Kundenrezensionen


74 Rezensionen
5 Sterne:
 (55)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


46 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Finale Höchstform
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wer hören kann, auch. Von "Spartacus. Blood and Sand" angefixt, schob ich sehr bald "Gods of the Arena" nach und kam nach "Vengeance" zum Schluss, dass ich nicht warten kann, bis das Spektakel irgendwann in den nächsten 10 Jahren mal im Free-TV laufen würde, also musste der UK-Import ran. Natürlich gibt es hier...
Vor 14 Monaten von Shutterfly veröffentlicht

versus
18 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Warnung!
Hörgeschädigten und Menschen, die Englisch nur mäßig beherrschen, ist von diesem Import abzuraten. Es gibt keine anderen Sprachen, keine Untertitel und gar keine Extras. Daher ein Stern Abzug. Natürlich muss aber auch jedem klar sein, dass niemals eine ungeschnittene Version dieser Staffel das Licht des deutschen Marktes erblicken wird.
Ein...
Vor 17 Monaten von BO veröffentlicht


‹ Zurück | 14 5 6 7 8 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trauriges aber beeindruckendes Finale, 10. Mai 2014
In dieser finalen Spartacus-Staffel geht es weiterhin um den kampf gegen Rom bzw. die römischen Tyrannen. Spartacus differenziert allerdings mittlerweile und lässt es zu, dass sich auch Römer seinem Rachefeldzug anschließen, hauptsächlich natürlich Sklaven.

Ich war sehr beeindruckt von vielen Charakteren, daher schreibe ich nun mal etwas über die wichtigsten:

SPARTACUS
Spartacus handelt sehr besonnen und taktisch klug. Das gefällt nicht allen aus seinem "Lager"...
Er erwärmt sich das 1. Mal seit dem Tod seiner Ehefrau wieder für ein weibliches Wesen - ausgerechnet eine Römerin! Zwar eine sanftmütige, aber dennoch keine Sklavin oder Person von niederem Stand.

CRIXUS
Crixus hat mir in WAR OF THE DAMNED sehr gut gefallen, denn er ist wieder so richtig "in character". Dieses Geschnulze mit Naevia war doch etwas übertrieben...
Crixus und Spartacus haben also wieder dieselben alten Meinungsverschiedenheiten; Crixus ist einfach ein impulsiver Charakter, der es hasst, tatenlos dazusitzen.

NAEVIA
Naevia untersützt Crixus voll & ganz, allerdings hat sie durch ihre Erfahrungen/Traumata doch mehr abbekommen, als man denkt und neigt dazu, jeden gleich zu verdächtigen.
Sie ist richtig männerfeindlich geworden.

AGRON
Agron steht zwischen den Stühlen und entscheidet sich zunächst immer für Spartacus. Er ist Spartacus ein wahrer Freund.
Dass sein Partner Nasir allerdings von einem Anderen Avancen bekommt, gefällt ihm gar nicht... Agron neigt zu Eifersucht und ist alles in allem ein sehr simpel gestrickter Charakter.

GANNICUS
Gannicus kann immer noch keinen Sinn in Spartacus' Rachefeldzug sehen; er würde lieber ein ruhigeres Leben führen. Spartacus erwartet aber von ihm, dass er sich endlich klar als Anführer zeigt... (Die oben Genannten bilden den inneren kreis und bei so vielen Mitgliedern ist es nicht mehr möglich, nur einen Anführer zu haben, weil mehrere Manöver parallel starten.)
Zunächst scheint Gannicus wieder als oberflächlicher Lebemann aufzutreten, aber er verliebt sich endlich mal wieder so richtig doll! :-) Nach Dragos Frau hatte er ja mit der Prostituierten angebandelt, aber zu mehr kam es nicht, weil sie gekreuzigt wurde. :-(

CRASSUS
Nun kommen wir zu "den Bösen".
Crassus ist der erste Tyrann, der Spartacus das Wasser reichen kann. Er ist nicht nur ein hervorragender kämpfer, sondern auch ein Taktiker. Er ist sehr clever und wartet stets auf die passende Gelegenheit. So kommt er Spartacus & Co. nicht nur einmal gefährlich nahe...
Crassus ist übrigens trotz Ehefrau und Sohn mit seiner Sklavin liiert; diese liebt er tatsächlich von Herzen. Das schließt auch ein, dass er ihre Meinung schätzt. Ich fand diese konstellation sehr gelungen.

TIBERIUS
Tiberius ist Crassus' Sohn. Er leidet sehr unter der lieblosen Art seines Vaters und möchte sich stets beweisen. Dabei überschreitet er leider zunehmend grenzen...
Tiberius ist der Unsympath, so wie früher Ashur. Er ist zwar nicht so clever, aber grausam.

CÄSAR
Cäsar ist älter als Tiberius und wird somit von Crassus mehr gefördert. klar dass das Tiberius nicht passt...
Anfangs denkt man, Cäsär sei eine Schlüsselfigur, aber er ist eher der Typ "viel Lärm um nichts".

HERCULANEUS
Dieser gefürchtete Pirat ist ebenfalls ein prima Taktiker - klar, dass er andere manipulieren kann. Ich war sehr schockiert von diesem Charakter, weil er so ein egozentrischer Opportunist ist.

Ich denke, das sind die Hauptfiguren.
Natürlich treten noch viel mehr auf, aber die treiben die Handlung nicht so voran.

WAR OF THE DAMNED ist eine bildgewaltige und intelligente Staffel geworden.
Es gibt kaum wirklich erschreckende Gewaltszenen, da gab's zu Arenazeiten noch mehr zu sehen bzw. zu ekeln und die Sexszenen zeigen hauptsächlich Crassus mit seiner Sklavenfreundin. Wieso das so ist, kann ich nicht verstehen, denn die Szenen sind einfach nur öde.

Ich habe die Serie zum 1. Mal auf Englisch gesehen und kann das jedem empfehlen. Die Schauspieler sprechen alle deutlich bzw. verständlich.
Ok, wenn man noch nie jemand anders als die deutsche Schullehrerin Englisch reden gehört hat, könnte es schwierig werden... ;-)

Die Animationen und kampfchoreographien sind gewohnt genial und auch die schauspielerische Leistungen ALLER Beteiligten ist stark.

Ich empfehle diese Staffel dennoch nur Menschen, die mit den anderen etwas anfangen konnten.

Übrigens hatte ich auch diesmal wieder das Gefühl, dass es nicht um Sex oder Gewalt geht, sondern um Themen wie Loyalität, die Sehnsucht nach Anerkennung, Toleranz, Verantwortung und Vieles mehr.

Und ich kann nur raten: Legt in den letzten beiden Folgen die Taschentücher bereit. Wie wir alle von den geschichtlichen Fakten her wissen, geht es für Spartacus & Co. ja nicht gut aus... Das wird in den letzten beiden Staffeln sehr herzzerreißend dargestellt; ich hab echt total heulen müssen!

Momentan kann man sich die Folgen übrigens kostenlos auf myvideo ansehen - nutzt diese Chance!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hammer Staffel, 1. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das war eine super-Finale Staffel kein schnitt, wurde alles gezeigt und diese Blu-Ray hat wirklich eine deutsche Tonspur. wenn euch es nicht so wichtig ist das das Cover nicht in Deutsch ist, macht ihr nichts falsches. Kann ich nur Emfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut keine Mogelpackung!, 16. April 2014
Ich war etwas skeptisch "Spartacus War of the Damned - Die komplette Staffel/Season 3 [DVD] uncut, EU-Import mit Deutschem Ton! (DVD)" zu bestellen, da ich in einer anderen Bewertung gelesenen habe, das es eine Mogelpackung sein soll und diese DVD keine deutsche Tonspur hätte. Ich habe sie dann doch bestellt und mir komplett angesehen. Von vorne bis hinten...deutscher Ton...super Qualität... kann diese DVD nur empfehlen! Wieder einmal eine grandiose Staffel. Ein MUSS sie zu sehen! Auch der Versand ging unheimlich schnell. Innerhalb von 2 Tagen nach verschicken kam sie schon an, obwohl eine deutliche längere Lieferzeit angegeben war. Super Verkäufer! Top Abwicklung! Vielen lieben Dank! Jederzeit wieder!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungender Abschluß der Serie, 3. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Serie Spartacus ist einfach Kult. (Egal ob mit Andy Whitfield oder Liam McIntyre) Hier wird mal wieder alles geboten. Sex, Violence, Muscles eine gute Story und super Kampfszenen. Bild und Ton sind auf besten Niveau. Diese britische DVD kann ich nur jedem empfehlen, der nicht auf die deutsche (bestimmt wieder zensierte) Veröffentlichung warten möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur Uncut zu empfehlen., 28. September 2014
Nur Uncut zu empfehlen. Hatte vorher die 18 Version. Hab mir die 4 Staffel dann Uncut geholt. Somit war klar ich brauchte auch die ersten 3 Staffeln in Uncut. Die 18 hab ich vernichtend. Die weiterzuverkaufen ist unehrenhaft
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DVD, 31. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr Gute Ware,Spannende Unterhaltung,gut an zu sehen past gut gutes bild schöne farben gute qualität alles orignellsehr schön bringt spass
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Serie wenn man weiß woher, 17. Juli 2014
Ich kann nur jedem Actionliebhaber die hieisge Serie ans Herz legen. Für uns Zuschauer eine völlig überzogene Gewaltdarstellung. Die echten Gladiatoren und Kämpfer der Antike könnten da sicher eindrucksvollere + leider auch unglaublich grausame Geschichten erzählen.
Ich kann nur jedem Interessenten empfehlen die komplette Serie beim spanischen Ableger von amazon zu suchen. Dort kostete mich die komplette!! Serie, weniger als die 3. Staffel hier. Wobei es ja schon "nett" ist das der Preis von anfänglichen 85 Euro, für eine Staffel 3xLOL!!!!, gesunken ist. Natürlich ist die Komplettbox auch komplett mit deutscher Tonspur.
Zur Serie gibts nicht mehr viel zu sagen, so manche historische Anleihe, sofern das heute überhaupt nachvollzogen werden kann, gute Kampfszenen, die Erotik kommt auch nicht zu kurz. Als römischer Adliger mag es einem damals evtl. recht gut gegangen sein...
Gute Geschichte, gute, für mich fast komplett unbekannte, Akteure, eine gute, leider recht kurze Serie!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Würdiger Abschluß einer Saga!, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach Vengeance muss ich sagen war ich etwas enttäuscht,habe mich trotzdem auf diese Season gefreut....und wurde überrascht. Ich finde es ist ein top Abschluß und mit Marcus Crassus hat Spartacus endlich mal einen würdigen Römischen Gegenspieler,der wirklich gut gespielt ist.

(Spoiler)
Als kleines Schmankerl fand ich den Abspann doch sehr ergreifend,nochmal alle zu sehen...vor allem Andy!!
(Spoiler)

Kann man nicht meckern,top Abschuß einer top Serie!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Actiongeladenes Staffelfinale, 17. Mai 2014
Von 
Miffe (Karlsruhe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Spartacus verabschiedet sich in der dritten Staffel mit der wohl actiongeladensten
Staffel dieser Trilogie.
Die Kämpfe und Schlachten sind noch detaillierter, effektvoller und noch besser in
Szene gesetzt als in den ersten beiden Staffeln.
Nachteil dieser geballten Action, die Storyline, Charaktere und Dialoge geraten in
den Hintergrund.

Während vor allem die erste Staffel noch vorwiegend die interessanten Charaktere in
Szene setzte bleibt in der dritten Staffel leider nur noch die Action übrig.
Die Charaktere und deren zwischenmennschlichen Beziehungen werden, bis auf einige
wenige Ausnahmen, weit zurück gestellt, was der Serie vom Inhalt her leider etwas
weniger gut bekommt.

Trotzdem gelingt es den Autoren eine extrem kurzweilige und unterhaltsame, finale
Staffel zu kreeieren, die neben der Actionszenen auch dank der durchaus gut besetzten
Rollen zu überzeigen weiß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Fernsehproduktion die ich je gesehen habe., 4. Mai 2014
Kann nur jedem raten den in den vollen Genuss kommen will, die Staffel mal komplett unverstümmelt su sehen sich nur die Importversionen zu kaufen. Da wir ja leider hier in Deutschland ja durch die FSK geschützt sich ( Grins) sollte lieber ein paar Euro's ausgeben um nicht böse überrascht zu werden und der ganze Film wider verhunzt ist.Habe hier gelesen das einige probleme hatten bei umsetzung in unserer Muttersprache den Film zuhören.Da müßt Ihr eigentlich nur immer Playermenue alles auf Deutsch einstellen und schon laufen auch Importversionen. Aber bitte genau lesen oder einfach mal beim Händler nachfragen die helfen da bestimmt.Dann wird sich keiner Ärgern und auch nicht unnötig gezwungen sein sich dann doch wieder eine andere Version zu kaufen.Für mich einen großen Dank an Starz und allen mitwirkenden an dieser Serie für das ich so gut unterhalten worden bin.Spartacus und Gods of Arena wird einen großen Stellenwert in meinem Gedächnis für immer haben da dies echt die beste Fersehproduktion aller Zeiten ist die ich jemals gesehen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 14 5 6 7 8 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray]
EUR 32,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen