Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Fire Hier klicken Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Mai 2013
Ich habe sowohl von Larry Carlton wie auch Robben Ford einige Platten aus unterschiedlichen Perioden ( Fourplay, Yellojackets, solo). Wer auf moderne Fusiongitarre mit zahlreichen Blueselementen steht kommt an diesen beiden Musikern schwer vorbei.

Meine Zweifel VOR dem Erwerb der Platte:

Spielt jedes Alphatier seinen Stiefel herunter und langweilt den Hörer mit anfangs sicherlich tollen Läufen, Soli etc. die aber später nicht mehr steigerungsfähig sind ?

Ist der Zusatz „unplugged“ mittlerweile abgedroschen und primär alter Wein in neuen Schläuchen ?
Lohnt sich der Erwerb der Platte, wenn man bereits einiges im Archiv hat?

Taugt die Platte auch für Anhänger und Fans anderer Instrumente?

Ich habe nun die Aufnahme mir einige Male angehört. Mein Fazit:

Carlton und Ford sind durch ihre jahrzehntelange Tätigkeit als Studiogitarrist für andere Künstler sehr darauf bedacht, Mitmusikern Platz zu lassen. Hier wird banddienlich gespielt.
Das musikalische Können wird nicht nur durch Improvistionstalent belegt sondern durch höchst versiertes Rhytmusspiel. Bereits beim ersten Lied umspielen die Musiker die Zählzeiten permant und landen rhytmussicher für den nächsten Takt.

Die Wahl der Titel teilen sich die beiden, die Lieder von Larry Carlton gehen eine Idee mehr in die Richtung Fusion, Robben Ford's Handschrift mehr in funkige Sachen. „Rio Samba“, ein Evergreen von Carlton rundet die Setlist ab. Hinzu kommen Stücke fremder Intepreten ( I put a spell on you)

Nach dem ersten Stück erweitern die beiden Musiker die Rhytmusfraktion um ein Schlagzeug und einen Bassisten, die einen tollen „Teppich“ legen.

Auch wenn Robben Ford nicht ein Wunderkind in Sachen Gesang ist, nach drei Liedern kommen nun Stücke mit Gesangseinsatz von ihm, denn „nur“ instrumental wäre die CD vielleicht an der einen oder anderen Stelle zu langatmig. Auch das gefällt mir.

Durch das „unplugged“ Konzept müssen beide Gitarristen auf Ihren bekannten, singenenden verstärkten Klang verzichten. Was der Hörer geboten bekommt sind alle Facetten der „Akustikgitarre“, sei es getragen gezupft oder mit schnellen Läufen.

Klangtechnisch: Die Aufnahme ist ein Livemitschnitt eines Konzertes in einem Pariser Jazz Club. Der Klang eines Quartets ist gut abgeschmischt, etwas komprimiert im Raumklang. Alle Musiker sind einwandfrei zu erhören, die Atmospähre eines kleinen, intimen Konzertes haben die Toningenieure gut eingefangen.

Höchstnote für das technische Können der Protagonisten, ebenfalls für das Programm bzw. Repertoire. Der Hörer sollte schon gewisse Neigungen für Gitarristen haben, aber jedes Lied ist auch eine Blaupause, wie man miteinander musizieren sollte.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
Den beiden zuzuhören, macht einfach riesig Spass! Einerseits sehr virtuos (sie sind ja auch alle beide sowohl handwerklich als auch musikalisch richtig klasse, und auch die Begleitung ist auf ähnlichem Niveau), andererseits so unaufdringlich, entspannt, mit einer Lust am Spielen, die sich jedenfalls auf mich auch beim x-ten Hören überträgt! Diese CD - zusammen mit "live in japan" aus 2006, auch von Mr. 335 und Robben Ford, steht auf meiner persönlichen Hitparade ganz weit oben!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2014
nicht nur für Gitarrenfans ein absolutes muss!! Zwei der Besten live mit einer super einfühlsamen Rhythmusgruppe, das Konzert hätte ich gerne live miterlebt. Aber - mit Hilfe einer guten HiFi-Anlage - können Sie jederzeit dabnei sein.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Bei mir läuft diese Cd gerade rauf und runter. Beide Musiker in bester Spiellaune. Auch der Rest der Band, einfach klasse!
Schde das keine Vinylausgabe erhältlich ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
Tolle Cd mit einer Live Stimmung wie man es früher in den kleinen Clubs kannt. Schade so etwas kennen die Leute ja nicht mehr.
Es gibt das nur noch eingeschränkt denn alle wollen in Großkonzerte.
Die Musik liegt natürlich wie der Jazz nicht im Trend ist aber frisch und unverbraucht. Es lebe die handgemachte Musik!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2013
Die beiden Großmeister der Gitarre in einem kleinen Club in Paris. DVD kam schnell hier ans. Artikel war wie beschrieben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
8,49 €
9,69 €
6,39 €