Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen92
4,2 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:3,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Mai 2014
Geistes Games ist ein Buch so wie ich es lebe.
Spannung, Romantik, Herzschmerz, Happy End.
Ich konnte nicht aufhören zu lesen.
Kera bitte schreib mehr solche Bücher.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Ich habe dieses Buch in einem Rutsch gelesen und es schade das es schon zu Ende ist.Kera Jung ich danke dir für dieses herliche Buch,freue mich auf Edwards Sicht ..
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2014
Charaktere verhalten sich etwas seltsam, und irgendwie liest es sich nicht so recht flüssig, wobei ich nicht recht sagen kann, was mich an der Sprache gestört hat. Nicht, dass ich große Literatur erwatren würde bei einem solchen Titel ;-) aber es gibt Bücher die lesen sich besser.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2014
Um ihren verwaisten Neffen Matty nicht allein bei seinem(stinkreichen) Onkel Edward Capwell zu lassen gibt sich Tony als seine Mutter aus .Durch Vorurteile schwer geprägt lässt Edward,der allgemein nicht der Umgänglichste ist, anfangs nichts aus um Tony zu demütigen.Im Laufe der Geschichte entwickelt sich dann doch eine tolle Liebesgeschichte die mich sehr gut unterhalten hat.Das Buch liest sich sehr gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2014
war der Weg, die Protagonisten zu verstehen. Anfänglich recht unterhaltsam, auch mit Tiefgang, aber dann wurde es immer komplizierter und verwirrender. Ich habe auch nicht die Absicht, die Geschichte aus Edwards Sicht auch noch zu lesen, da ich ein erhebliches Problem mit dem Schreibstil und vor allem der Wahl der Worte und der Begriffe durch die Autorin habe. Und ich konnte zuletzt seine IRIDEN kaum noch ertragen. Und immer dieser EISIGE Blick.......Liebe Autorin, ohne Ihnen zu nahe treten zu wollen, Ihre Sätze sind einfach nicht fließend genug formuliert, um einen wirklichen Lesegenuß zu garantieren. Ich hatte echt manchmal Probleme, es auf Anhieb zu verstehen. Vor allem sind beide Charaktere derart kompliziert - was man sich bei Edward noch vorstellen kann - dass es für mich schon ein bisschen mühsam wurde. Zeitweilig wollte ich sie alle beide verprügeln. Die drei Sterne gibt es für die viele Mühe, die es machen muss, einen derart komplizierten Plot zu entwickeln und für die eigentlich sehr schöne Geschichte.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Vorweg, die erste Hälfte des Buches ist durchaus fesselnd gewesen. Zur Mitte hin hatte ich sogar ein paar Mal Tränchen in den Augen. Edwards herrische Art und Tonys Reaktionen darauf haben mich neugierig gemacht wie es weiter geht. Bis hierhin war ich der Meinung das die Geschichte sich ähnlich abspielen wird, wie in den meisten zur Zeit beliebten Romance Büchern. Das Erste was mich dann im Laufe des Lesens doch sehr gestört hat, waren die ständigen Wiederholungen. Ich weiß gar nicht auf wieviele Arten sich seine Iriden verändert haben, da wäre ein wenig Abwechslung von Vorteil gewesen. Das sind allerdings nur Kleinigkeiten über die man locker hinwegsehen kann wenn die Story spannend weitergeht. Damit komme ich auch zu meinem größten Kritikpunkt. Ich hatte irgendwann das Gefühl die Autorin hat sich verlaufen. Für mein Empfinden ging es im letzten Drittel einfach nicht mehr richtig voran. Nichts von dem was ich erwartet hatte, was noch hätte passieren können ist eingetreten. Es ging bis zum Ende nur noch hin und her ohne das etwas Entscheidendes passiert wäre. Ich denke 50 Seiten weniger, dafür mit ein bisschen mehr Pfeffer wären besser gewesen.
Ich hoffe ihr nehmt meine etwas wirre Rezension nicht zu kritisch auf da ich auf diesem Gebiet noch keine Erfahrung habe und mich bemüht habe mein Gedanken Wirrwarr ohne zu Spoilern niederzuschreiben.
Liebe Grüße
Isi
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2014
leider konnte mich dieses Buch nicht überzeugen. Ich finde es ist in die länge gezogen und ich habe es am Ende nur noch überflogen und wollte wissen ob die lieben Protas die ich doch mochte nun zueinander finden. Also Frau Autorin weis wie sie gekonnt Spannung und Nervenkitzel einsetzt. Gut gemeinte 3 Sterne
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2014
...fällt mir selten schwer ein Buch komplett bis zum Ende zu lesen, aber bei diesem Exemplar wäre ich beinahe gescheitert.
Ich finde es wurde teilweise mit sehr großen Gedankensprüngen geschrieben und daher ist es schlecht nachzuvollziehen was ausgedrückt werden soll. Und was mich an dem Buch stör(was mich auch bei anderen Stör), ist das er mit einer anderen schläft und sie in ohne Vorbehalte wieder zurück nimmt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2014
Ein wirklich tolles Buch, mein erstes von Kera Jung. Ich freu mich schon auf die Sichtweise von Edward. Kleines Mango an diesem Buch ist das ab und an es langatmig ist. Man hätte noch einiges an Spannung rausholen können. Auch mir liefen die tränen. Toller Schreibstil.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2015
Ich möchte nicht allzu viel über die Handlung verraten. Ich weiß nämlich nie, wann es zuviel ist. Doch nur so viel. Ein tolles Buch und ich mag es. Einfach mal selber probieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen