Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Rhapsodie in Coolness und Gewalt
Die Box enthält auf drei DVDs die dritte Staffel der US-Serie aus dem Jahr 2012. Sie besteht aus 13 Episoden mit je 40 Minuten. Als Extras gibt es ein paar Episodenkommentare, Deleted Scenes, Outtakes und kurze Produktionshintergründe. Sprache der UK-Ausgabe ist Englisch mit schwerem Kentucky-Slang und englischen UT.

In der dritten Staffel tritt ein...
Vor 21 Monaten von Grüner Baum veröffentlicht

versus
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Chaotische Handlungsstränge und flache Charaktere - aber anschauen kann man es.
Die ersten beiden Staffeln haben mich mit ihrem außergewöhnliche Provinz-Charme und die eher ungewöhnlichen Charaktere sehr angesprochen. Die Folgen der 3. Staffel sind leider nicht mehr ganz so gut. Der Handlungsstrang hat interessante Ansätze ist aber chaotisch ausgearbeitet. Das Verhalten der Protagonisten ist oft unlogisch und willkürlich...
Vor 5 Monaten von Grodoo veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen einfach grandios, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Timothy Olyphant ist genial, die Serie spannend und bis in die Nebenrollen perfekt besetzt. Ich freue mich schon auf Staffel 4.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen passt zu teil 1 und 2, 18. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
wer diese serie mag und das aus den verschiedensten gründen, wird nicht was anderes erwarten, halt justified, bei dem bescheidendem tv angebot stelle ich mir lieber was selbst zusammen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen etwas anders als die ersten zwei Staffeln, 2. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Irgendwas ist anders, man kann aber nicht so richtig den Daumen drauf legen. Irgendwie ist Raylan weniger "intense", der Charakter mit weniger Kanten gezeichnet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bärenstarke Serie - Spanung - Thriller - Gute Schauspieler - Gute Story, 21. August 2014
Bärenstarke Serie - Spanung - Thriller - Gute Schauspieler - Gute Story
Timothy Olyphant macht das gemeinsam mit Sean... wirklich toll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Justified - Season 3 - English, 4. Oktober 2013
The third season of Graham Yost's stellar, Emmy-winning crime drama Justified trumps any concerns about besting the high-water mark of its second season with a pair of stellar new villains who neatly bookend the central conflict between the show's opposing leads and lethal frenemies, Deputy U.S. Marshal Raylan Givens (Timothy Olyphant) and loose cannon Boyd Crowder (Walton Goggins). Season three also shrewdly extends the storyline that not only anchored the previous season but boosted the series' popularity by retaining Dickie Bennett (Emmy winner Jeremy Davies), sole survivor of the murderous, drug-dealing clan that served as Givens's primary antagonists in season two; here, Dickie provides the pathway to season three's twin engines of mayhem, money launderer Limehouse (Mykelti Williamson), who holds the Bennett family fortune, and Quarles (Neal McDonough), a psychotic Detroit mob enforcer who upends the Dixie Mafia upon his arrival in the show's Harlan, Kentucky, setting. As in previous seasons, Boyd Crowder is the match that sets the whole powder keg to burning, ping-ponging between Limehouse and Quarles in his pursuit of the Bennett clan's money and laying out a trail of death and destruction that proves the greatest challenge to date for Givens, who's not only still recovering from a gunshot wound received in the conclusion of season two, but also experiencing renewed conflict with his ex-wife, Winona (Natalie Zea), who is understandably reluctant to reconnect with Givens while under such potential danger.
Season three of Justified continues its tradition of upholding the principles of author Elmore Leonard, who created the character of Raylan Givens, and whose taut, detailed examinations of lives on both sides of the criminal fence receive some of their best screen depictions in the series. Scripting and directing (by Michael Dinner, John Dahl, Jon Avnet, Tony Goldwyn, and Adam Arkin, who also turns up as a crime boss in episode 11) remain feature-quality, and the rock-solid lead turns by Olyphant and Goggins are well matched by the regular supporting cast, including Zea, Nick Searcy, and Joelle Carter as Boyd's livewire girlfriend turned crime partner Ava, and recurring players Davies, Jere Burns, Raymond J. Barry (as Givens's addled but still dangerous father), and William Ragsdale. Guest turns by Carla Gugino, who essentially reprises her turn as Leonard's tough deputy marshal Karen Sisco from the short-lived ABC series of the same name, as well as Michael Ironside and Jim Beaver are also fine, but it's Williamson and especially McDonough who deliver the biggest fireworks in season three, with the latter providing a compelling and repellant villain on par with Margo Martindale's Emmy-winning turn as Mags Bennett in season two. Extras on the three-disc DVD set are also top-notch and include commentary by Yost, Olyphant, and other key cast and production members on nine episodes, as well as a making-of featurette that rises above the usual encapsulation/electronic press kit approach to discuss the challenges of transitioning from season two and introducing the new antagonists; a tour of Limehouse's home turf and a look at a car explosion stunt, as well as a brief collection of deleted scenes (both of which improve the versions in the broadcast cut) and outtakes, round out the set.

Product Description
In the nonstop, gunslinging third season of the highly acclaimed hit series, Deputy US Marshal Raylan Givens (Timothy Olyphant) must wield his brand of renegade justice against modern crime like never before. Surrounded by dirty politicians, drug cartels, murder frames, hidden fortunes and multiple criminal forces warring for control - including archenemies Boyd Crowder (Walton Goggins, "The Shield") and Dickie Bennett (Jeremy Davies in his Emmyr-winning role), a mystery man named "Limehouse," a lethal mob enforcer newly arrived from the Motor City and in a final shocking showdown, his own father - Givens finds himself in everyone's cross hairs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Finale, 7. Mai 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Justified - Staffel 3 (Amazon Instant Video)
Die ganze Serie ist sehr gut. Die letzte Folge war trotzdem ein Highlight. Für mich ganz klar volle Punktzahl. Freu mich jetzt auf S4 :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wie man eine Serie zerstört, 1. Juni 2014
Von 
Die dritte Season nimmt reichlich Anleihen von SoA und the Shield etc..
Das resultiert in Gegnern, die eher Bösewichte aus Superheldencomics sein könnten. S3 scheint schlichte Auftragsarbeit und Serieneinerlei zu sein. Den Stärken der ersten beiden Staffeln wird sie nicht gerecht. Flache Charaktere, unglaubwürdige Zuspitzung der Dinge. Schade. Wirklich schade um eine schöne, kantige Actionserie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Justified halt, 17. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
nuff said. Wer bis Season 3 noch nicht mitbekommen hat, wie genialisch die Serie ist, dem ist auch nicht zu helfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen