Kundenrezensionen


53 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert!
Eher durch Zufall bin ich auf diesen Film gestoßen.
Zu der Story wurde ja schon einiges gesagt, weshalb ich nicht alles wiederholen werde.
Eigentlich dachte ich wieder an einen klassischen Actionfilm geraten zu sein, der vor den typischen Klischees nicht halt macht.
Doch nach einiger Zeit wurde klar, dass dieser Film anderes ist.
Keine flache...
Veröffentlicht am 26. Mai 2011 von Gast

versus
1.0 von 5 Sternen Langweilig, Langatmig, Leerlauf
So viele 5 Sterne Bewertungen. Ist das Euer Ernst? Lasst mich raten, ihr seit Asia-Fans? Der Anfang erinnert an "The Professional" von Luc Besson... ein Klassiker. Der Film hier hat nicht mal 5% davon. Selbst 2 Sterne wären noch zu Viel des Lobes.
Vor 4 Stunden von Fritz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert!, 26. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: The Man from Nowhere [Blu-ray] (Blu-ray)
Eher durch Zufall bin ich auf diesen Film gestoßen.
Zu der Story wurde ja schon einiges gesagt, weshalb ich nicht alles wiederholen werde.
Eigentlich dachte ich wieder an einen klassischen Actionfilm geraten zu sein, der vor den typischen Klischees nicht halt macht.
Doch nach einiger Zeit wurde klar, dass dieser Film anderes ist.
Keine flache Story, sondern eine gute Mischung aus Action - Szenen und Storyline! Die Action steht hier keinesfalls im Fordergrund.
Das der Hauptcharakter nicht sehr redselig erscheint, passt wie ich finde wunderbar zu der Rolle eines Ex Agenten, der Frau und Kind verloren hat und dadurch etwas in sich gekehrt ist.
So entwickelt er auch eine tiefe Verbundenheit zu der kleinen So'Mi, die er um jeden Preis retten möchte.

Bild:

Das Bild der Blu-Ray ist gestochen scharf, auch in wirklich dunklen Szenen!

Ton:

Der Ton ist sehr kräftig, Waffengeräusche z.B. hören sich sehr realistisch an.

Die Aufmachung ist auch sehr schön:

Das Menü ist super gelungen, die schwarze Hülle ein Blickfang. Mit Wendecover!

Fazit: Ein wirklich schöner Film, zugreifen!

Ps.
Wäre schön, wenn noch eine Steelbook - Ausgabe erscheinen würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kommt schwer in die Gänge, aber dann!, 9. Mai 2011
Von 
SkyShootZ - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Man from Nowhere [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Story ist kurz erzählt. Ein Ex Elite - Geheimdienstler ist nach dem unfreiwilligen Tod seiner schwangeren Frau abgetaucht und verdient seinen Lebensunterhalt in einem Pfandhaus! Dort wohnt er Tür an Tür mit einer Tänzerin und deren kleiner Tochter!
Eines Tages stiehlt die Mutter dem Drogenboss (der nebenbei noch mit Organen handelt) seinen Stoff und gerät so auf die Abschussliste! Die Kleine wird in eine Wohnung gebracht, wo sich mehrere Kinder unfreiwillig aufhalten, weil sie noch zu jung für den Organhandel sind und sozusagen erst noch "aufgezogen" werden müssen!
Irgendwie gerät unser Ex - Geheimdienstler in die Sache und macht sich fortan auf die Suche nach dem Mädchen und legt unterwegs im Alleingang den bösen Buben auch noch das Handwerk!

Die erste Stunde des Streifens gestaltet sich recht zäh! Zu schwer kommt die ganze Sache in Fahrt! Denn kommen noch solche dümmlichen Angelegenheiten beim Verhör, dass sich der Dolmetscher dem Anschein nach auf einmal kurz vor dem Hungertod befindet und erst mal nach einem Essen verlangt! Das und einige Dialoge lässt die Sache fast ins Lächerliche abdriften! Aber man bekommt doch noch die Kurve und besinnt sich endlich auf Action!
Anfangs habe ich mich gewundert, warum dieser Streifen eine 18er Freigabe bekommt! Der Showdown allein aber rechtfertigt diese! Choreographisch klasse umgesetzte Martial Arts Action mit dem Dolch sind zu bestaunen und die Rache kommt auch nicht zu kurz!

Fazit: Wenn wir mal die angesprochenen Schwächen außen vor lassen, kann man hier getrost vier Sterne vergeben! Ein Actionfilm aus Korea (kein billiges B - Movie), den man ruhig mal gesehen haben sollte, wenn nicht als Kauf dann wenigstens als Leihgabe der Videothek!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Action-Thriller mit wunderbarer Stimmung, 14. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: The Man from Nowhere [Blu-ray] (Blu-ray)
Tae-Sik ist ein Pfandleiher, der vollkommen zurückgezogen lebt. Nur die Tochter seiner Nachbarin kommt ihn manchmal besuchen. Als die Nachbarin sich mit einem Drogenkartell anlegt, wird Tae-Sik unfreiwillig in die Sache hineingezogen. Die Nachbarin und ihre Tochter werden entführt und der Pfandleiher wird gezwungen, Aufträge für das Kartell auszuführen, damit er die Geiseln wieder sehen bzw. freibekommen kann. Doch das Kartell konnte nicht wissen, dass Tae-Sik eigentlich ein ausgebildeter Special Agent ist, der nun aufs Ganze geht, um Mutter und Tochter zu retten.

*

Man muss sich erst einmal mit der Mentalität der Südkoreaner anfreunden, um Zugang zu The Man From Nowhere zu bekommen. Ich persönlich komme mit den manchmal fast schon peinlich wirkenden Slapstick-Einlagen nicht zurecht. Aber hat man sich erst einmal in die Charaktere hineinversetzt, wird man mit einem hervorragenden Thriller belohnt, der den Vergleich mit Hollywood-Filmen nicht zu scheuen braucht.

Besonders gelungen fand ich die Musikuntermalung während des gesamten Films. Zum einen hat Shim Hyun-jeong einen wunderbaren Score geschaffen, der sehr klassisch rüberkommt und zum anderen werden diese ruhigen Musikstücke dazu benutzt, um auch actionhaltige Szenen zu begleiten. Dies hat den Effekt, dass der Film eine sehr gute Stimmung vermittelt und mich in einigen Passagen an “Der blutige Pfad Gottes” erinnerte.
Die Actionszenen hätten so manches Mal von Quentin Tarantino stammen können und wirkten sehr überzeugend, genauso wie der sympathische Hauptdarsteller und die kleine Kim Sae-ron, die eine wirklich gute Leistung zeigte.
Die Handlung ist gut nachvollziehbar und birgt auch eine Wendung, die mir gefallen hat.
The Man From Nowhere ist in Korea der erfolgreichste Film im Jahr 2010 gewesen und hat 7 Korean Film Awards und 2 blue Dragon Awards gewonnen. Zurecht, wie ich finde.

*

Fazit: Nach anfänglichen Schwierigkeiten bzgl. der koreanischen Mentalität, wurde ich mit einem sehr guten Action-Thriller belohnt, der vor allem durch seine wunderbare, ruhige Musik eine außergewöhnliche Stimmung für einen Actionfilm bietet. Hin und wieder läßt “Leon – der Profi” grüßen ;-)

© 2014 Wolfgang Brunner
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blu-ray im coolen schwarzen Keep Case!, 19. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Man from Nowhere [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film des Südkoreaners Lee Jeong-beom über einen verdeckt lebenden Ex-Geheimdienstler, dessen einzige Freundin & Bezugsperson ein kleines Mädchen aus der Nachbarschaft ist, wirkt wie ein Mix aus "Léon - der Profi" & "96 Hours". Außerdem erinnert er stilistisch an die Heroic-Bloodshed-Movies von John Woo & Johnny To, in denen meist eine sentimentale Geschichte mit opernhafter Gewalt verknüpft wird.

Die Blu-ray dieser Edition wurde in ein sehr schickes schwarzes Keep Case verpackt - im Gegensatz zu herkömmlichen Blu-ray Keep Cases ist die Plastikhülle nicht leuchtend blau sondern matt schwarz, was in Kombination mit dem sehr dunklen Cover echt cool aussieht. Das Keep Case verfügt außerdem über ein Wendecover, wodurch man sich des FSK-Logos entledigen kann.
Bild- & Ton-Qualität sind - wie zu erwarten - tadellos. Als Bonusmaterial (alles in SD) gibt's ein in 2 Teile gesplittetes Making Of (dauert insgesamt fast 80min.), den Video Clip "Dear" von "Mad Soul Child" sowie eine Trailer-Show.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal wieder ein Knaller aus Süd-Korea, 17. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: The Man from Nowhere (DVD)
Eine absolute Wucht. Emotional, tiefgründig, mitreißend, spannend und brutal.
Selten hat mich ein Film so in seinen Bann gezogen und mich mit dem Hauptcharakter mitleiden und mitfühlen lassen. Jede Rolle ist gut gespielt, jede Szene ist authentisch.
Langeweile ist hier ein Fremdwort.

Die Stärke des Films liegt in der Mischung aus harten Kampfsequenzen, oft in Verbindung mit asiatischer Kampfkunst, und ruhigen emotionalen Szenen, wodurch die Gefühlslage von Cha Tae-sik sehr gut dargestellt wird; dass er sich einerseits einsam und deppressiv fühlt, weil er seine Frau verloren hat, und andereseits wutentbrannt ist, da man ihm seinen einzigen wirklichen Kontakt zur Außenwelt weggenommen hat.
Beeindruckend ist vor allem Hauptdarsteller Won-Bin, der hier eine eiskalte Show abzieht. Wie er seine Rolle meistert ist einsame Spitze.
Klares Meisterwerk!

10 von 10 Punkten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Eine Überraschung, 25. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Man from Nowhere (Amazon Instant Video)
Ich war mir zunächst etwas unsicher, was diesen Film angeht. Tatsächlich geht es zu Beginn bis fast in die Mitte des Film - bis auf wenige Kurzkämpfe - eher gemächlich zu. Es scheint, als wolle man die genüg Gründe für Rache "sammeln", bis dann zum Schluss der vulminante Showdown kommt.

Ich persönlich bin die Langatmigkeit von einigen asiatischen Filmen gewohnt und komme damit zurecht. Die Geschichte, die sehr konstant und vor allem logisch erzählt wird, finde ich gelungen. Die guten wie bösen Charaktere kann man sich gut einprägen und die schauspielerische Leistung ist von sehr gut bis teilweise etwas fragwürdig. Letzteres trifft eher auf Nebenrollen zu. Den Protagonisten finde ich persönlich sehr gelungen. Die ruhige, aber im inneren brodelnde Art verpasst dem Ganzen eine gewisse Erwartungshaltung gegenüber den Kämpfen. Und gerade die Unerbittlichkeit, die hier von ihm gezeigt wird ist nach meinem Geschmack...

Deshalb ziehe ich einen Punkt für das "In-Fahrt-Kommen" ab und vergebe wohlverdiente vier Punkte. Ein sehenswerter, mit ein wenig mehr Tiefgang durchzogener Film, als andere Pendants gleichen Genres. Zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Kunstwerk seinesgleichen, 12. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: The Man from Nowhere (DVD)
Nun habe ich mir den Film bereits zum zweiten mal angeschaut und bin ob der aufmerksamen Feinheiten von unzähligen Szenen was Kameraführung, Charakterdarstellung, Musikauswahl,... anbelangt, stets auf Neue gefesselt. Zwar scheint der Plot auf dem Papier zunächst evtl. nur üblich und nicht weiter besonders, doch ist der Film als solcher außergewöhnlich, bis ins letzte Detail und trumpft mit einer besonderen Atmosphäre.

Ich lasse alle sehenswerten Stücke über mich ergehen und dieses ist eines der Auserwählten, das sich einen Platz in meiner Favoritenliste verdient hat. Ein Kunstwerk in seiner eigenen Art.

Gewisse Parallelen à la "Leon" oder "96h" sind natürlich gegeben und es sind grundsätzlich wirklich sehr gute Filme, jedoch rangiert "The man from nowhere" für mich persönlich über den genannten. (sehr subjektiv)

Absolute Weiterempfehlung. Ein muss für jeden Filmliebhaber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das ist kein Märchen., 9. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Man from Nowhere (Amazon Instant Video)
Solche Bestien leben wirklich - und sie wohnen manchmal näher als man denkt - ebenso wie die idioten und Verbrecher die durch behördliche Mitgliedschaft Narrenfreiheit genießen. Nach diesem Film sollte jeder durchschnittlich anständige Mensch akzeptieren das jede Art von Todesstrafe zu human für solche Verbrechen ist - und jeder sollte dafür stimmen dass der Missbrauch von Macht ebenso verwerflich ist und ebenso zu bestrafen ist wie die Folgen der Handlungen die aus dem Missbrauch von Macht für die "Missbrauchten" entstehen. Der Staat und seine Vertreter sind die "Diener" des Bürgers nicht seine Folterknechte - zumindest in dem System das sich Demokratie nennt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Überrascht, 25. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: The Man from Nowhere [Blu-ray] (Blu-ray)
Ausgewählt auf Amazon Prime nicht viel erwartet und dann das...

Ein sehr gutes Asiarevangemovie, baut sich langsam auf bis zum Superfinale.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen grandioses koreanisches Kino, 21. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Man from Nowhere (Amazon Instant Video)
bin durch zufall bei Prime auf den Film gestoßen und hellauf begeistert gewesen. Sehr gute Mischung aus action und tiefer, ergreifender Story. Absolut zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Man from Nowhere
Man from Nowhere von Lee Jeong-beom
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen