Kundenrezensionen


122 Rezensionen
5 Sterne:
 (72)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (21)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nun muss ich doch etwas zu der Scheibe schreiben.....
....da ich sehr überrascht bin, dass es so viele negative Stimmen gibt.
Anfang April war ich in Hannover bei der Vorstellung des Albums dabei und war damals total positiv beeindruckt!
Ich empfand das Konzert so, als ob man wieder den jungen/alten MMW erlebt.
Auch ich hatte mich für ein paar Scheiben von ihm abgewandt!
Aber diesmal....., ja...
Vor 7 Monaten von Marco Bode veröffentlicht

versus
25 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Provozierend und polarisierend
Okay, Westernhagen hat also ein neues Album: "Alphatier". Das Ding ist ziemlich sperrig und speziell geworden, in jedem Fall alles andere als netter, radiotauglicher Mainstream: aggressive, harte Rockarrangements, teilweise extreme Gesangsparts - von zornigem Geschrei bis hin zur überbetonten Kopfstimme - und engagierte Texte. "Alphatier" provoziert und polarisiert,...
Vor 7 Monaten von Blagger veröffentlicht


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nun muss ich doch etwas zu der Scheibe schreiben....., 27. April 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
....da ich sehr überrascht bin, dass es so viele negative Stimmen gibt.
Anfang April war ich in Hannover bei der Vorstellung des Albums dabei und war damals total positiv beeindruckt!
Ich empfand das Konzert so, als ob man wieder den jungen/alten MMW erlebt.
Auch ich hatte mich für ein paar Scheiben von ihm abgewandt!
Aber diesmal....., ja genau.........., deshalb bin ich vor langer Zeit mal Westernhagen Fan geworden!
JETZT kommt er auch wieder "ehrlich" für mich rüber......und das mit rotzigen Texten und guter Rock Musik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unkonventionell!, 27. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Alphatier (Audio CD)
Ja, der Westernhagen der 70er-Anfang 80er; der war eine Klasse für sich, unabstreitbar.. anschließend wurde er Ende der 80er für die nächsten 10 Jahre Deutschlands größter Rockstar der machen konnte was er wollte und auch dementsprechend Platten rausbringen konnte, weil er unantastbar war.. da finden sich Kuriositäten wieder wie: "Der Chor der Blöden" (1989-Halleluja); "Vater unser", "Neger"- (1992-Ja Ja) "Ich brauch' ne Frau", "Superstar" (1994-Affentheater).. Platten gut ausbalanciert zwischen Mainstream( z. B.: " Es geht mir gut", "Willenlos") und eigentlich alternativen Songs (wie oben erwähnt).. und plötzlich tritt nach der "Radio Maria-Tour" dieser deutsche Megastar von der großen Bühne ab...und dann??.. ja dann kommt er 2002 zurück mit dem grandiosen Album "In den Wahnsinn" und anschließend war alles schwarz..... bis nun dieses Album am Freitag raus kam.
Ich hatte mit Marius schon abgeschlossen: zu plakativ und vorhersehbar nahe am Schlager gebaut war das Album "Nahaufnahme". Das Album "Williamsburg" wartete mit all seinen ausgezeichneten amerikanischen Musikern (von denen keiner außer -Kevin Bents- hier spielt) mit zu laschen Kompositionen und Texten auf. Und nun muss ich mich dazu bekennen, dass "Alphatier" ein Knaller ist. Und dennoch(oder gerade deshalb) ergeben alle negativ Rezensionen für mich einen Sinn: Der Gesang sowie die Musik klingen "schräg". "Man hört Gitarre, Schlagzeug und "sonstige Instrumente" er solle sich an den Stil der 80er halten (nicht wirklich oder?) Die Musik und der Gesang sind zu "schräg"- "die eigentlich guten Songs werden mit einem "aggressiven" Gitarrensound überfüttert" oder "schöner Lärm".. Das alles wären super adjektive für ein neues "Pearl Jam" Album gewesen.. Nein im Ernst, ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, weil Musik und Kunst generell IMMER NUR subjektiv wahrnehmbar sein kann: Ich finde diese Platte so hochgradig abgedreht, dass es mir eine Freude ist.. das KANN (und darf eigenlich auch) nicht jedem gefallen. Das ist zu extrem, so hochgradig überkandidelt.. Die Art des Gesangs, die Texte, etc.. JEDOCH: die Musik an sich ist toll. Blues Rock der 70er, mit eben diesem Gesang. Ich finde da wirkt nichts aufgesetzt. Das muss man zu so einer Musik so singen... Und auch sowas hat er auch schon zu seiner kommerziellen Hochphase gemacht mit gerade diesen Liedern die ich oben erwähnt habe und er kam immer damit durch. Nur jetzt ist es noch extremer und diesem Trip wird nicht jeder folgen, NUR: rein künstlerisch ist es das beste Werk seit "Ja Ja" aber vielleicht auch nicht, weil jede Kunstbewertung nur subjetiv sein kann ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Werk!, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alphatier (Audio CD)
Dank Amazon bekam ich das neue Album gleich am Erscheinungstag und bin absolut begeistert.
Nach dem ersten Hören blieben schon einige Nummern hängen, gerade "Clown", "Halt mich noch einmal" oder "Verzeih" überzeugten mich gleich von der guten Qualität des neuen Albums und verursachten langanhaltende Ohrwürmer. Nach mehrmaligen Hören nun schätze ich Alphatier als Gesamtwerk. Tatsächlich gefällt mir hier nahezu jeder Song, das hatte ich früher auch bei Westernhagen eher selten. Einige Stücke hervorzuheben ist daher schwierig, aber, soviel sei gesagt, ich bin nicht der Meinung, dass die Nummer "Alphatier" die stärkste des Albums ist. Als eher radiotauglich schätze ich beispielsweise "Halt mich noch einmal" ein, ansonsten gebe ich einigen meiner Vorredner recht, die auch schon feststellten, Alphatier sei kein Hitalbum, dass zwangsläufig für die breite Masse gemacht sei. Musikalisch, sowie inhaltlich besticht das Album durch eine großen Vielfalt, rockige Nummern, wie "Hereinspaziert", folgen gefühlsvolle Liebesballaden, wie "Engel, ich weiß..." oder gewaltige Hymnen mit Gänsehautgarantie, wie bei "Liebe (um der Freiheit willen)". Dabei gibt es sowohl anspruchsvollere, als auch einfachere Stücke, die Texte dazu muss und sollte man ab und zu mal nachschlagen, in der Tat singt Marius hier des Öfteren leicht unverständlich, was bei den Rocknummern aber natürlich dazu gehört.
Tatsächlich halte ich Alphatier für eine der stärksten Platten von Marius überhaupt, für mich auf einer Wellenlänge mit "Williamsburg" und "In den Wahnsinn", Vergleiche zu über 20 Jahre alten LPs möchte ich nicht ziehen, das halte ich für unangebracht.
Um nun eine angemessene Empfehlung aussprechen zu können sage ich einfach:
Freunde gut gemachter deutscher Rockmusik und Westernhagen-Fans, die offen für anderes als nur "Willenlos" sind und nicht nur 30 Jahre alten LPs hinterhertrauern, sollte diese Platte wohl gefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chapeau Herr Westernhagen - Rockt und sorgt für Gänsehaut, 25. April 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alphatier (Audio CD)
Also ich kenne alles von MMW - und das meiste finde ich sehr gut, bin also sicher nicht ganz objektiv wenn ich das Album eines Musikers bewerte, der mich irgendwie durch mein Leben begleitet hat (Danke dafür). Alphatier - ich habe es jetzt dreimal gehört - ist einfach nur gut, wenn man eine gute Band zu schätzen weiß, eine Stimme mit Charakter und Texte die die Dinge auf den Punkt bringen. All diese Zutaten hat dieses Album (ich will garnicht auf einzelne Songs eingehen) im Übermaß. Die Band ist hervorragend aufgelegt, rockt und rollt sich zeitweise wie die Stones in ihren besten Jahren durch das Album, Die stilistische Bandbreite ist groß, vom fast schon Hardrock bis zum guten Poprock ist alles dabei. MMW hat nach wie vor eine Leidenschaft in der Stimme, die mir wohlige Gänsehautschauer über den Rücken treibt und seine Texte sind auf diesem Album deutlich besser wie auf manchem zuvor. Der Sound ist im besten Sinn des Wortes vollfett (auch bei den Balladen, was ja kein Widerspruch sein muss) und die Songs haben mal Hymnencharkter, mal schleichen sie sich von hinten an um einen nie mehr loszulassen. Kurzum, diese Mucke ist zeitlos. Als alter Musikfan merkt man nach zwei Durchgängen ob man sich einen künftigen Klassiker, oder einen Anwärter für den Staub des Vergessens ins Regal gestellt hat. Alphatier ist ersteres und wird mich durch diesen Sommer begleiten (Nochmal Danke). Übrigens: Einen Künstler danach zu bewerten wie alt er ist (und was man in diesem Alter von ihm erwarten sollte) oder ob er gerade seinen Lebensabschnittspartner gewechselt hat, finde ich voll daneben. Marius hätte dieses Album auch vor 30 Jahren machen können - (fast)immer leidenschaftlich genug um Menschen mitzureißen und zu begeistern. Dieses Album schielt nicht nach Hitparaden, dass kommt aus dem Bauch und das spürt man und genau das macht gute Musik aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MUSIK - ALPHATIER!!!!!, 27. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Alphatier (Audio CD)
Man kann sagen was man will, eine Hand voll Musiker die reifen wie ein guter Wein.
Besonders wenn sie sich zu den Wurzeln ihrer Musik besinnen. Das ist in "Alphatier"
voll und ganz gegeben. Bin seit langer Zeit ein Fan u. habe auch schon ein paar Konzerte
miterlebt. "Live" ist er einfach eine Wucht. Und mit diesem Album im Gepäck wird es sicherlich
auch ein Super Konzert!!
Die Musik auf diesem Album kommt Ehrlich, Rockig,Dreckig und den eingesetzten Instrumenten sehr würdig
rüber. Die Texte sind durchaus nicht leicht u. Kryptisch. Aber nach einigen male kommt ihre Botschaft!!

Wenn ich mir die negativen Bewertungen durchlese, dann kann ich nur sagen.
Ihr ewigen "Musik Gestrigen" ein Künstler wie MMW. bleibt nicht stehen. Und das ist gut so. Bei diesem Album
bleibt er nicht stehen, er macht auch keinen Schritt zurück. Bei diesem Album gräbt er nur seine Musik Wurzeln
aus!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Provozierend und polarisierend, 30. April 2014
Von 
Blagger - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Alphatier (Audio CD)
Okay, Westernhagen hat also ein neues Album: "Alphatier". Das Ding ist ziemlich sperrig und speziell geworden, in jedem Fall alles andere als netter, radiotauglicher Mainstream: aggressive, harte Rockarrangements, teilweise extreme Gesangsparts - von zornigem Geschrei bis hin zur überbetonten Kopfstimme - und engagierte Texte. "Alphatier" provoziert und polarisiert, das zeigen auch die Meinungen zu dieser CD, die selten ausgewogen und differenziert sind, sondern zumeist entweder überschwänglich begeistert oder abgrundtief enttäuscht. Ich finde, das muss auch so sein: man kann ein derart ungewöhnliches Album schwerlich "geht so" finden, das ist mehr eine Frage von "love it or hate it".

Ich persönlich würde zwar das Wort "hassen" in dem Zusammenhang nicht verwenden, möchte mich aber doch klar positionieren: mir sagt "Alphatier" überhaupt nicht zu. Das hat gleich mehrere Gründe: erstens nervt mich Westernhagens Gesang, der leider mit dem Leistungsvermögen seiner Stimme überhaupt nicht zusammenpasst. Phasenweise verstehe ich die Texte gar nicht, was mir bisher eigentlich nur bei Herrn Grönemeyer regelmäßig passiert ist. Bevor jetzt die Empörung der Fans losbricht: vermutlich würde Westernhagen selbst unterschreiben, dass er nicht zu den größten Stimmakrobaten gehört. "Nicht schön, sondern geil und laut" - diese Zeile aus dem ollen Pfefferminz-Track "Mit 18" war im Zusammenhang mit Alphatier schon öfters zu lesen. Nicht schön und laut finde ich das auch, nur leider so gar nicht geil...

Dann finde ich die Abmischung der CD misslungen - die Stimme zu weit hinten und mit zu viel Hall, dementsprechend die Gitarren überwiegend zu dominant im Vordergrund. Die Kompositionen sind meiner Ansicht nach schwach bis mittelmäßig, und mit den Texten kann ich über weite Strecken auch nicht warm werden. Alles in allem ist das für meine zarten Ohren so gar nichts.

Allen Freunden von "Alphatier" gönne ich ihren Spaß an diesem Album, den ich selbst nun erkennbar nicht habe. Und gerne räume ich ein, dass die Band ihr Handwerk versteht - das aber nützt mir nichts, wenn die Songs als Gesamtwerk nicht funktionieren. Gerne räume ich ein, dass die Tracks vermutlich live ganz gut funktionieren - das nützt mir nichts beim Anhören des Studioalbums. Gerne räume ich ein, dass "Alphatier" eine künstlerische Weiterentwicklung von Westernhagen ist - das nützt mir erst recht nichts, wenn die Entwicklung für mein Empfinden kein gutes Ergebnis zeitigt.

Und so lehne ich "Alphatier" aus den genannten Gründen uneingeschränkt ab und habe gleichzeitig viel Verständnis dafür, dass andere dieses Album unheimlich gut finden. So ist das eben bei Kunst, die polarisiert - und Kunst hält auch die Extreme zwischen Zustimmung und Ablehnung aus. Wäre schön, wenn das auch für alle gelten würde, die sich zu "Alphatier" und zu den unterschiedlichen Wahrnehmungen dieses Werkes äußern...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back to the roots, 28. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Alphatier (Audio CD)
Okay, die ersten beiden Nummern auf dem Album sind gewöhnungsbedürftig, was aber nicht heißt, dass diese Stücke schlecht wären. Was danach kommt, empfinde ich als fast durchweg sehr gut. Texttlich spricht mich dieses Album mehr an, als Williamsburg. Vor allem die langsameren Stücke, die sich dann stimmlich und instrumental verstärken, sind m.E. hervorragend arrangiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das "Alphatier" hat gezeigt was es kann!, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alphatier (Audio CD)
Das Album "Alphatier" ist super klasse.
Auf jeden fall noch eine Steigerung zu "Williamsburg" und super geeignet es live zu hören. Wer bei den Konzerten dabei war wird mir zustimmen.
Die Songs sind jung, frisch und kraftvoll.
Klar, es ist nicht der Westernhagen aus den 70er oder 80er Jahren, aber Menschen entwickeln sich weiter und nach meiner Meinung geht die Entwicklung sehr zum positiven.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Teilweise tolle Nummern!, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alphatier (Audio CD)
Ich mag nicht alle Lieder; manche sind sogar peinlich und überflüssig! "Oh, Herr", "Clown", "Engel, ich weiss", "Was ich will bist du", "Halt mich noch einmal" und ganz besonders "Wahre Liebe" sind aber großartige Songs! Daher 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geiles Rockalbum! Es lebe Marius! Weiter so!, 11. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alphatier (Audio CD)
Das neue Album von unserem Marius ist gut geworden. Schon der erste Song läßt alte Zeiten aufleben. Da sag ich nur Hereinspaziert, und laßt es krachen! Deluxe Ausgabe bieten neben 2 Bonus Songs noch eine über 60minütige DVD mit Videoclips!
Geiler is schön oder Sekt oder Selters der alte Mann brings immer noch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Alphatier
Alphatier von Westernhagen
MP3-Album kaufenEUR 8,59
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen