwie typisch deutsch, oder? Wenn unsere Jungens in Brasilien blos nicht genau so spielen! Aber: er verdient unseren Respekt, je mehr ich darüber in Ruhe lese; nicht nur, weil die Revision von Seiten der Justiz gerade zurückgenommen wurde, nein, weil er wirklich gewonnen hat, auch an schöner Statur und ich wünsche ihm auch das, was wir dringend brauchen in unserer "harten" Zeit, den Humor, um zu lächeln, um herzhaft zu lachen über Neider. Ich glaube, mit einem entspannten, etwas zufriederen Gesicht in Zukunft würde er viel wieder gutmachen, könnte er uns wieder erreichen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal die Wahrheit, 11. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Gebundene Ausgabe)
Jahrelang musste sich Herr Wulff Anschuldigungen und Vorwürfe gefallen lassen. Dann kam der juristische Freispruch und jetzt kommt die sachliche und endgültige Abrechnung.

Ich wünsche Herrn Wulff für die Zukunft alles erdenklich gute und viel Kraft, etwaige Hürden zu meistern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Qualität der Rezensionen, 15. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch nicht gelesen, möchte hier aber etwas zur Qualtät der Rezensionen schreiben. Von 129 Kommentaren zum Buch gibt es nur 22 Stimmen von Lesern, die das Buch nachweislich gekauft haben. Davon haben 17 jeweils 5 Sterne vergeben, 3 waren für 4 Sterne und je 1 Leser vergab 3 und 2 Sterne.
Da ich davon ausgehe, dass nur ein solcher Leser das Buch kauft, der ein wohlwollendes Interesse am Thema hat, sind die 17 positiven Bewertungen nicht alzu hoch zu rechnen. Ich frage mich, wie die insgesamt so positive Wertung für das Buch zustande kommt. Mit rechten Dingen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz oben - ganz unten, 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ganz oben Ganz unten (Kindle Edition)
Für mich ist das Buch zu jämmerlich geschrieben. auch wenn Fehler beschrieben werden, die der anderen sind immer viel schlimmer
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ganz oben Ganz unten
Ganz oben Ganz unten von Christian Wulff
EUR 15,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen