Kundenrezensionen


36 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Clever konstruierter Thriller
Die alleinerziehende Marnie Logan, deren Mann seit mehr als einem Jahr vermisst wird, steht im Mittelpunkt dieses Thrillers. Michael Robotham spielt darin mit den Facetten des Stalkings und weiteren abnormen psychischen Auffälligkeiten. Durch mehrere clever konstruierte rote Fäden, die sich durch die Handlung ziehen, wurde ich des öfteren auf eine falsche...
Vor 1 Monat von Caillean veröffentlicht

versus
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ghostwriter?
Vorab: Ich bin Michael Robotham Fan! Alle anderen Bücher von ihm habe ich in mich aufgesogen.
Deswegen hier die Frage an den Autor: Lieber Mr. Robotham, was zum Teufel ist passiert?

Der Plot ist spannend, keine Frage. Aber der Schreibstil hat sich so eklatant verändert im Vergleich zu seinen anderen Büchern, dass ich mich tatsächlich...
Vor 19 Tagen von Susanne Bilz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Clever konstruierter Thriller, 20. Juni 2014
Von 
Caillean - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich: Psychothriller (Broschiert)
Die alleinerziehende Marnie Logan, deren Mann seit mehr als einem Jahr vermisst wird, steht im Mittelpunkt dieses Thrillers. Michael Robotham spielt darin mit den Facetten des Stalkings und weiteren abnormen psychischen Auffälligkeiten. Durch mehrere clever konstruierte rote Fäden, die sich durch die Handlung ziehen, wurde ich des öfteren auf eine falsche Fährte gelockt - und die Auflösung war für mich eine wirkliche Überraschung. Man muss dem Respekt zollen, denn bei den vielen Krimis/Thrillern auf dem Markt ist es sicherlich sehr schwer für Autoren, noch richtige Überraschungsmomente beim Leser zu erzeugen. Das ist Robotham bei mir auf jeden Fall gelungen.

Einen Stern Abzug gibt es, da bei mir der Funke zu den Figuren diesmal nicht so hundertprozentig übersprang. Bei anderen seiner Bücher (z. B. "Dein Wille geschehe") hab ich das schon ganz anders erlebt.

Die aus den Vorgängerbüchern bekannten Figuren Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz blieben diesmal nach meinem Empfinden recht weit im Hintergrund, es wurde auch kaum Privates der beiden thematisiert. Das hat aber das Buch nicht zum Negativen beeinflusst. Somit ist der Thriller auf jeden Fall auch etwas für Leute, die das Gespann bisher noch nicht kennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer besser, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich (MP3 CD)
Ich habe bisher alle erschienenen Hörbücher von Michael Robotham gehört und bin nach wie vor begeistert!
Ohne weiter auf den Inhalt einzugehen, muss ich sagen, dass mir die Story wieder sehr gut gefallen hat und es dem Autor ohne großes Butvergießen und übertriebene Schockmomente gelingt, eine große Spannung aufzubauen, sie zu halten und am Ende auf den Höhepunkt zu treiben. Die bekannten Figuren wie Joe O'Loughlin und Ruiz sind einem inzwischen so vertraut und auch zu den anderen "Guten" baut man eine Art Beziehung auf, so dass man mitfiebern muss.
Johannes Steck passt mit seiner markanten Stimme bestens dazu und auch Hans Kremer hat mich begeistert! Fazit: Unbedingt hören / lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiger Kriminalroman!, 29. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich: Psychothriller (Kindle Edition)
Dies ist mit Abstand der beste Roman von Michael Robotham!!! Ich habe alle 9 Bücher gelesen, aber keines hat mich so gefesselt wie dieses! In einem Zuge hab' ich die Geschichte verschlungen. Ich bin an sich bekennender Robotham-Fan, aber leider haben mich seine beiden letzten Ronane "Der Insider" & "Bis du stirbst" nicht besonders vom Hocker gerissen. Robotham ist wieder da, und das besser denn je!!!! 5 wohlverdiente Sterne!!! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super spannend, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich: Psychothriller (Kindle Edition)
Ich bin ein Fan von den Thrillern von Michael Robotham mit der Romanfigur Joseph O’Loughlin und habe schon dem Erscheinungsdatum seines neuesten Buches entgegengefiebert. Ich wurde nicht enttäuscht, es ist super spannend und ich habe das Buch geradezu verschlungen! Wer gerne spannende Thriller liest kommt hier voll auf seine Kosten. Freue mich schon auf das nächste...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, wie erwartet, 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich: Psychothriller (Kindle Edition)
E s ist immer wieder ein Vergnügen in die geniale Gedankenwelt Michael Robotham einzutauchen. Spannung, Nervenkitzel und eine überwältigende schriftstellerische Einzigartigkeit ist garantiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packend von Anfang bis Ende!, 8. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich: Psychothriller (Broschiert)
Inhalt:
Marnie Logans Mann Daniel ist seit über einem Jahr spurlos verschwunden.
Sie hat seitdem große Probleme sich und ihre beiden Kinder finanziell über Wasser zu halten und wird zudem genötigt, die Spielschulden ihres Mannes als Escort Dame abzuarbeiten. Marnie leidet unter Angstzuständen und hat das Gefühl verfolgt und beobachtet zu werden, was sie mit Hilfe des Psychologen Joe O'Loughlin zu überwinden versucht. Doch sie verschweigt ihm äußerst traumatische Ereignisse in ihrer Kindheit…

Meine Meinung:
Michael Robotham hat wieder einen äußerst spannenden Roman mit den Protagonisten Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz geschrieben. Zu recht trägt er die Bezeichnung Psychothriller, denn die Abgründe der menschlichen Seele spielen in diesem Thriller die Hauptrolle. Joe O'Loughlin tritt hier im Gegensatz zu den früheren Romanen der Serie in erster Linie als Psychologe in Erscheinung, privates bleibt dieses Mal eher im Hintergrund.
Zur Spannungssteigerung trägt besonders folgendes Stilmittel bei: Als "Ich-Erzähler" beschreibt ein geheimnisvoller Stalker seine Gedanken und Wahnvorstellungen. Diese Kapitel sind jeweils durch Kursivschrift deutlich von der restlichen Story abgehoben. Doch wer verbirgt sich hinter dieser Person?
Geschickt verwebt der Autor verschiedener rote Fäden, lässt sie fallen und verwebt sie wieder neu und schickt den Leser damit auf die eine oder andere falsche Fährte bis hin zum dramatischen Finale.

Fazit:
Intelligent konstruiert und packend von Anfang bis Ende ist dieser Psychothriller nicht nur für die Fans von Joe und Vincent, sondern für alle Liebhaber dieses Genres uneingeschränkt zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Feinsten - wie immer!, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich: Psychothriller (Kindle Edition)
Da freut man sich ausnahmsweise darüber, dass die Zeit so schnell vergeht, denn nach einem knappen Jahr gibt es endlich den neuen Michael Robotham-Thriller mit Joe und Vincent. Wiedersehen mit alten Freunden. Die Geschichte ist super spannend, die Figuren bekannt sympathisch und tiefgründig, und dass es diesmal weniger aus dem Privatleben der Protagonisten gab, fand ich klug, denn das Leben der Hauptfigur (Marnie) ist derart "intensiv", dass es wohl zu viel des Guten geworden wäre. Er kann es einfach! Und das hoffentlich noch lange.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Robotham!, 8. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich: Psychothriller (Broschiert)
Man muß gar nicht mehr viel schreiben, wie immer super spannend, und mir persönlich wichtig, man ist bis zum Schluß im Zweifel. Lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erlöse Mich, 7. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich: Psychothriller (Broschiert)
Er ist dein Beschützer. Er ist dein Erlöser. Und er will dich vernichten.

Ich habe mich verliebt, und ich bin ihr gefolgt. Sie sah mich nicht. Sie wusste nicht einmal von meiner Existenz. Jetzt bin ich die wichtigste Figur in Marnies Leben, doch sie weiß es noch nicht. Ich bin der, der aufpasst. Seit ihr Mann Daniel vor einem Jahr spurlos verschwand, liegt ein schwarzer Schatten über dem Leben von Marnie Logan. Aber sie leidet nicht nur unter der quälenden Ungewissheit über sein Schicksal - immer wieder übermannen sie plötzlich Ängste, immer wieder beschleicht sie das Gefühl, beobachtet zu werden. Deshalb sucht sie auch Hilfe bei dem Psychologen Joe O’Loughlin, der aber schnell den Verdacht hat, dass Marnie ihm etwas verschweigt. Als eines Tages überraschend ein Album mit Fotos alter Freunde und Bekannter entdeckt wird, das Daniel seiner Frau zum Geburtstag schenken wollte, ist Marnie zunächst gerührt. Doch dann kommt die grausame Geschichte dahinter ans Tageslicht, die auch Joe zutiefst erschüttert.

Meine Meinung:
Ich bin ein riesen Michael Robotham Fan und habe jedes Buch von ihm geradezu verschlungen. Sehnsüchtig habe ich auf "Erlöse Mich" gewartet.

Marnie versucht verzweifelt das Verschwinden ihres Mannes zu meistern, doch das ist nicht einfach denn neben den Ängsten um ihren vermissten Mann Daniel plagen Marnie noch ganz andere Sorgen. Neben dem Verlust, hat Marnie noch andere Sorgen zu stemmen, die Spielschulden ihres Mannes drohen sie zu übermannen, als sie keinen Ausweg mehr sieht verkauft sie sogar ihren Körper nur um die Schulden abzahlen zu können. Gleichzeitig versucht Marnie ihren Kindern eine gute Mutter zu sein, ihren Kindern zu liebt lässt sie sich nichts anmerken und versucht tapfer zu sein. Doch das Gefühl des Beobachtet werdens lässt sie nicht mehr los. Als sie keinen Ausweg mehr sieht geht zu dem Psychologen Joe O’Loughlin. Gemeinsam versuchen sie Licht ins dunkle zu bringen. Als Marnie durch Zufall ein Fotoalbum entdeckt welches ihr Mann Daniel ihr schenken wollte, ist sie zunächst gerührt. Doch schon bald entdeckt sie die ganzen grausamen Geheimnisse ihres Lebens. Selbst Joe ist zu tiefst berührt und erschüttert!

Wie jeder Thriller von Robotham habe ich auch dieses Buch verschlungen, der Autor versteht es den Leser hinter das Licht zu führen, denn bis kurz vor dem Schluss ahnt der Leser nicht im geringsten welche grausame Geheimnisse sich in dieser Geschichte verbergen, genauso wenig ahnt man wer der wahre Täter ist.

Geschickt lässt er dem Leser im dunklen und erreicht durch seinen wahnsinnig guten Schreibstil das man sich dem Bann des Buches weder entziehen kann noch will! Er schafft eine grandiose Stimmung welche das Herz schneller schlagen lässt, grandiose Gänsehaut Momente sind vorprogrammiert.

Kurzum ein Thriller genau wie ich es erhofft habe und meine Erwartungen wurden wieder übertroffen!

Das Cover:

Das Cover ist mal wieder unschlagbar! Man schaut es an und bekommt sofort eine leichte Gänsehaut da man schon vermutet das es dieser Thriller es in sich hat. Kurz gesagt, ein klasse Cover welches mir richtig gut gefällt!

Fazit:

Mit "Erlöse Mich" hat Robotham wieder einmal ein Meisterwerk geschaffen welches jedes Leserherz höher schlagen lässt. Überraschend und beängstigend schafft es Robotham den Leser zu verunsichern und in die Irre zu führen. Mit einem grandiosen und gleichzeitig überraschenden Ende lässt er jedes Herz schneller schlagen! Leider kann ich nur 5 Sterne vergeben, denn dieser Thriller hätte 10 verdient! Daher volle Punktzahl für "Erlöse Mich", 5 von 5 Punkten!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr spannend, 3. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Erlöse mich: Psychothriller (Broschiert)
Nachdem mir bereits "Sag es dir leid" gut gefallen hat, wollte ich mir "Erlöse mich" auf keinen Fall entgehen lassen. Der Spannungsbogen zieht mit dem Verlauf der Story immer mehr an, allerdings wusste ich schon ab ca. Mitte des Buches inwiefern der Täter mit dem Opfer verwandt ist.

Einen Punkt Abzug gibts lediglich dafür, dass der Bösewicht der Geschichte, der sonst ganze Jahrzehnte lang nahezu keine Fehler macht und unerkannt bleibt aber gegen Ende des Buches auf einmal ganz banale Anfängerfehler begeht. Hat für mich etwas zu sehr nach einem erzwungenem "Happy-End" gewirkt.

Das Buch ist trotzdem wirklich klasse geschrieben. Von mir eine Kaufempfehlung. Das Ende des Buches bleibt aber Geschmackssache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen