Kundenrezensionen


45 Rezensionen
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieser Teil ist etwas trauriger als seine Vorgänger.....
......deswegen aber nicht minder schlechter.

Inhalt:

Siebzehn Jahre ist es nun her dass Luke Harris seine einzige Liebe Sydney Donovan gesehen hat. Die kurze Zeit in der er sie kannte war die schönste seines Lebens, dann aber ging sie aufs College, lernte jemand anderes kennen, heiratete & gründete eine Familie, und kam nie mehr nach...
Vor 8 Monaten von Ramona Skarbon veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Traummann gesucht und gefunden
Rezension – Bücher von Marie Force
Karin Steinberg-Berge – 31.08.2014

In den Büchern von Marie Force geht es um Liebe. Ihre Figuren, sowohl die männlichen wie auch die weiblichen sind wunderschön. Vor allem die Männer sehen nicht nur gut aus, sondern sie sind einfach „Traummänner“. Ich kann mir...
Vor 6 Monaten von Karin Steinberg-Berge veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieser Teil ist etwas trauriger als seine Vorgänger....., 7. Juli 2014
Von 
Ramona Skarbon (Augsburg Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoffnung auf Gansett Island (Die McCarthys 3) (Kindle Edition)
......deswegen aber nicht minder schlechter.

Inhalt:

Siebzehn Jahre ist es nun her dass Luke Harris seine einzige Liebe Sydney Donovan gesehen hat. Die kurze Zeit in der er sie kannte war die schönste seines Lebens, dann aber ging sie aufs College, lernte jemand anderes kennen, heiratete & gründete eine Familie, und kam nie mehr nach Gansett Island zurück. In all der Zeit fragt sich Luke was er falsch gemacht hat, um diese Behandlung zu verdienen. Nun war sie zurück, aber der Grund dafür war kein schöner. Denn Sydney verliert durch die Unfallfahrt eines Betrunkenen, ihre gesamte Familie, und versucht nun auf Gansett Island wieder zur Ruhe zu kommen. Leider wird sie jeden Tag, allein durch ihren verbliebenen körperlichen Schaden des Unfalls, immer wieder aufs neue an den schrecklichsten Tag ihres Lebens erinnert. Nun musste sie sich entscheiden was sie mit dem Rest ihres Lebens machen sollte, nachdem ihr nichts geblieben ist. Hinzu kam noch die Scham für das was sie Luke damals angetan hatte, indem sie den gesellschaftlichen Status über die Liebe gestellt hat, und einem Mann den Vorzug gab, der besser ihrem Anspruch genügte, als Luke den Hafenarbeiter. Richtig vergessen konnte sie Luke nie, und jetzt blieb ihr durch ihre eigene Dummheit, nur noch die Hoffnung dass er sie zumindest als Freund noch wollte......

Mein Eindruck:

Diese Geschichte ist etwas trauriger als die vorangegangenen Teile, was hauptsächlich daran lag in welch einer Situation die beiden Hauptprotagonisten steckten. Tod, Trauer, Verzweiflung und unerfüllte Liebe, sind jetzt keine Themen bei denen einem warm ums Herz wird. Dementsprechend aufwühlend ist auch der Anfang der Geschichte, weil man einen guten Einblick in die Gefühlswelt von Sydney bekommt. Leider ist es auch so, dass man sie nicht versteht, besonders nicht was das Thema Luke betrifft. Wie kann man den gesellschaftlichen Status über die Liebe stellen? Wie egoistisch kann man eigentlich sein? Ich tat mir unglaublich schwer Sympathien für sie aufzubringen, und gleichzeitig tat sie mir leid wegen ihrer verlorenen Familie. Nach und nach wurde es aber dann besser, denn es folgen noch einige Erklärungen, warum sie damals so gehandelt hat, und so konnte man doch einiges nachvollziehen, wenn auch nicht immer gutheißen. Menschen machen nun mal Fehler, und ab und zu auch welche die man nicht mehr ungeschehen oder wieder gut machen kann. Luke ist ein toller Charakter, mit unglaublich viel Tiefgang. Als introvertierter Typ Mann, tat er sich schon sein ganzes Leben lang etwas schwer sich aus seinem Schneckenhaus zu wagen, und dementsprechend schwer tut er sich auch Menschen an sich heran zu lassen, denn den Menschen den er an sich heran gelassen hat, hat ihn einfach von heute auf morgen verlassen. Man kann sich also gut in Luke hinein versetzen, und bewundert ihn auch für das, was er trotz des Kummers, im Leben erreicht hat. Ich fand die Geschichte wieder wundervoll erzählt, und gerade die Emotionen die diese Geschichte entfesseln, lässt einen auch über manche Dinge im Leben nachdenken. Von mir bekommt dieser Teil 4,8/5 Sterne, und jetzt heißt es leider etwas warten bis es weiter geht. :-(

Hier noch die chronologische Reihenfolge der Gansett Island Serie:

01. Liebe auf Gansett Island
02. Sehnsucht auf Gansett Island
03. Hoffnung auf Gansett Island
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teil 1 und 2 und 3...., 24. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoffnung auf Gansett Island (Die McCarthys 3) (Kindle Edition)
die Bücher sind so unglaublich romantisch. Was mir sehr gut gefallen hat, ist das die Liebespaare nicht erst sechzehn sind, sondern schon in den Dreissigern und Älter. Die Insel ist mir so an Herz gewachsen, dass ich furchtbar traurig bin, dass die
weiteren Teile zu Gansett Island bisher nur in Englisch veröffentlicht sind. Bitte übersetzt schleunigst die weiteren Teile, damit ich mitfiebern kann, wie z.B. Mac Tochter ? zur Welt kommt, wenn Jarney die Tierpraxis übernimmt. Denn obwohl pro Band immer ein neues Paar seinen Weg sucht und findet, kommen doch die Vorgänger auch immer wieder mit vor und das finde ich persönlich sehr schön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 3. Besuch auf Gansett Island, 17. Juli 2014
Von 
Marina G. "Marinas Bücherwelt" (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Teenager waren Luke Harris und Sydney Donovan ein Liebespaar und verbrachten herrliche Sommer auf der Insel Gansett Island. Sydneys Eltern war die junge Liebe ein Dorn im Auge, denn sie wollten einen reicheren Mann für ihre Tochter und keinen Hafenarbeiter, der keinen Collegeabschluss hat. Sydney ging aufs College und lernte dort einen anderen Mann kennen. Sie heiratet und kehrt nicht mehr auf die Insel zurück.

Einige Jahre später verliert Syd bei einem Autounfall ihren Mann und ihre beiden Kinder. Ihre Welt bricht zusammen und sie hängt ihren Job als Lehrerin an den Nagel und kehrt zur Insel Gansett Island zurück. Dort will sie sich von ihren Wunden erholen. Als sie auf der Insel wieder auf Luke trifft entflammt die alte Liebe von Neuen und beiden spüren sofort die magische Verbindung. Doch kann Luke ihr dieses Mal sein Herz für immer schenken oder wird Syd ihn wieder verlassen?

Bereits zum dritten Mal entführt Marie Force ihre Leser auf die schöne Insel Gansett Island. Ähnlich wie bei Robyn Carrs Virgin River Serie erzählt die Autorin eine Hauptgeschichte und lässt noch viel Platz für kleine Nebengeschichten. Die beiden Paare aus den ersten beiden Bänden können ihre Beziehung vertiefen und neue Paar kristallisieren sich im Laufe des Buches heraus und das lässt gespannt auf die weiteren Bände warten. Wie immer ist Maries Schreibstil einfach klasse und lässt den Leser in die romantische Geschichte eintauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoffnung auf Gansett Island Band 3, 3. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoffnung auf Gansett Island (Die McCarthys 3) (Kindle Edition)
Das Buch liest sich wie die 2 anderen Bände sehr gut und interessant. Ich würde es meinen Freundinnen ans Herz legen zum Lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow..., 30. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoffnung auf Gansett Island (Die McCarthys 3) (Kindle Edition)
Ich liebe diese Bücher und hoffe das noch viele folgen werden. Die Familie McCarthy ist eine unglaubliche Familie. Bitte noch ganz viel mehr davon
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll, 22. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoffnung auf Gansett Island (Die McCarthys 3) (Kindle Edition)
Was soll ich sagen die buchreihe wird immer besser man fühlt sich als ob man mittendrin ist auf der Insel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie immer fesselnd..., 19. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoffnung auf Gansett Island (Die McCarthys 3) (Kindle Edition)
....aber Band 1 & 2 waren ein Tick fesselnder. Trotzdem kann ich es kaum erwarten, wie die Familiengeschichte weitergeht. Ich will mehr davon. Unbedingt !!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super auch der dritte Teil ..., 19. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoffnung auf Gansett Island (Die McCarthys 3) (Kindle Edition)
Auch dieses Buch kann man schwer aus der Hand legen, wenn man erstmal angefangen hat zu lesen. Gut für Sonntag Nachmittage auf der Couch oder im Urlaub am Strand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Traummann gesucht und gefunden, 31. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoffnung auf Gansett Island (Die McCarthys 3) (Kindle Edition)
Rezension – Bücher von Marie Force
Karin Steinberg-Berge – 31.08.2014

In den Büchern von Marie Force geht es um Liebe. Ihre Figuren, sowohl die männlichen wie auch die weiblichen sind wunderschön. Vor allem die Männer sehen nicht nur gut aus, sondern sie sind einfach „Traummänner“. Ich kann mir vorstellen, dass kaum ein Mann die Bücher von Marie Force liest. Es sind in erster, oder fast könnte man sagen ausschließlich, Lektüre für Frauen. Gibt es in der Wirklichkeit solche Traummänner? Ich kann es mir nicht vorstellen. So absolut perfekt und das nicht nur äußerlich.
Die Menschheit braucht Märchen. Schon immer. Filme und Bücher in schönen Landschaften und mit Happy-End. Wir alle brauchen von Zeit zu Zeit einen Abstand von all dem Elend auf dieser Welt. Kriege, Missbrauch von Kindern, Gewalt und Unterdrückung an Frauen, Hunger, Krankheiten, usw….. Die Geschichten von Marie Force führen uns auf eine Insel in der alles überschaubar ist und auf der sich Paare finden und bis zu ihrem Lebensende lieben.
Ach, wie schön wäre so etwas!
Ich habe sie nicht ungern gelesen. Und doch gelüstet es mich nach drei Büchern dieser Autorin etwas aus dem realen Leben zu lesen.
Ich empfehle ihre Bücher denjenigen die Liebesromane zum Träumen mögen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen 3 Bände Wohlfühlklima, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoffnung auf Gansett Island (Die McCarthys 3) (Kindle Edition)
Angelockt durch die vielen guten Bewertungen und die Sommeraktion, habe ich mir Band 1 runter geladen, obwohl es eigentlich nicht ganz so meine "Richtung" ist. Und natürlich hat mich die Geschichte der McCarthys gepackt und die beiden anderen Bücher landeten auch auf meinem Kindl.

Band 1 war am einfachsten gestrickt, konzentrierte sich überwiegend auf Mac und Maddie. Obwohl Mac's Hilfsbereitschaft einfach überirdisch war, hat sich der Teil bei mir 4 Sterne verdient. Am besten hat mir (5 Sterne) Teil 2 mit Joe und Janey gefallen. Ihre Geschichte fand ich einfach am packendsten und modernsten. Teil 3 mit Luke und Sydney wartete mit viel Drama in der ganzen McCarthy Familie auf. Wobei sowohl Joe als auch Luke (Männer Mitte 30) weit länger als ein Jahrzehnt auf die Erfüllung ihrer Liebe warten mussten. Logisch, dass solche Geschichten nur mit Happy End funktionieren!

Was mir an solchen Reihen besonders gefällt ist, dass wir weiter am Leben der ursprünglichen Protagonisten teilhaben dürfen. Dadurch entsteht fast so etwas wie ein Heimatgefühl. Und im Teil 3 gab es ja reichlich Andeutungen und Potenzial für weitere Paare. Also können wir gespannt sein, wie es weiter geht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen