weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Spirituosen Blog hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen6
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Juli 2014
Slade is … overwhelming. He is who he is, he likes what he likes and he has rules! Slade loves sex, he enjoys showing his body as a stripper, he shares women, his life is for the pleasure of the moment only. However he never sleeps twice with the same woman.

When Aspen enters the club he is attracted to this beautiful, sexy woman and shows her what he wants… sex. But he is not interested… at first. And then this is an erotic love story, not the a porn so the two characters get to know each other, much deeper than they initially intend to. Aspen is the one who changes what Slade wants and eventually needs.

The characters become interesting, deep , amazing. I enjoyed the read. It was fast. The story is good and well-paced. You might hate Slade at first, but give him a chance he is worth your time.

176 pages are what allows you not to get bored and to enjoy the read. So take the ride and enjoy it.

Enjoy the read MBTM
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2014
Missing emotions, it was difficult for me to get into the story at first, but in the end it was worth my time. There were a lot of graphic sex scenes in this short story, but they actually didn't do a thing for me; I didn't feel the passion. But that was only the first part of the book. It got better and better. Although Slade's history was almost too much drama for me, the story gained a lot as he opened up to Aspen. And it might have been a little fast for Slade suddenly overcoming his tragic past and how he “loved” Aspen within a second. But it was a short story and therefore the pace was okay. Like I said, in the end it was a good read and worth my time. As I'm a sucker for HEA's and standalone novels, that was also a plus for me.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2016
In diesem Buch geht es in erster Linie um Sex und das ist ausführlich und durchaus erotisch geschrieben. Auch der Grund warum Slade sich mit einer Überdosis Sex beteubt, ist nachvollziehbar.
Was mich aber nervt, sind die grammatikalischen Fehler, die Sprache, die kaum einen Satz ohne f..... hot, f......sexy, f...... awful usw auskommt und die mangelnde Wahrscheinlichkeit. Hier ein Beispiel:
Achtung Spoiler:
Es wird erwähnt, dass Slade 25 Jahre alt ist. Seine Frau und sein Kind sind seit drei Jahren tot und davor war er Rechtsanwalt und zwar der allerbeste. Mit 22???
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2014
Slade verschwendet sein Leben mit trinken, strippen und bedeutungslosen Sex bis er auf Aspen trifft, die ihre eigenen Probleme hat und eigentlich nichts von ihm wissen will...

Hat mir gut gefallen, obwohl manche Szenen echt heftig waren, aber es zeigt sich mal wieder, dass in jedem Bad Boy auch ein guter Kerl steckt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Wer es gerne heiß und "ein wenig" schamlos mag, wird auf seine Kosten kommen. Die Geschichte ist sehr auf die körperliche Anziehung der Hauptcharaktere fokussiert. Wer ein Buch braucht um einfach mal abzuschalten, mit vielen heißen Szenen und ein wenig Gefühl, der sollte bei diesem Buch definitiv zugreifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2014
really strong language. tons of hot sex....and a bad guy which has a good reason to be THAT broken and twisted. just 1 girl can save him. it ist really good written and i really hoped for both of the people. i will download part 2 and 3 right now and read the night away.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden