Kundenrezensionen


60 Rezensionen
5 Sterne:
 (45)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer noch sehr gut!
Der eine oder andere möchte der Serie ja eine abfallende Tendenz antragen, soviel gleich vorweg: Es gelingt der Serie meiner Meinung nach ihr Niveau zu halten. Vielleicht haben die Macher sogar noch eine Schippe drauf gelegt. Denn ohne zu viel verraten zu wollen, nimmt die Serie eigentlich gleich ab der zweiten Folge gehörig Fahrt auf. Auch die Hauptcharaktere...
Vor 5 Monaten von Julius veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Tolle Schauspieler, handwerklich super gemacht, aber wirre und unrealistische Handlungsstränge
Man erlebt auch in der 2. Staffel einen Kevin Spacey in Höchstform und eine insgesamt hervorragend produzierte Serie. Doch was die Handlung anbelangt, war bei mir schnell das Interesse erlahmt. Kevin Spacey alias Frank Underwood zieht munter die Strippen und spielt alle Protagonisten gegeneinander aus und keiner durchschaut das Intrigenspiel. Das wirkt auf mich nicht...
Vor 9 Tagen von Red Sox 2013 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer noch sehr gut!, 9. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der eine oder andere möchte der Serie ja eine abfallende Tendenz antragen, soviel gleich vorweg: Es gelingt der Serie meiner Meinung nach ihr Niveau zu halten. Vielleicht haben die Macher sogar noch eine Schippe drauf gelegt. Denn ohne zu viel verraten zu wollen, nimmt die Serie eigentlich gleich ab der zweiten Folge gehörig Fahrt auf. Auch die Hauptcharaktere erhalten etwas mehr Feinschliff, wenn beispielsweise mehr aus der Vergangenheit von Claire bekannt wird. Nicht zuletzt werden natürlich auch die Fans der politischen Scharmützel gehörig auf ihr Kosten kommen, so dass ich insgesamt nicht bereue, die Staffel gekauft zu haben. Abschließend sei noch gesagt, dass der Kauf der Bluray durchaus sein Geld wert ist. Die Farben wirken einfach satter und der Ton erscheint deutlich ausgewogener, als man ihn sonst gewohnt war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HOUSE OF CARDS II - Die nächsten 13 Folgen der Ausnahmeserie auf Blu-ray, 27. September 2014
Von 
j.h. "corleone29" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Francis Underwood (Kevin Spacey), dessen Ziel ursprünglich das Amt des Außenministers war und der dann aus parteistrategischen Gründen zum Fraktionschef der Demokratischen Partei ernannt wurde, hatte es mit seinen allumfassenden Manipulationen und Intrigen am Ende der 1. Staffel zum US-Vizepräsidenten gebracht. Zuvor brachte er noch seinen scheinbaren Schützling Peter Russo, der sich um das Amt des Gouverneurs von Pennsylvania bewerben wollte, um und ließ es scheinbar erfolgreich wie einen Suizid erscheinen. Doch die Journalistin Zoe Barnes (Kate Mara) zweifelt an der Unschuld Underwoods. Sie hatte eine Zeit lang ein Verhältnis mit dem Fraktionschef, der sie zur Streuung von Nachrichten nutzte. Schon in der ersten Folge nimmt sich Underwood erfolgreich dieses möglichen Problems an - und stößt die Ex-Geliebte im Schutz eines unübersichtlichen Bahnsteigs vor eine einfahrende U-Bahn. Auch ein weiterer unbequemer Journalist kann erfolgreich kalt gestellt werden. Für die folgenden Manipulationen Underwoods im erfolgreichen Zusammenspiel mit seiner ebenso intriganten Frau Claire (Robin Wright) bietet der Handelskrieg mit China in Verbindung mit dem Energie-Magnaten Raymond Task hervorragende Möglichkeiten. Ziel ist es schließlich, an der Glaubwürdigkeit von US-Präsident Garrett Walker zu rütteln, mit dem noch eine Rechnung zu begleichen ist ...

Die zweite Staffel der Erfolgsserie knüpft nahtlos an das Ende der 13. Folge an und hält ihren atemlosen Spannungsbogen bis zum Ende. Das Etikett der "Ausnahmeserie" wurde seit den zahlreichen Erfolgsproduktionen des US-PAY-TV-Kanals HBO schon deutlich überstrapaziert, ist hier aber dennoch gerechtfertigt. Denn das teilweise wahrhaft große Kino dieser Serie wurde vom Streaming-Anbieter NETFLIX exklusiv für sein Streaming-Angebot produziert. Schon der aufwändig produzierte Vorspann (der sich allerdings per Kapitelsprung beim Ansehen der Staffel reduzieren lässt) weckt Erwartungen, die in jedem Sinne erfüllt werden. Die zu Grunde liegende BBC-Serie aus den 1990-er Jahren (gemünzt auf das England der Margaret Thatcher) wurde erfolgreich auf Washington D.C. übertragen und umfassend erweitert. Kevin Spacey, der immer wieder den Zuschauer direkt anspricht und diesen mit zynischen Bemerkungen erfolgreich zu seinem Komplizen macht, spielt den Frank Underwood mit beängstigender Glaubwürdigkeit. Denn sicher wird in der Serie nahezu alles auf die Spitze getrieben, doch die kleineren Intrigen wirken in jedem Falle wie aus dem Alltag nicht nur der amerikanischen Politik. Wer - wie der Rezensent - den Berliner Politikbetrieb etwas besser kennt, wird durchaus Parallelen erkennen.

Die Blu-ray-Edition von SONY präsentiert auch die zweite Staffel in hervorragender Bild- und Tonqualität (Englisch DTS-HD MA 5.1, Deutsch DD 5.1, Französisch DD 5.1). Untertitel sind in Deutsch, Englisch (auch für HG), Arabisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Hindi, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch und Türkisch enthalten. Auf allen vier Discs sind kleinere Extras enthalten (Englisch mit optionalen Untertiteln). Das aufklappbare Digipak mit Schubfächern für die Discs ist attraktiv gestaltet und befindet sich in einem Schuber ohne FSK und Rückseitenbedruckung. Auf der Rückseite der mit zwei Aufklebern befestigten Banderole (FSK) befindet sich eine Übersicht mit den Kurzinhalten der 13 Folgen. Der Startauflage liegt ein Einlösecode für Ultra Violet Copy (deutschsprachige Version, gültig bis Dezember 2017 in Deutschland, Österreich, Schweiz) bei.

Pflichtkauf für Sammler anspruchsvoller Serien! Der einzige Kritikpunkt ist, dass die 3. Staffel derzeit erst produziert wird und damit eine Wartezeit bis Herbst 2015 sicher ist ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch in der zweiten Runde stark, 18. November 2014
Rezension bezieht sich auf: House of Cards - Die komplette zweite Season (4 Discs) (DVD)
Nach dem Beenden der großartigen ersten Staffel von House Of Cards wollte ich natürlich unbedingt wissen, wie es mit Frank Underwoods Karriereplänen weitergeht. Würde er sich mit dem Amt des Vizepräsidenten zufriedengeben oder doch versuchen die absolute Macht über die amerikanische Politik zu erlangen...
Auch in der zweiten Staffel sind die Intrigen der einzelnen Charaktere sehr raffiniert konstruiert, wobei erst in den letzten zwei Folgen alle Fäden zusammenlaufen und die Handlung der einzelnen Episoden zu einem schlüssigen ganzen verknüpft werden. Dadurch kamen mir persönlich einige Episoden im Mittelteil etwas langweilig vor, aber am Ende der Staffel war ich doch überwältigt, da jede Folge einen wichtigen Teil des Gesamtkomplexes der Staffel bildete. Und das Ende der Staffel ist einfach überragend und ließ mich mit offenem Mund zurück.
Kevin Spacey gibt weiterhin eine großartige Performance ab, wobei besonders die dämonischen Kommentare, die der Politiker dem Zuschauer zugewandt von sich gibt, im Gedächtnis bleiben. Doch auch die anderen Schauspieler wissen zu überzeugen, wobei v.a. Robin Wright als die Mrs. Underwood und Michael Kelly als dessen Stabschef zu erwähnen sind
Fazit: Das Niveau der ersten Staffel kann die zweite Staffel auf jeden Fall halten, die Serie bleibt spannend, intelligent und in gewisser Weise informativ, falls man sich für amerikanische Politik interessiert (auch wenn ich hoffe, dass in der Realität Politiker wie Frank Underwood eher selten vorhanden sind :D)
5 von 5 Sternen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Macht verändert, 7. September 2014
Rezension bezieht sich auf: House of Cards - Die komplette zweite Season (4 Discs) (DVD)
Vielleicht ware sie schon immer so? Ehrgeizig, für eigene Interessen,auch in einem wörtlichen Sinn über Leichen gehen?
Wahrscheinlich aber nicht. Eher durchschnittlich nett,überdurchschnittlich ehrgeizig und kamen dann in Verhältisse, die sie zu Mostern werden ließen,ohne dass dies nach außen erkennbar sein darf.

Der rigorose Egoismus muß gut getarnt werden. Man spielt auf der öffentlichen Bühne. Muß sauber und ehrbar erscheinen.
Da die Mitspieler im Zweifel die gleiche Disposition haben, geht es darum, die besten Züge zu machen,die anderen optimal zu täuschen, sie irgendwie Schachmatt setzen zu können und selbst nicht als der butbesudelte Täter dazustehen.

Das ist ein ergiebiges Thema für eine Serie. Shakespeare muß dafür nicht heranziehen,auch wenn viele seiner Dramen durchaus gleiche Themata habe Aber die überwältige Sprachgewalt eies Shakespeare hat diese Serie nun wahrlich icht.

Andererseits ist diese Serie als andere als plump. Die Intrigen sind komplex und fein eingefädelt. Es ist wie eine große Horde von Tieren,permanentes Rangeln um die Hackordnung. Jede/r versucht seine Position zu halten oder zu verbessern. Keiner steht vollkommen unanfechtbar. Weil die Repräsentanten,je höher desto intensiver, unter dem Fallball öffentlichen Widerstands stehen, ist jeder immer gefährdet .Nicht umsonst sind scharfe Sicherheitsvorkehrungen vorhanden, die die Freiheit eines scheinbar Mächtigen heftig einschränken können.

Da eigentlich alle Dreck am Stecken habe, ist die Stellung eines jeden bedroht. Irgendeiner hat gesehen,kann es bezeugen, im Zeitalter der Totalüberwachung kann man sich nicht mehr verstecken. Nur im Ausnahmefall kann eine böse Tat gelingen,ohne dass es dafür Zeugen gibt, wie etwa der UBahn-Mord durch F.U.

Die Serie zeigt zugespitzt das, was tatsächlich Sache ist: Politik verdirbt den Charakter,selbst die widerstandsfähigen verändern sich.Ich konnte es mit eigenen Augen am ehrenhaften Rechtsphilosofen Werner Maihofer studieren,dem vier Jahre Bundesinnenminister reichten, seinen Ruf zu ruinieren.Kein Einzelfall, eher die Regel.

Die Serie ist ansehenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meister der Manipulation, 26. August 2014
Rezension bezieht sich auf: House of Cards - Die komplette zweite Season (4 Discs) (DVD)
Er ist rhetorisch brillant, skrupellos, zieht die Fäden wie kein anderer und hat ein Repertoire von Charmebolzen bis Exekutor. Tatsächlich pflastern in der 2. Staffel auch einige Leichen seinen Weg. Die Rede ist von Frank Underwood, Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Für Kevin Spacey ist der eiskalt taktierende Politiker eine Leibrolle. Mimik, Gestik, Tonfall, alles sitzt zur rechten Zeit. Wenn er direkt in die Kamera blickt und das Publikum zum Komplizen seiner zynisch finsteren Gedanken macht, lebt man richtig mit. Underwoods Intelligenz ringt Bewunderung ab, sein rücksichtsloser Karrierismus erregt Verachtung. Wunderbar von Spacey gespielt!

Robin Wright als seine Ehefrau Claire ist die perfekte Ergänzung. Nach außen hin couragiert und karitativ, ist sie im Innersten hartherzig und ebenso zielstrebig machtbesessen wie ihr Mann. Kate Mara als Underwoods Ex-Affäre und Journalistin kommt leider in der zweiten Staffel nur kurz vor, dann aber ebenfalls mit super Performance.

Im Unterschied zum ebenso kultigen, doch actionlastigen „Homeland“ zeigt „House of Cards“ andere Qualitäten: die feine, aber tödlich giftige Klinge der Intrige wird poliert – mit ausgefeilten Mono- und Dialogen, bei denen selbst Shakespeare mitgeschrieben hätte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fascinating., 4. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: House of Cards - Die komplette zweite Season (4 Discs) (DVD)
Francis Underwood is holding you so tightly bound to the screen that when you think of looking at your watch you will notice its already early morning...ok ok one more...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Tolle Schauspieler, handwerklich super gemacht, aber wirre und unrealistische Handlungsstränge, 17. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: House of Cards - Die komplette zweite Season (4 Discs) (DVD)
Man erlebt auch in der 2. Staffel einen Kevin Spacey in Höchstform und eine insgesamt hervorragend produzierte Serie. Doch was die Handlung anbelangt, war bei mir schnell das Interesse erlahmt. Kevin Spacey alias Frank Underwood zieht munter die Strippen und spielt alle Protagonisten gegeneinander aus und keiner durchschaut das Intrigenspiel. Das wirkt auf mich nicht nur unglaubwürdig, sondern hat mich von Folge zu Folge zunehmend genervt. Die Naivität seiner Gegenspieler wirkt unrealistisch. Zudem ist die zweite Staffel mit allerlei Wirren Handlungssträngen überfrachtet. Was beispielsweise diese Geschichte mit Doug Stamper und der Prostituierten Rachel letztlich soll, hat sich auch mir nicht erschlossen.
Insgesamt gute Unterhaltung, aber zu unrealistisch und wirr, um mich wirklich zu überzeugen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Serie ever! Aber hier vieeeel zu teuer!, 10. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Warum ist diese sehr gute Serie nicht ohne Zuzahlung bei Prime verfügbar, so wie bei anderen TV-Abo Diensten (Netfix...)? Schade eigentlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Großartig!, 8. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: House of Cards - Die komplette zweite Season (4 Discs) (DVD)
Für mich (nur) ein ganz klein wenig schwächer als die erste Staffel und trotzdem einsame Spitze!

Es geht inhaltlich weiterhin um den politischen Aufstieg von Frank Underwood (Kevin Spacey) vom Fraktionsführer der Demokraten zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. Private, wirtschaftliche und politische Intrigen von abgrundtiefer Moral und jenseits aller Legalität. Machtgewinn um jeden Preis.

Intelligente Handlungsfäden sowie gut gezeichnete Figuren bis in die kleinste Nebenrolle sorgen für beste Unterhaltung. Top-Story, erstklassige Schauspieler, spannende Inszenierung - Hochachtung für dieses Spektakel mit hohem Suchtfaktor. Ich bin bei der dritten Staffel auf jeden Fall wieder dabei!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss, 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Staffel gefällt mir noch besser als die 1., da die Story konsequent, nachvollziehbar (aber nie vorhersehbar) und ohne Rücksicht auf ihre Protagonisten weiter entwickelt wird.

Habe mir alles in HD-Qualität gekauft, das Bild hat durchgehend Kinoqualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

House of Cards - Die komplette zweite Season (4 Discs)
EUR 28,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen