wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. November 2014
Ich habe das Teil relativ schnell erhalten. Ich kann es nicht empfehlen. Nur mit viel Geduld habe ich die beiden Teile trennen können. Dabei sprang mir schon ein Bolzen und eine Feder entgegen. Die Bohrung, in der dieser Sperrbolzen sitzt war schon ausgeleiert. Auf der Packung stand NEW aber es befanden sich schon Gebrauchsspuren auf der Vorrichtung.
Man kann diese sog. Schnellwechselplatte schlecht auf dem Stativkopf befestigen, weil unten die Entsperrschraube absteht.
Wenn man die Kamera dann aufsetzt, wackelt die ganze Konstruktion mit der Kamera obendrauf wie ein Kuhschwanz. Ich weiß nicht, wer sich so eine Konstruktion ausgedacht hat? Bin selbst Ingenieur aber so etwas gehört nicht in den Verkauf. Das Ding sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, man vermutet einen Exzenter Spannhebel, ist er aber nicht. Diese Wechselplatte ist keinen Euro wert, Finger weg!
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2014
Vorsicht, das Teil ist nicht Manfrotto 200PL-14 kompatibel. die Schnellwechselplatte von dem Addapter passt in den original Manfrotto Halter, die Schnellwechselplatte von Manfrotto passt aber in den Adapter nicht! Der Adapter ist ein Paar Millimeter zu eng. Vorsicht Nr.2 "Auf Lager" bedeutet "Auf Lager in Hong Kong".
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2014
Einen Versuch war es Wert. Ich wollte die Schnellwechselplatten auf mein Stativ, die Steadyam und den Kamerakran als universales Zwischenstück zur Kamera verwenden.

Erstes Manko: Die Fläche, an der die Schnellwechselplatte auf andere Flächen aufgeschraubt wird, ist nicht flach. Eine Schraube steht nach unten ab. So würde sich die Platte auf meinem Pan Tilt Kopf immer in einer Schräglage befinden.

Zweites Manko: Eine Schraube war nicht richtig angezogen - nicht weiter schlimm. Doch auch nach dem Anziehen der Schraube hatte ich immer ein mulmiges Gefühl, wenn meine geliebte Kamera nur durch dieses Bauteil festgehalten werden sollte.

Ich hätte es vorher wissen können: Qualität muss man ab 20€ und bei namhaften Herstellern suchen, denn dort findet man sie auch. Die Schnellwechselplatte ist jedem zu empfehlen, der kein Geld ausgeben will und keine hohen Qualitätsansprüche hat.
11 Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2015
Habe 3 Stück bestellt, eines zersprang sofort beim rausnehmen, konnte aber wieder zusammen geschraubt werden. Größtes Manko, wie schon des öfteren erwähnt: Die Vorrichtung liegt nicht gerade auf, weil auf der Unterseite ein Sicherungshebel absteht - das kann beim aufschrauben auf Halterungsplatten richtig nerven. Konnte mir hier mit ein paar abgesägten Schrauben helfen (siehe Bild) Die Schnellwechselplatte hat auch ein bisschen Spielraum und wackelt daher manchmal, hält sich aber in Grenzen ... Wer etwas hochwertiges will, sollte Manfrotto kaufen, aber soweit lässt es sich ganz anständig damit arbeiten!
review image
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2014
Wenn ich 30€ für die Schnellwechseleinrichtung bezahlt hätte, wäre ich zufrieden gewesen. Aber 8€? Respekt, das kann nicht jeder, für so wenig Geld so ein Teil zu bauen! Das klingt jetzt so als hätte mich die Platte richtig aus den Socken gehauen, sooo krass ist sie jetzt auch nicht. Es ist eine ganz normale Schnellwechseleinrichtung, aber für diese "ganz normalen Schnellwechseleinrichtungen" zahlt man normalerweise mindestens drei mal so viel. Sowohl Verarbeitung als aus Funktionalität sind ausgezeichnet, es gibt absolut nichts zu beanstanden!

"Wer billig kauft, kauft zweimal" trifft hier auf seine eigene Weise zu: Ich habe mir vor ein paar Tagen ein zweites Schnellwechselsystem bestellt - nicht etwa weil ich das andere zerlegt habe, sondern weil ich ein zweites brauchte und dieses System meinen Anforderungen nach wie vor entspricht ;)

Mit freundlichen Grüßen

Modermaster
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
1 Stern würde "gefällt mir gar nicht" bedeuten.

Das Teil ist sein Geld wert. Mehr aber auch nicht. Man bedenke, dass bei 8€ noch Versandkosten aus JWD beinhaltet sind.

Kurzum:
Er eine Schnellwechselplatte schon immer mal haben wollte, ist hiermit gut bedient.
Diejenigen, die damit arbeiten wollen oder müssen, sollten sich nach etwas anderem Umschauen.

Fakten:
Der Verschluss läuft sehr schlecht. "Draussen im Grünen" würde ich das Teil mit vorsicht bedienen, weil Teile (Sicherungsstift) einfach herausfallen können.

Dennoch werde ich das Produkt behalten, auch wenn es nicht perfekt ist. Wenn es mich beim Benutzen zu sehr ärgert, hole ich mir ein Anderes oder schraube die Kamera wieder direkt auf das Stativ...
Schwer ist das Teil, was hier aber gar nicht für Qualität steht.

Wer billig kauft, kauft zwei mal.
Oder hat es nicht so wirklich gebraucht ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2014
Topp Preis-/Leistungsverhältnis!
Für dieses Geld fast unglaublich. Da gibt es nichts zu meckern.
Unterschiede zum hochpreisigen Original sind jedoch erkennbar.
Mein Fazit:
Für Consumer-Bereich mit geringen Abstrichen problemlos verwendbar. Vor allem, was die Wechselplatte betrifft. Für schwere Profikameras würde ich weiterhin zum Original greifen, vor allem, wenn es um die Klemme geht.
Diese ist doch nicht so sauber gearbeitet, hält sehr schwere Kameras einfach nicht so bombig wie das Original.
Der Sicherungsstift ist etwas wackelig, die Federkraft zu schwach - so bringt er nicht wirklich etwas.
Trotzdem: Preis-Leitung Topp! Adapterplatte kompatibel.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2015
Habe mir zu erst ein Modell zur Probe gekauft. Das hat gut funktioniert (Nikon d5200)
Darauf habe ich mir einen kleinen QRP-Fuhrpark davon angeschafft für Tripod, Monopod. Rig, Tele und Steadycam.
Möchte mich nicht beschweren für den Preis. Auch wenn das Produkt nicht zu 100% an das Original herankommt
(Arretierung muss dann und wann nachgezogen werden/Innensechskant; leichtes Spiel zwischen Basis und Wechselplatte)
Aber für den kleinen Geldbeutel und für den Einsatz mit einer DSLR vollkommen ausreichend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2015
Die Lieferung war super schnell (Versand via Amazon) und mit der Qualität und Verarbeitung bin ich auch zufrieden. Schnellwechselaufnehmer, Schnellwechselplatte und Gewindeadapter, alles dabei.
ABER:
Das Maß weicht etwas vom Original ab und ist daher nicht kompatibel.
Wer also, wie ich, schon Platten oder Aufnehmer von Manfrotto besitzt und sein Zubehör erweitern möchte, sollte die Finger davon lassen.
Wer einfach nur eine günstige Schnellwechseleinrichtung sucht ist hier richtig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2014
Ich habe die Platte gekauft um an meinem Sun Sniper Gurt meine Kamera zu befestigen ohne großartig hin und her Schrauben zu müssen. Das funktioniert auch wunderbar und es ist alles Stabil. Das einzige was Schade ist das die Orginal Platten von Manfrotto nicht in den Halter passen, ist aber nicht weiter schlimm da ich die mitgelieferte Platte verwenden kann. Sprich die Platte bleibt die ganze Zeit auf der Kamera während die anderen nun gleich am Objektiv Platz finden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen