Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Heep Schiff hält den Kurs !!!
Uriah Heep – Outsider

Nach Wake The Sleeper (2008) und Into The Wild (2011) erscheint nun mit Outsider das 24. Studio-Album in relativ kurzem Zeitraum.
Vor 3 Jahren war ich schon von ITW begeistert und nun legen Uriah Heep fulminat nach – als wäre nichts passiert.
Das Gegenteil ist der Fall – Trevor Bolder starb letztes Jahr...
Vor 3 Monaten von Uncle Lee veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnittswerk
Lange habe ich gezögert überhaupt eine Rezension zu diesem Album zu schreiben. Der Grund ist nicht, dass es etwa schlecht wäre. Aber um ehrlich zu sein finde ich es sehr durchschnittlich.

Zur besseren Erklärung:
Für mich gibt es mehr oder minder drei Arten dieser altgedienten Rocklegenden:
1) Bands, die seit Jahren keine Alben...
Vor 10 Tagen von Christoph Kolb veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Heep, die 24., 21. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
Uriah Heeps 24. Studioalbum verzeichnet einen Personalwechsel gegenüber dem Vorgänger "Into The Wild" (2011). Für den kürzlich verstorbenen Trevor Bolder zupft nun Dave Rimmer (ex-Zodiac Mindwarp) an den vier dicken Saiten. Sonst hat sich eigentlich nichts geändert. Die Markenzeichen sind geblieben: dominante Orgel, Chorgesänge, Micks Wah-Wah-Gitarre. Seit Drummer Russel Gilbrooks Einstieg ist auch wieder ordentlich Power vorhanden - nichts gegen Lee Kerslake, aber das junge Blut scheint die alten Recken zu beflügeln.

Der Einstieg "Speed of Sound" kann gleich überzeugen, auch wenn er nicht gerade die Schallmauer durchbricht. Der Midtempo-Stampfer "One Minute" besticht durch seine Eingängigkeit, ohne sich zu sehr anzubiedern. Der Höhepunkt der Scheibe kommt schon jetzt: "The Law" hat Progressive-Elemente in Tempowechseln, fetten Chören, und natürlich einem typischen Wah-Wah-Solo. So nahe an den Siebzigern waren Heep, ja, seit den Siebzigern nicht mehr.

"Is Anybody Gonna Help Me?" hat auch Tempowechsel. Es stampft, treibt vorwärts (Russell und Davey sind die Antreiber), hält inne. "Looking at You" rockt flott vorwärts mit einem schönen Mitsing-Refrain. Auf so ziemlich jedem Heep-Album befindet sich eine Variante von "Easy Livin'". Hier heißt sie "Can't Take That Away". Der bombastische Abschluß "Say Goodbye" bietet wieder hymnischen Chorgesang. Der Rest liegt ebenfalls über dem Durschschnitt, es gibt keinen Ausfall.

Nach dem qualitativ etwas durchhängenden "Into The Wild" ist "Outsider" wieder ein richtig tolles Uriah-Heep-Album geworden, mindestens auf einer Stufe mit "Wake The Sleeper". Aber eigentlich haben sie seit "Sea of Light" (1995) keine schlechte Platte mehr veröffentlicht (wenn man von den Neueinspielungen alter Klassiker absieht, obwohl man die nicht wirklich als "schlecht" bezeichnen kann). Hut ab vor soviel Standvermögen! Aber, wie sie schon 1976 selbst erkannten: You can't keep a good band down. Da der ganz große Übersong fehlt (obwohl "The Law" nahe dran ist), gibt's für "Outsider" leider nur - aber dafür fette - vier Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Werk !, 4. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
Die alten Haudegen rocken und spielen und rocken und spielen.
Wunderbar - Kann ich nur weiterempfehlen.
Eines der besten Werke in den letzten Jahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heep-Stil vom Feinsten, 13. August 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
Zunächst möchte ich mich bei Mick Box bedanken, dass er bislang immer ein feines Händchen bei der Auswahl der Musiker getroffen hatte und hat. Nach Russel nun Davey, der ein schweres Erbe antreten musste. Die Rhytmusfraktion hat auf diesem Album eine exellente Arbeit abgeliefert, bei Russel wußten wir es ja schon, aber Davey ist wirklich ein hervorragender Bassist. Manchmal hat man wirklich den Eindruck, Gary Thain würde den Bass spielen. Nun aber zum Album und den Rest der Band: Outsider ist für mich wirklich ein wahres, homogen eingespieltes Heep-Album, dass durchgehend rockig und auch heavey daherkommt (auch wenn es einige Rezendenten hier gibt, die anderer Meinung sind). Ich habe auch auf dem Album das Gefühl, dass es sich bis zum letzten Stück duchgehend steigert. Demzufolge kann ich überhaupt nicht sagen, welches Stück mir am besten gefällt. Und noch was: Heep ohne Hammondorgel wären überhaupt nicht Heep, obwohl es von ihnen ja auch Stücke ohne "Schweineorgel" gibt (Free'n easy z.B.). Und deshalb ich bin Heep dankbar! Seit 42 Jahren begleite ich sie nun als Fan und werde es auch weiterhin tun, soviel steht fest. Im Übrigen möchte ich auch noch einmal eine Lanze für John Lawton brechen: John ist ebenfalls ein sehr guter Sänger, er machte ebenfalls auf meiner Meinung nach sehr guten Heep-Alben mit. Gut, er ist blueslastig, aber Mitte bis Ende der 70iger kam das auch an. Mein Top-Titel von ihm: Choices.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ordentliche scheibe, 30. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
Uriah Heep bleibt sich treu und macht immer noch eingängige melodiöse Rockmusik.
Die Scheibe kommt leider Liedtechnisch nicht ganz an die beiden Vorgänger ran.
Die Ohrwürmer fehen leider. Aber im Schnitt ist das Teil immer noch gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich..., 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
...wie eisern sich Uriah Heep in der immer unübersichtlicher werdenden Musikwelt behaupten können. Seit Into The Wild und Wake The Sleeper sind sie (wieder) für mich zur verlässlichen Größe geworden, und mit Outsider überzeugen sie mich wieder aufs neue. Ein klitzekleines "Aber" muß jedoch sein: auf der neuen Scheibe fehlen solche Gänsehauttitel wie Trail of Diamonds, T-Bird Angel, Kiss of freedom oder auch Angels Walk With You, alles Stücke die sich sofort ins Bewußtsein gebohrt haben. Wenn das ginge würde ich allerdings höchstens einen halben Stern abziehen, also bleibts bei 5. Gut möglich daß sich nach mehrmaligem Hören Titel wie The Law oder Say Goodbye ebenfalls wieder genauso unverzichtbar machen. Aber nun genug genölt: Outsider ist kraftvoll, ideenreich, alles andere als die pure Pflichterfüllung einer in die Jahre gekommenen Band, und einen echten Lückenfüller kann ich weit und breit nicht finden. Sympathisch auch daß Trevor Bolder im booklet gewürdigt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen weiterhin auf sehr gutem Kurs, 7. Juni 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
Outsider befindet sich auf sehr gutem Fahrwasser der vorherigen Alben " Wake the sleeper " und " Into the wild ". Das Album bietet kaum neue Impulse, ist aber trotzdem absolut empfehlenswert. Das Album steckt voller Leben und " Scharmützel musikalischer Art". Produzent Mike Paxman hat hier sicherlich ein wahres Wunderwerk vollbracht Ich finde die Kompositionen von " Outsider" etwas schwächer als die Songs der beiden Vorgänger, dennoch ist ein sehr gutes Album gelungen. "Outsider" ergänzt den Albumkatalog der Band um ein weiteres unverzichtbares Werk. Meine Empfehlungen: Speed of sound, The law, the outsider, kiss the rainbow. Viel Spaß beim hören. - Bei mir läuft "Outsider" momentan rund und blockiert meinen CD Katalog .-D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht totzukriegen, 19. Juni 2014
Von 
Doktor von Pain "Doktor der Zombiologie" (Sassenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
Es ist schon erstaunlich: Bei Rock-Dinosauriern wie Uriah Heep, die bereits seit 45 Jahren existieren und mehr als 20 Studioalben veröffentlich haben, könnte man meinen, dass sie mittlerweile träge geworden sind. Ja, man könnte sich sogar wundern, dass sie überhaupt noch existieren. Klar, die Besetzung ist nicht mehr die alte, aber das verbliebene Gründungsmitglied Mick Box ist älter als mein Vater. Kann so ein betagter Mann noch rocken? Nicht jeder Rock-Opa ist schließlich ein Wunder-"Knabe" wie Lemmy Kilmister. "Outsider" lässt alle Bedenken im Handumdrehen verschwinden. Hier wird feinster melodischer Hardrock geboten, der kein Stück nach Altersheim klingt. Diese Musik könnte auch locker von einer jungen und hungrigen Band stammen. Alles voller Balladen? Nix da, es tummeln sich jede Menge knackige Rocksongs auf dem neuen Album, die teilweise sogar mit einer Doublebass (man höre mal den Titeltrack) unterlegt sind. Bernie Shaw ist noch ausgezeichnet bei Stimme, dazu röhrt amtlich die Schweineorgel von Phil Lanzon. An der Produktion gibt es nichts zu mäkeln, und die Songs sind allesamt auf hohem Niveau, so mancher Ohrwurm nistet sich schon beim ersten Hördurchgang ein. Vor so viel Klasse kann ich nur den Hut ziehen, von "Outsider" kann sich manch junge Band eine Scheibe abschneiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unfassbar gut !!!!!, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
Ich habe schon viele Heep-Alben,angefangen von den alten Sachen bis hin zu Into the Wild.Outsider ist für mich ein Melodic-Rock Album im allerbesten Sinne.
Etwas weniger Power als beim letzten Album,dafür fantastische Harmonien und Melodien.
Mick Box an der Gitarre mit sehr schönen Riffs und ein Bernie Shaw in Hochform.
Sensationell und herausragend ist für mich aber Phil Lanzon an den Keyboards.Solche Keyboard-Parts wie auf diesem Album habe ich selten gehört,und ich habe schon sehr viel Rockmusik gehört.
Auf Anhieb eines meiner absoluten Lieblings-Alben,einfach unfassbar gut.
Ich kann keinen Song herausheben,daß ganze Album ist fantastisch.Absolute Kaufempfehlung.

Viel Spass beim anhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die alten Herren können es noch, 12. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
Aufmerksam wurde ich auf dieses Album eher zufällig. Ins Auge stach mir das geile Covermotiv und ein T-Shirt mit ebendiesem Aufdruck, und das um nur 25 Teuros. Da ich einiges von Uriah Heeps größten Hits und die ebenfalls sehr empfehlenswerte CD Sea of Light besitze, dachte ich mir: Da musst du zuschlagen. Eine meiner besten Ideen seit langem, denn die alten Herren von Uriah Heep beweisen, daß sie es immer noch draufhaben. Mal wird ordentlich gerockt, mal geht es melodischer zu, langweilig wird es nie. Für mich heben sich The Outsider, One Minute und Speed of Sound besonders ab. Lückenfüller konnte ich trotz mehrmaligem Hörens keinen finden. Wenn du, geneigter Leser, ein tolles Album hören willst und XL-Größe trägst, dann greif zu, du wirst es nicht bereuen. Nachträglich möchte ich noch ergänzen, daß mit dieses Album mit jedem mal hören besser wird, besonders One Minute hat absoluten Ohrwurmcharakter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufen!!!, 23. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Outsider (Digipak) (Audio CD)
Nach dem tragischen Verlust von Bassist Trevor Bolder hätte ich ein eher nachdenkliches Album erwartet, aber garantiert nicht einen solchen Kracher!
Zum dritten Mal in Folge gelingt Heep ein Album auf höchstem Niveau ohne "Füller". Hervorzuheben sind nicht nur die Vocals von Bernie Shaw, der seine Stimme so unglaublich gut im Griff hat und natürlich davon profitiert, dass das Songschreiberteam Box / Lanzon ihm die Stücke auf die Stimme schreibt. Auch Mick Box und Phil Lanzon überzeugen mit ihrer Spiellaune und der Qualität ihrer Songs.
Die größte Überraschung ist für mich, wie perfekt Drummer Russel Gilbrook und Neubassist David Gimme miteinander harmonieren. David Gimme versucht zum Glück nicht, Trevor Bolder zu kopieren, sondern setzt eigene Akzente und erweist sich damit als optimaler Nachfolger am Tieftöner!
Und vielen Dank an den 6. Heep Mike Paxmann für die herausragende Produktion!!!

Mein Anspieltipps: Speed Of Sound und Is anybody gonna help me
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Outsider
Outsider von Uriah Heep
MP3-Album kaufenEUR 9,13
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen