Kundenrezensionen


99 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (30)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Story
Detroit in naher Zukunft. Der Stadtbezirk Brick Mansions ist völlig ausser Kontrolle geraten und wurde längst vom Staat aufgegeben. Dort hausen jetzt nur noch Sozialfälle und Kriminelle, die sich selbst regieren. An den Ein- und Ausgängen wachen Polizeisperren, dass niemand entkommt.

Ein raffgieriger Bürgermeister und einige...
Vor 3 Monaten von Ruprecht Frieling veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Copy kills good movies ?!?....
So oder so ähnlich erlebte ich gestern meine Gedanken, nachdem ich die ersten 30 Minuten hinter mich gebracht hatte. Eigentlich ist es absolut kein schlechter Actionfilm, nur leider ein totaler fast 1:1 Abklatsch von Ghetto Gangz (franz. OT: Banlieu13). Was immer sich Luc Besson dabei gedacht hat, diesen guten Film nochmals zu "verwursten" erschliesst sich...
Vor 5 Monaten von Hoodster83 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Copy kills good movies ?!?...., 25. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions - Extended Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
So oder so ähnlich erlebte ich gestern meine Gedanken, nachdem ich die ersten 30 Minuten hinter mich gebracht hatte. Eigentlich ist es absolut kein schlechter Actionfilm, nur leider ein totaler fast 1:1 Abklatsch von Ghetto Gangz (franz. OT: Banlieu13). Was immer sich Luc Besson dabei gedacht hat, diesen guten Film nochmals zu "verwursten" erschliesst sich mir im Nachgang nicht, denn er hatte damals schon Blockbustercharakter im Action-Genre.

Wo David Belle (seines Zeichens Mitbegründer der Parcour-Bewegung) schon im Original bahnbrechende Stunteinlagen hingelegt hat, übertrifft er die ein oder andere dieses Mal noch mit zusätzlichen Movements, das wars aber auch schon. Der Plot ist derselbe, die Charaktere wurden nur vom franz. Original übernommen (siehe Charakter KayTwo (K2); in Ghettogangz noch Kadeux (K2) etc.) und halt mit Paul Walker "aufgehübscht". Nun ja, Wer Cyril Raffaelli als knallharten Cop in Ghettogangz gesehen hat, der wird Paul Walker hier und dort nicht vermissen. Obwohl ich Paul Walker (R.I.P.) als Schauspieler gern gesehen habe (beste Rolle bei Running Scared), hat er hier nicht so richtig überzeugt, das liegt aber zu Großteilen an meinem Vorwissen zum franz. Original.

Auf Grund dieser Konstellation, kann ich dem Film leider nur 3 Sterne geben, da kann der gute Paul aber nicht viel dafür, er hat sich einfach zu einem "Franchise" hinreißen lassen, das schon vorher Bestand und eine Fanbase hatte. Wer die beiden Vorgängerfilme im franz. Original nicht kennt, der kann sich Brick Mansions natürlich jederzeit gerne anschauen (der bessere Soundtrack jedoch im franz. Original).

Have fun !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zermürbendes Hipster-Revival, 17. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions (Amazon Instant Video)
Der Stil und Charme des Originals sind leider gar nicht wieder zu finden. Stattdessen wurde der Film ganz flach auf Action getrimmt. Spezialeffekte und Kameraführung haben mir sogar die einst schönen Action-Parkours-Szenen zunichte gemacht. Besonders die Nebendarsteller sind unglaubwürdig und scheinen sich kaum in ihre Rolle hineinversetzen zu können. Das aufgezwungene clichéhafte Schwarz-Weiß-Gefälle und die typische Hollywood Hochglanzummantelung gibt dem Ganzen den Rest. Besser, man greift zum Original "Banlieue 13" aka "Ghettogangz".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Story, 4. Januar 2015
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions - Extended Edition (DVD)
Detroit in naher Zukunft. Der Stadtbezirk Brick Mansions ist völlig ausser Kontrolle geraten und wurde längst vom Staat aufgegeben. Dort hausen jetzt nur noch Sozialfälle und Kriminelle, die sich selbst regieren. An den Ein- und Ausgängen wachen Polizeisperren, dass niemand entkommt.

Ein raffgieriger Bürgermeister und einige Immobilienhaie wollen das Viertel komplett auslöschen und neue profitable Bauten errichten. Sie spielen den Bewohnern eine Neutronenbombe in die Hände und beauftragen gleichzeitig Undercover-Cop Collier (Paul Walker), gemeinsam mit dem Ex-Sträfling Lino (David Belle) in das Ghetto zu gehen.

Luc Besson liefert eine spannende, actiongeladene Story, mit der er sich teilweise selbst zitiert. Für meinen Geschmack wird aber viel zu viel geballert. Dafür werden jede Menge atemberaubende Stunts geboten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solider Film, bis an den Rand vollgestopft mit Stereotypen und 0815 Story!, 27. Juni 2014
Von 
Century - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions - Extended Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Meine Erwartungen an "Brick Mansions"? Nicht der Rede wert! Allerdings sehe ich Paul Walker echt gern, und als einer seiner letzten Filme, war dieser hier natürlich Pflichtprogramm. Doch, sollte man wirklich nicht zu viel von "Brick Mansions" erwarten, denn er ist wie zu erwarten war, absoluter Durchschnitt. Die Sprüche sind plump, die Kampf- und Parkour-Szenen wiederholen sich ständig und der Ablauf ist immer der selbe. Um Kämpfe und Aktionen schnell wirken zu lassen, bedienen sich Filmemacher ja bekanntlich flotter Schnitttechniken, doch wirkt die Kameraarbeit in "Brick Mansions" wie auf LSD, da die meisten Szenen viel zu hektisch zusammen geschnitten wurden. Die Story wirkt zudem meist nur an den Haaren herbeigezogen, ist absolut vorhersehbar und null kreativ. Hier gibt es kaum Überraschungen oder nennenswerte Spannungsmomente, nur dämlich getimte Slow-Mow-Momente und Kopfschüttel-Situationen. Dafür ist der Film jedoch recht temporeich und unterhaltsam.

Und auch die Charaktere bedienen jedes nur erdenkliche Klischee. Der coole Gangster mit guten Absichten (und natürlich Sixpack), der coole Bulle der sich nach Rache sehnt, die sexy Psychobraut in sexy Klamotten, die sexy Freundin (selbstverständlich ebenfalls in sexy Kleidung) welche als Geisel herhalten muss, der dämliche Muskelberg der Befehle ausführt... alles schon eine Million mal irgendwo gesehen, und das meist sogar besser! Paul Walker liefert hier nicht mehr als seine gewohnte standard Performance ab, und auch der Rest des Casts kommt nicht übers B Movie-Niveau hinaus. In anderen Filmen war Walker da schon deutlich stärker! Alles in allem kann man nach Sichtung dieses Streifens wohl ohne Zweifel behaupten, das dieser Film ohne Paul Walker, schneller in der Versenkung verschwunden wäre als man "Brick Mansions" sagen kann! Denn Qualitativ ist das hier absolute Durchschnittskost für`s verregnete Sonntag-Nacht-Programm! Mir gefiel Ghettogangz besser, von daher gibts hier für lediglich 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen bin ich wohl zu alt für, 4. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions (Amazon Instant Video)
... so eine Art von Film ...

Bis auf ein paar klasse Parkour-Szenen hat mich die aberwitzige Handlung des Film mächtig gelangweilt.

Warscheinlich mein Fehler - hatte mir aber etwas anderes trotz Vorschau vorgestellt.

Für Leute über 40 nur geeignet wenn genug Getränke und Knabberzeug vorrätig -
so kann man sich ablenken und hat wenigstens damit seinen Spaß.
Bitte bedenken Sie hierbei eventuelle Risiken und Nebenwirkungen.

Dies ist wie immer meine rein subjektive Meinung. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur traurig, 17. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions - Extended Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
warum sich Paul Walker und ausgerechnet David Belle die Blöße geben damit zu spielen ist mir ein Rätsel und wie viele hier schon schreiben eine billige (ist noch untertrieben ausgedrückt )
Kopie das einzige was ich gut fand waren das die Stunts von Leïto (jaja in diesem Film heißt er anders ) echt geil waren
Ps eine Fortsetzung kann man wohl nicht erwarten wenn man Ghetto Gangz 2 auch kopieren will da ja leider (Ruhe in Frieden)
Nicht mehr lebt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schrecklicher Abklatsch, 17. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions - Extended Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Absolut nicht zu empfehlen.

Leider einer der schlechtesten Filme von Paul walken, was wahrscheinlich daran liegt, dass es eine billige und sinnlose versuchte Kopie von "Ghetto Gangz Bezirk 13"ist.
Wenn es diesen Film nicht vorher gegeben hätte,würde ich vielleicht 2 Sterne geben aber so ist es eigentlich schon eine Frechheit.

Ghetto Gangz bekommt von mir 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Paul ja,Film naja, 20. Juni 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions - Extended Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe vorab Ghettogangz gesehen und zwar beide Teile in dem David Belle ebenfalls mit spielte.

Nun wie zu oft gibt es von sowas natürlich auch eine US Fassung wie bei The Ring oder Grudge und andere.

Das hier das eine oder andere übernommen wurde ist ansich nichts schlimmes.
Leider hat man trotzdem den Eindruck das man einen Film einfach nur kopiert hat,andere Darsteller nimmt und das ganze aus Paris nach Detroit portiert.

Paul Walker spielt hier mal wieder einfach Toll,keinen Zweifel.
Und David Belle ist einfach der Duracel Hase der von hier nach dort springt und wo man sich fragt warum ein Mensch ohne Flühel doch fliegen kann.

Leider gibt es im Film nichts was sich von Ghettogangz abhebt,dafür sind die Unterschiede doch zu gering und man muss leider Einfallslosigkeit eingestehen.

Wer Ghettogangz nicht kennt und sich Brick Mansions ansieht sollte es dabei belassen.Ohne vorkenntnisse ist der Film echt Toll.
Wer Ghettogangz kennt und sich dann Brick Mansions ansieht muss ansich eingestehen das Ghettogangzs einen Tick besser ist.

Paul Walker Fans werden sich den Film so oder so zulegen.

Von mir bekommt der Film 4 Sterne aus dem Grund weil er ansich nur die Kopie von Ghettgangz ist und im Schatten davon steht.
Fürs Sonnenlicht und 5 Sterne hätte man das eine oder andere noch reinpacken müssen und den Film auf 90 Minuten anheben müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen USA trifft auf Frankreich .... 1:1 im Ghetto-Komplex, 9. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions - Extended Edition (DVD)
Filmreview von Lucas Frey

Brick Mansion's

Das Remake des 2004 erschienenen
Ghettogangz – Die Hölle vor Paris, präsentiert sich als ein nahezu 1:1 Remake welches aber eben viel amerikanischer, kommerzieller und Bild gewaltiger daher kommt als das Original - zwar wirkte es teils kunstvoller und auch authentischer .... aber Brick Mansion's bietet eben genau das was die hungrige Mainstream
Fan - Gruppierung sehen will. Wenig emotionaler Inhalt, viel Action, eine große Bildgewalt und bekannte Schauspieler Gesichter, welche sich aber leider nicht von der Maße abheben und ersetzbar sind. Paul Walker selbst, spielt die Rolle wirklich gut, verpasst ihr aber keinen speziellen eigenen Charme, so hätte jeder andere US - Actor, egal wer - diese Rolle genauso gut spielen können. Wirkliche Überraschungen bietet der Film, sofern man das Original kennt, natürlich nicht, dennoch wirkt er nie langweilig, da er einfach rasant inszeniert ist und durchgehende Gefechte jeglicher Art .... toll gefilmt, schnell geschnitten und genial choreografiert präsentiert. Brick Mansion's ist ein eigentlich total überflüssiges Remake, welches man nicht bräuchte - aber eben es schafft einen französischen Action - Kultfilm etwas kommerzieller und ihn auch für die breite Mainstream - Masse tauglich zu machen.

6 von 10 Punkten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Einziger Lichtblick: entdeckung eines musikalischen Geheimtipps, 18. Februar 2015
Von 
F. Peters "Snowbo" (Heilbronn) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brick Mansions - Extended Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Hatte gestern "endlich" den Film über "Lovefilm" bekommen und da ich Paul Walker (R.I.P.) einfach cool finde, hatte ich mich sehr auf den Film gefreut. Leider zu Unrecht! Dieser Film hat dermassene Logik-Fehler, dass er nicht mal für nen Kumpelabend geeignet ist, wo man sich z.B. gerne mal Expendables reinzieht ;-) ... klar, Expendables ist jetzt keine Logik-Referenz, will es aber auch nicht sein. Brick Mansions hingegen versucht auf hohem Niveau zu spielen und kann aber keine der gesetzten Erwartungen erfüllen.

Sämtliche Schauspieler außer den 3 Hauptdarstellern sind größtenteils lustlos, dumpf und maximal auf B-Movie Niveau unterwegs.. Die meisten Gesichter habe ich nie zuvor gesehen und nach dem Film wusste ich warum...

Wie schon in der Überschrift geschrieben, der einzige Lichtblick war ein sensationeller Song, den Walker in seinen CD Player schob, als er nach Hause kam. Dank "Shazam" gleich herausgefunden und sofort gekauft. Falls es noch jemandem aufgefallen ist: "The Heavy" heißt die Band und der Song "Short Change Hero".

Fazit: ich wollte nicht spoilern deswegen blieb ich etwas inkonkret.. wer Paul Walker und Parcours gerne sieht und KEINE Ansprüche an eine schlüssige Handlung, gute darstellerische Leistung und ein sinnvolles Drehbuch hat, kann ihn sich leihen. Kaufen würde ich niemals!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Brick Mansions - Extended Edition [Blu-ray]
Brick Mansions - Extended Edition [Blu-ray] von Camille Delamarre (Blu-ray - 2014)
EUR 12,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen