Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich fasse mich kurz:
Genial, Hart, Blut, Schweiß, Tränen, Sex, Gore, Splatter, Krieg, Schlachten, Zwist, Piraten, Gaius Iulius"Fu....." Caesar, Liebe, Verrat, Brüste, Schwänze, Hammerscore, fantastische Zeitlupen und natürlich noch mehr BLUT, BLUT, BLUT...und leider auch das ENDE !!

Die letzte Staffel bietet noch einmal alles, was die Serie so toll und...
Vor 10 Monaten von Der Riese veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Ungeachtet der DVD- oder Bluray-Version oder der Synchronisation
Die Tonqualität auf Instant Video ist bei SD-Qualität im Vergleich zu den vorhergehenden Staffeln deutlich schlechter geworden. Es sind starke Artefakte zu hören, als wäre die Tonspur mehrmals stark komprimiert worden. Das mindert leider den Genuss für mich erheblich.
Vor 3 Monaten von FIRE!!Bomber veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich fasse mich kurz:, 18. August 2014
Von 
Der Riese (Strausberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Genial, Hart, Blut, Schweiß, Tränen, Sex, Gore, Splatter, Krieg, Schlachten, Zwist, Piraten, Gaius Iulius"Fu....." Caesar, Liebe, Verrat, Brüste, Schwänze, Hammerscore, fantastische Zeitlupen und natürlich noch mehr BLUT, BLUT, BLUT...und leider auch das ENDE !!

Die letzte Staffel bietet noch einmal alles, was die Serie so toll und groß gemacht hat. Schade, dass jetzt Schluss ist. Die deutsche Bluray erscheint tatsächlich UNCUT mit einer FSK 18 Freigabe...wobei die letzte Folge sogar ungeschnitten ab 16 durchging...schon fast unfassbar.
Die 10 Folgen erscheinen auf 4 Discs mit ausgezeichneter Tonqualität. Deutsch in DTS 5.1 und die immer noch ein Stückchen besser klingende englische Spur in DTS HD MA 5.1. Perfekter Raumklang und super Bass bei beiden. Die Dialoge sind immer verständlich.
Untertitel in Deutsch, Englisch, Französisch und einigen anderen.
Beim Bild gibts ebenfalls nichts zu bemängeln...super Schwarzwert, tolle Farben, klare Details, nur ab und zu etwas Körnung...vor allem in den dunkleren Szenen.

Als Bonus gibts:
- Die Legende von Spartacus neu erzählt (9:30 min)
- Gladiatoren im alten Rom (3:45 min)
- Ein blutiges Lebewohl (2:50 min)
- Die Spezialeffekte (5:21 min)
- Die Entstehung von "War Of The Damned" (4:05 min)
- Die kreativen Köpfe (7:15 min)
- Entfallene und erweiterte Szenen (31:23 min)
...alles auch mit anwählbaren Untertiteln. Die 4 Discs erscheinen in einem 4er HD-KeepCase (kein Wendecover, festes Logo) einzeln verstaut. Der Schuber hat leider auch ein festes FSK-Logo.

Unbedingt auch den Abspann der letzten Folge komplett anschauen...das Schlussbild sorgt für noch mehr Gänsehaut als man eigentlich schon während dieser ganzen letzten Folge hat.

...mehr gibts nicht zu sagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


59 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Finale Höchstform, 8. Oktober 2013
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wer hören kann, auch. Von "Spartacus. Blood and Sand" angefixt, schob ich sehr bald "Gods of the Arena" nach und kam nach "Vengeance" zum Schluss, dass ich nicht warten kann, bis das Spektakel irgendwann in den nächsten 10 Jahren mal im Free-TV laufen würde, also musste der UK-Import ran. Natürlich gibt es hier keine deutsche Tonspur, nicht mal englische Untertitel, was angesichts der großen Riege von australischen Schauspielern und ihrem gewöhnungsbedürftigen Englisch nicht so einfach ist.

Trotzdem. Ich habe es nicht bereut und wenn man auch nicht alle Feinheiten versteht, so versteht man doch den Rest. "War of the damned" schließt sich nahtlos an, wo wir die meuternde Sklaventruppe in "Vengeance" verlassen haben. Der römische Tribun Glaber ist tot und auf den Bildschirm tritt Senator Marcus Crassus mit eigener Privatarmee - endlich ein Mann, der Spartacus Paroli bieten kann. Er ist kein eitler Pfau und Fatzke wie Tribun Glaber es gewesen ist. Nein, er ist mehr. Er ist Vater eines eifrig-ehrgeizigen Sohnes, der in die übergroßen Fußstapfen seines Vaters treten möchte. Crassus ist kalt und intelligent, und er schätzt den Intellekt Spartacus'. Für Crassus hat die inzwischen gut organisierte Sklavenarmee mehrere begabte Köpfe und er hütet sich, sie zu unterschätzen.

Als der verwahrloste Gaius Julius Caesar aus Gallien nach Rom kommt, sieht Crassus seine Chance gekommen, das ehemalige Sklavenheer zu infiltrieren. Caesar, mit der animalischen Dynamik eines Brad Pitt als Achilles in "Troja" gesegnet, macht gute Miene zum bösen Spiel und stiftet Unfrieden unter den Rebellen. In der Zwischenzeit haben sich die ehemaligen Sklaven aus der Gladiatorenschule des Batiatus - Crixus, Gannicus und Agron - zu Spartacus' Generälen zusammengeschweißt und könnten doch unterschiedlicher nicht sein, was den weiteren Handlungsverlauf bestimmt.

Crixus ist immer noch der wilde Gallier, dem es nicht behagt, abzuwarten und zu taktieren. Gannicus ist der Fatalist schlechthin, der seinen Frieden nur auf dem blutgetränkten, heiligen Sand der Arena findet, und Agron ist Spartacus inzwischen auf Leben und Tod ergeben und kristallisiert sich als der Mann heraus, auf den man hundertprozentig zählen kann.

Die Serie läuft in seiner finalen Staffel noch einmal zur Höchstform auf. Fein herausgearbeitete Frauen-Charakterstudien in Naevia, Laeta und Kore beherrschen die Episoden ebenso wie die wohltuende Normalität und Anerkennung von homosexuellen Beziehungen. Die Porträtierung Caesars ist höchst diskutier- bis fragwürdig, aber es hat mich nicht gestört, solange ich dem hervorragenden Schauspiel zusehen durfte.

Ein Wort zu Liam McIntyre: Er hatte nach Andy Whitfield keine Chance und hat sie redlich genutzt. In "War oft he damned" hat er sich endgültig in seine Rolle hineingefunden und ihr seinen persönlichen Stempel der Entschlossenheit und Glaubwürdigkeit aufgedrückt. Ihm gilt mein tiefster Respekt.

Abschließend möchte ich sagen, dass "Spartacus" nichts für empfindliche Gemüter ist, denn die physische als auch die moralische Brutalität ist enorm hoch. Spartacus entstammt einer archaischen Welt, die uns heute, im zivilisierten Mitteleuropa, fremd ist. Man werfe aber nur einen Blick über den Tellerrand in Länder, in denen es heute noch ebenso wie in den römischen Arenen und Schlachtfeldern zugeht, mit allen Widerwärtigkeiten und moralischen Fehlleistungen. Die Schicht der Zivilisation ist hauchdünn. In diesem Sinne mag "Spartacus" nur ein Spiegelbild unserer Welt sein. Leider.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Serie ist noch mehr Sterne wert, 16. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Wie gut erinnere ich mich an den Momentan dem ich gefesselt war,als ich die erste Staffel sah.Blut,Sex,Verrat,Rache,Liebe alles ist dabei und nachdem die erste Staffel vorbei war wollte ich unbedingt wissen wie es weiterging.Danach folgte Gods of the Arena,die in die Vergangenheit von Battiatus reiste und dann kam "Vengeance" bei dem ich es nur abwarten konnte wie sich Spartacus an Glaber rächt."Vengeance" hatte zwar bloß 10 und nicht 13 Folgen wie "Blood and Sand" abe rsetzte noch einen Zacken drauf.Das Ende der zweiten Staffel war mehr als Perfekt und jetzt ist die Serie endlich komplett.In "War of the Damned" kommt endlich Crassus und der verräterische Caesar zum Einsatz.Nochmals 10 Folgen die zum blutigen Abschluss der Top Serie führen von der man ja leider weiß wie sie im Endeffekt ausgeht.Besonders ergreifend ist es dass man ganz am Ende nochmals alle Darsteller der Serie erblicken kann.Auch was Spartacus und seine Frau Sura betrifft ist nochmal etwas aufgefrischt worden am Ende.Ich konnte nur begeistert sein.Das einzige was mich an der "Uncutversion" gewundert hat war,dass die vierte Blu-Ray eine Freigabe ab 16 hat aber da Uncut draufsteht wird es schon so sein.
Fest steht nur eins:Spartacus im Ganzen ist eine der besten Serien die jemals erschienen sind.Sie ist wirklich Goldwert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abschluss einer grandiosen Serie !!!, 3. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Hier ist sie also, die letzte Staffel von Spartacus. War Of The Damned legt noch mal ordentlich einen drauf und liefert das Endspiel für Spartacus und seine Schergen. Mit Marcus Crassus und Julius Caesar bekommt Spartacus seine bisher intelligentesten, sowie bisher gefährlichsten Gegner serviert. Alles in allem kann ich nur sagen das mir die Staffel gut gefallen hat. Habe mich ein wenig gewundert das War Of The Damned Uncut von der FSK abgesegnet wurde. Ein kleine Antwort bezüglich der 4. Disc. Diese trägt das FSK 16 Siegel da die letzte Episode ungeschnitten bereits ab 16 Jahren von der FSK freigegeben wurde. Also keine Sorge, die Episode ist Uncut !!! Auch die sogenannten Extended Episoden sind nicht wirklich von Belangen, da im Bonusmaterial alle Szenen enthalten sind, welche in den Extended Episoden vorkommen sollten. Zum Schluss kann ich nur sagen: Super Serie, hoffe es kommt bald etwas neues aber genau so cooles von Starz !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen glorreiches und würdiges Staffel-Ende..., 3. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray]

Ich kann die schlechte Meinung vieler anderer zu der Finalen Staffel von Spartacus leider nicht nachvollziehen.

So empfand ich diese Staffel, als die mit dem größten Tiefgang und der extremsten Härte und da wo die anderen Staffeln aus welchen Gründen auch immer der Länge beschnitten wurden, ist hier endlich mal eine Box, die ohne Zensur im Punkt Schnippelei ausgekommen ist.
Dies macht den Kauf für Sammler natürlich um einiges leichter und man muss nicht aus Schweiz oder Österreich beziehen.
Im Vergleich zu den anderen Staffeln, hätte ich mit gleichem Zensur-Level aber wohl extrem beschnitten. Den in dieser Staffel ist alles mehr als ausgiebig und übertrieben zu sehen, was in den anderen Staffeln, so kam es mir vor, nicht so extrem war.
Mit langen Pausen der Kamera auf Tortur-und Quälerei-Szenen wurde dieses Mal nicht gespart und für leicht beseelte, ist diese Staffel doch zum Teil Tage-und Nächtelange Seelenqual mit der Frage... warum musste das so sein.
Da wo andere meinten, diese Staffel wäre zu langweilig und es gäbe zu wenig Kampfszenen, kann ich nur sagen, die Ruhe vor dem Sturm gibt letztlich der Schlacht extrem mehr Tiefgang und so wurde es auch ausgiebig und perfekt im richtigen Maß umgesetzt.
Einziger kleiner Kritik-Punkt meiner Meinung nach, ist die Menge an Blut, die sich wie ein roter Faden durch alle Staffeln und in dieser Staffel schon gleich zu Anfang übertrieben stark zieht und als markantes Merkmal diese Serie diese natürlich auch ausmacht.
So wird schon bei einer kleinen Verletzung eine so große Menge freigesetzt, als wenn ein Gartenschlauch geplatzt ist.
Das wirkte oft schon fast kitschig und ich ertappte mich nach einiger Zeit mit einem schmunzeln im Gesicht, vor einem solchen Eintritt der Klinge mir vorzustellen, wie viel Übermengen Blut wohl dieses Mal aus der kleinen Wunde spritzen würde und ob die Tatsache, das der Mensch nur an die 5 Liter Blut in sich hat, hier merklich übersehen wurde.

Fazit: Ich empfand mit Applaus und Verneigung diese Staffel als die beste aller Staffeln, mit sehr viel Tiefgang und Härte wurde der Verlauf mit sehr sensibler Hand geführt und ruhige Momente wirkten nie langatmig oder langweilig.
Auch wenn man sich das Ende eigentlich schon am Anfang denken konnte, wurde dieses in einer solchen Größe und Anmut dargestellt, das ich dieses zum Schluss als sehr befriedigend empfand... Serie und Staffeln = 1A.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Finale, 29. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Die letzte Staffel der Serie ist spannend, blutig und dramatisch.
Nach der eher mittelmäßigen Staffel "Vengeance", ist diese ein würdiger Abschluss.

Neben der Hauptgeschichte des Sklavenaufstandes und den Kämpfen, gibt es auch zwischenmenschliche Geschichten. In denen geht es um Gefühle und Emotionen, Vertrauen, Macht und Verrat. Diese wirken auch nicht so in die Länge gezogen, wie in der Staffel davor. Die Schaupieler agieren überzeugend und sind optisch schön anzuschauen.

Auf jeder Disc befinden sich drei Folgen. Nur auf der vierten Disc befinden sich eine Folge (Finale) und die Extras. Diese sind in englisch mit deutschem Untertitel.
Alle Folgen sind UNCUT, auch wenn auf der letzten Disc eine Altersfreigabe ab 16 steht. Warum...weiss ich nicht. Denn auch das Finale ist gewohnt blutig.
Die Staffel befindet sich in einem Pappschuber.

Das Bild ist überwiegend sehr klar und sieht super aus. Leider gibt es hin und wieder kurze Störungen des Bildes. Wie auch schon in der Staffel "Vengeance", wird das sonst so gute Bild durch Krissel und Streifen gestört. Dies führt in diesen Momenten zu einem Verlust der HD-Optik. Diese Störungen dauern nur ein paar Sekunden, tauchen aber in fast jeder Folge auf. Teilweise nervte es mich, da ich eigentlich durchweg eine gute Bildqualität erwarte. Diese Schwankungen werde ich aber nicht in der Bewertung der Serie berücksichtigen.

"War of the Damned" beendet die Geschichte zu Spartacus mit gewohnt viel Gewalt, Blut und Sex. Aber auch an Spannung und Dramatik fehlt es nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Serie, aber der Preis hier ist unverschämt!, 24. April 2014
Über die Serie will ich nicht viel sagen, Spartacus ist einer meiner Lieblingsserien und trift in so einigen mein Serien-Geschmack.
Das dann noch Lucy Lawless in 3 von 4 Staffeln mitspielt, ist für mich als "Alter"-Xena-Fan ein besonderes Highlight.

Aber der Preis!!?? Unverschämt und überteuert, aber ich will euch mein Geheimtipp nicht vorenthalten:
Auf der Spanischen Amazon Seite gibt es alle 4 Staffeln in einer Box für unschlagbare 60,97 € und ja die Sprache kann auf Deutsch gestellt werden. Also kaufen kaufen, für diesen Preis muss man noch nicht mal riesen Fan sein und für seine knapp 60€ gibt es eine Menge zu schauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der oberhammer, 21. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
ein würdiges finale, aller erste klasse.
ja leider ist diese serie jetzt zuende
das beste was mein player je abgespielt hat
jede staffel ist ein kaufmuß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spartacus: War of the Damned, 1. September 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Endlich ist es soweit, die dritte Staffel von Spartacus ist da!
Wie in den Vorgänger gibts auch diesmal wieder jede Menge Blut, Nacktheit/Sex und brutaler Gewalt.
Die Serie/Staffel ist einfach nur episch, spannend, total genial und mit sehr guten Darstellern/Charakteren.
Staffel 3 umfasst leider wieder nur 10 Folgen, sind diesmal sogar alle Uncut!
Das Bild der Blu-ray sowie der Sound ist Top, schönes klares Bild in Full HD.
Fans der Serie werden sicher nicht enttäuscht, geboten wird eine optisch tolle, sehr brutale Schlacht gegen die Römer.
Der Kauf lohnt sich auf jeden Fall!! Wer die Vorgänger bereits gesehen hat, muss auch die Fortsetzung gesehen haben!
unbedingt ansehen, am besten auf Blu-ray. Viel Spass! Ein Hoch auf Spartacus !!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Serie, 27. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Absolut hervorragende Fortsetzung der Serie. Wer die vorherigen Teile mochte kommt hier voll auf seine Kosten. Da es sich aber um eine Fortsetzung handelt sollte man sich unbedingt die vorherigen Staffeln anschauen. Der Preis von Amazon ist zwar gut, ich persönlich kaufe aber keine FSK18 Titel mehr bei Amazon, da mir die Vorgehensweise von Amazon zu umständlich ist. Andere liefern auch an die Paketbox, das ist mir lieber. Wer aber immer Zeit hat alles persönlich vom Postboten entgegenzunehmen macht bei diesem Angebot nichts verkehrt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [Blu-ray]
EUR 37,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen