Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen31
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
27
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2014
Was wir bislang von Tiemo Hauer wissen: authentisch, schnörkelfrei, nicht in Form gepresst, talentiert.

Was wir auf „Camille“ noch erfahren: kräftiger, präsenter und durchaus erwachsener in seiner Melancholie (absolut positiv gemeint!). Neulich habe ich eine negativ Kritik gelesen: „der Künstler solle endlich über seine erste Liebe hinwegkommen und nicht ewig auf Papier heulen“. Wer auch immer das geschrieben hat, hat nichts von „Camille“ verstanden.

Ich höre nämlich, das es um Freundschaft und große Begegnungen geht, die leider oft zeitlich begrenzt sind. Ob Tiemo wirklich immer eine persönliche Liebe beschreibt – das weiß nur er. Ich liebe „Sigur Rós im Regen“, „Ich drehe um“, „Ich seh dich nicht“ und – und dafür bekommt er von mir den Ehrenhandschlag überhaupt – „Giasmin“. In all diesen Songs finde ich Kameradschaft und was eben bleibt, wenn Freunde plötzlich in anderen Welten leben oder weiterziehen. Aber vielleicht hat der Schreiber ja keine Ahnung von Kameradschaft und kann die Texte lediglich nicht verstehen. Wäre doch möglich?

Wem Tiemo von jeher eh ans Herz gewachsen ist, wird entzückt über „Camille“ sein. Wer in bislang nicht so richtig auf dem Schirm hatte, sollte dieser CD sein Ohr leihen – ihr werdet positiv überrascht die Augenbrauen heben. Ihr könnt mich gerne beim Wort nehmen!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
...wäre dieses grandiose Album, wenn mich ein guter Freund nicht darauf aufmerksam gemacht hätte.
"Tiemo Hauer ? Irgendwann mal gehört vielleicht", war meine Antwort auf die Frage, ob ich ihn kenne.

Nach einem kleinen Vorgeschmack (geschickterweise "Ich drehe um") konnte mein Hunger nach diesem aufstrebendem Künstler nicht gestillt werden und die Vorfreude, das Album in seiner Gesamtheit zu genießen, war sehr groß.

Nun ist es soweit!
Und da kann ich nur "Chappeau" sagen. Hut ab Tiemo.

CAMILLE ist einzigartig geworden.

Das Album nimmt dich an die Hand und führt dich durch zahlreiche gefühlsintensive Geschichten und offenbart menschliche Abgründe. Zu keiner Zeit hat man jedoch das Gefühl depressive Musik zu hören. Melancholie ja. Aber CAMILLE ist viel eher ein Blick zurück auf das Vergangene und Unbekümmerte. Zeiten, die man bedauert und gleichzeitig wieder herbeisehnt. Man ist nicht gefangen in der Retrospektive. Nein. Man begibt sich freiwillig in diese Erinnerungen, die Höhle des Löwen, wenn man so will, lässt sie Revue passieren und wird erwachsen. Und das ist meiner Meinung nach die Essenz des Albums. Das Reifen und Erwachsen werden.

CAMILLES größte Stärke sind die bereits erwähnten Geschichten und Alltagssituationen. Dabei sind es nicht nur Erzählungen Tiemo Hauers , vielmehr kann der Zuhörer seine eigenen Parallelen ziehen. Man geht eine persönliche, intime Fusion mit der kraftvollen Musik ein, hört zu , macht seine Harken an den Stellen, die man selbst erlebt hat und kann sich das eine oder andere wehmütige Lächeln nicht verkneifen. Banal gesagt, trifft er den Nagel auf den Kopf.

Die musikalische Untermalung ist großartig arrangiert. Alles hat seinen Platz, seinen Sinn und seinen eigenen Effekt. Angefangen mit einer minimalistischen Gitarre, die beispielweise bei "Wegen Mir" zum Einsatz kommt, aber zu keiner Zeit andere Instrumente vermissen lässt. Einfach weil es passt. Genau so verhält es sich mit dem starkem Klavier in "Ich Sehe Dich Nicht".

Bis hin zu den großen Höhepunkten, bei denen das Schlagzeug in Kombination mit dem Rest unter die Haut geht, elektrisiert und einen nicht mehr loslässt. Vor allem "Ich drehe um" und "Was dich nicht umbringt..." reißen einen in diesen ekstatischen Hurricane, der sich zu Beginn gemächlich aufbaut, aber dann zum Schluss mit voller musikalischer Kraft zuschlägt.

Bei manchen Songs lässt Tiemo die Musik für sich sprechen, etwa "Spero In Te" oder vor allem "Giasmin". Als ob er eine weiße Leinwand mit Rahmen hinterlässt und uns Zuhörern einen Pinsel in die Hand drücken würde. Ganz stark und überhaupt nicht zu lang gezogen.

Jetzt alle Songs einzeln zu bewerten, ist vollkommener Quatsch, denn das Album ist wie ein Buch mit 21 Seiten, das man in seiner Gesamtheit betrachten muss. Was man jedoch sagen kann ist, dass CAMILLE mit " Ganz Oder Gar Nicht" einen exellenten Opener hat ( Daran hat die schrille Gitarre einen großen Einfluß) und gerade dann, wenn man denkt, dass das Niveau nicht weiter gehalten werden kann, kommen die restlichen Songs und korrigieren einen.

Als ob das nicht genug wäre, kommen dann Kaliber, wie "Sigur Ros Im Regen", "Altes Paar" und natürlich (man kann es nicht oft genug erwähnen) "Ich drehe um", die genau die richtige Stelle im Album haben und den Zuhörer wortlos stehen lassen. Vor allem letzteres ist ein Meisterwerk.

Es ist schwer Tiemo Hauer zu definieren oder mit anderen Künstlern zu vergleichen, dafür ist er zu eigen. Aber wer Clueso mag, wird Tiemo lieben.
CAMILLE ist bärenstark geworden und für mich jetzt schon eines der besten Alben des Jahres. Der Grund dafür ist, wie oben ausführlich geschildert, die brachiale und gewaltige Musik, deren Ausdruck und Effekt sich im Timing, Arrangement und dem langsamen Aufbauen bis zu den Höhepunkten manifestiert.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
Hier singt sich einer die Seele aus dem Leib. Alles ehrlich und authentisch. Texte mit Inhalt, wie gewohnt, die Musik vielschichtiger als auf den vorherigen Alben. Ich gehöre zu den älteren Fans, nicht nur weil es mein drittes Album von Tiemo Hauer ist, sondern auch weil ich 30 Jahre älter bin als dieser beeindruckende junge Mann, der das Zeug hat, sich zu einem der ganz großen Musiker, wie Udo Lindenberg oder Herbert Grönemeyer zu entwickeln. Nicht nur Musik für junge Menschen, also KAUFEN LEUTE!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2015
Am Anfang dachte ich Tiemo Hauer wäre ein Schaumschläger, der recht schnell auf einen Hype aufspringen möchte. Er schafft es aber im Laufe der Zeit eine ganz neue Atmosphäre zu erschaffen, die es im Liedermacher/Indie so noch nie gegeben hat. Freut mich wirklich sehr, dass er Musik macht und ich werde weiterhin nach ihm sehen. Speziell seine Lieder im Digipack hauen einen die Sinne weg voller Romantik. Er hält zwar die Songstruktur immer sehr simpel, hat aber ein gewisses Talent die Lied Stimmung zu halten, was ich so noch nie gehört habe. Kein Poisel und auch kein Tom Odell schaffen es selbst Pausen und Stille mit Inhalt zu füllen. Er setzt dieses Talent gekonnt ein und perfektioniert die Vermischung zwischen Post-Rock und dem modernen neu-romantischen Liedermachertum.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Tiemo Hauer ist definitiv ein Künstler den man auf seinem Weg begleiten sollte. Mit jedem seiner Alben macht er einen großen Entwicklungsschritt. Er wird erwachsen & seine Musik auch.
Ich liebe Camílle und kann es nur empfehlen. Die Songs beginnen zum Teil ruhig aber enden dann in einer Explosion!
Mal leise melancholisch. Mal rockig aufgebauscht, mal treibend. Die gesamte Gefühlswelt Tiemo Hauets steckt in diesem Album. Und das klingt verdammt gut!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Ich hab gehört, du gehst jetzt eher Richtung Schlager, wegen dem Geld.
Da bleib ich arm und schreibe weiter kleine Lieder für die, denen das gefällt."

Ich bin einer davon. Mir gefällt's!

Tiemo Hauer, auch genannt "Der Um-Hauer" (weil manche seiner Kompositionen einen einfach umhauen), hat tatsächlich trotz der großen Nichtbeachtung seines Könnens nicht aufgehört, CDs zu machen. So kommt es, dass auch auf seinem dritten Album vereinzelte Perlen zwischen den ansonsten "normal guten" Liedern aufzuspüren sind. Es befinden sich darauf wieder ein paar rockigere und ein paar ruhigere Sachen. Ich liebe Tiemo für seine Balladen und für seine originellen Textzeilen, die die Klippen des Kitsches und des Klischees souverän umschiffen ("Ich seh' dich nicht mehr, wenn ich dich seh'.")

Beste Lieder für mich sind:

Wegen mir
Ich seh' dich nicht
Was dich nicht umbringt
Rotebühlplatz 4
Ich drehe um
Sigur Rós im Regen

Hach, toll, Sigur Rós-Fan ist der Tiemo also auch noch! Kein Wunder, dass der gute Geschmack auf seinen Alben garantiert ist. Weitermachen!, lautet der Befehl.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2014
Meine Lieblingssongs:

Bleib bei mir

Wenn Du gehst

Sigur Rós im Regen

Herz / Kopf

Wegen mir

Rotebühlplatz 4

Wunderbares Album, und am 14. November ist Tiemo Hauer im LKA Longhorn (Stuttgart) habe schon Tickets hierfür !!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Was für ein Album!
Ich habe heute eine Albumkritik von laut.de gelesen die es einfach komplett für mich auf den Punkt bringt:

"Wer also glaubt, dass zwischen all den mutlosen Singsang-Marionetten der Republik kein Platz mehr ist für einen rauchigen Gegenpol, der wird spätestens nach diesem Album mit einem Lächeln im Gesicht die Augenbrauen hochziehen. Applaus."

Auch ich kann nur den Hut vor Tiemo ziehen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2014
Was erwartet einem mit diesem neuem Album? :

Ich finde es ist ein gutes Album mit Mut zu neuem endlich. Es ist eine weiter Entwicklung merklich hörbar.
Trotzdem muss ich sagen Tiemo ist mit diesem Werk mit Sicherheit noch nicht am Höhepunkt angekommen, was nicht schlimm ist.

Auf CAMÍLLE wird viel geboten, viel neues. Nur ein paar tanzbare oder Happy songs fehlen irgendwie leider.
Gerade der für Tiemo Hauer neue Sound überzeugt mich. So sind moderne Flächen und Chords mehr zu hören.
Tiemo wächst langsam zum Musiker und ist nun mehr als der Junge am Klavier. Das ist hörbar und gefällt mir. Auch finde ich gut das er nicht zu rockig wird. Insgesamt wird der sound moderner. Es wird mehr Musik.

Diese Tracks gefallen mir besonders:
"Bleib bei mir" textlich zwar etwas flach, und fast schon zu rockig, aber das neue und die emotion gefällt mir.
"Wenn Du gehst" grooviger , und gleichzeitig Chilliger Beat! Hier wagt sich Tiemo endlich mal etwas und überzeugt. Für mich sogar der Beste Titel der CD !
"Vielleicht Muss Ich Gehen" auch hier steckt viel neues drin und wirklich sehr sehr cooler sound! Die Flächen die chords ... die Stimme... WOOOWWWW
"Herz / Kopf" (Über so viel neues komme ich noch nicht klar, es ist so extravagant und anders das ich das erst einmal verarbeiten und kapieren muss... Extrem starker sound, hier trifft sich vieles wieder für mich etwas von Casper aber auf Rock.
"Nur Luft" auch hier ist musikalisch positives zu entdecken.
"Wegen mir" ein typischer Tiemo Hauer Titel aber mit schöner Gitarren Begleitung... kein Klavier :-)

Für mich ist gerade der "neue" Tiemo Hauer Sound das Beste und er soll so weiter machen.

Ein ordentliches Album was ein kauf wert ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Hab mir die ltd.Box mit College Bag und CD gekauft und bin begeistert. Jeder Song auf der CD weiss eine Geschichte zu erzählen und man weiss gar nicht welchen Song man am Besten finden soll. Kann das Album nur jedem empfehlen .. für mich ein absolutes MUSS in jedem CD-Schrank. Tiemo gehört zu den Topkünstlern der deutschsprachigen Musik !!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €
16,99 €