Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mein erster Fehlkauf dieses Jahr
Und das meine ich ernst, trotz der 4 Sterne Bewertung.
Warum das so ist? Ich weiß nicht genau!
Ich hatte wohl irgendetwas falsch verstanden. Vielleicht hat mich das Cover überzeugt oder ich habe da irgendwelche Previews durcheinander gebracht(was gut möglich ist), auf jeden Fall bin ich tierisch erschrocken, als ich letzte Woche die CD der...
Vor 6 Monaten von Pd veröffentlicht

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nun ja....
... ich habe mir die Musik aufgrund einer offiziellen Empfehlung gekauft und war echt enttäuscht. Was soll daran gefühlvoll sein? Bloß weil ein Mann in ultrahohen Tönen vor sich hin schwelgt? Ich habe sie mehrfach gehört um mich dran zu gewöhnen, aber ich höre sie wohl nie wieder....
Vor 2 Monaten von nataschasahne veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mein erster Fehlkauf dieses Jahr, 18. August 2014
Rezension bezieht sich auf: What Is This Heart? (Audio CD)
Und das meine ich ernst, trotz der 4 Sterne Bewertung.
Warum das so ist? Ich weiß nicht genau!
Ich hatte wohl irgendetwas falsch verstanden. Vielleicht hat mich das Cover überzeugt oder ich habe da irgendwelche Previews durcheinander gebracht(was gut möglich ist), auf jeden Fall bin ich tierisch erschrocken, als ich letzte Woche die CD der Papphülle entnommen, in den Player gelegt und das Ding gestartet habe. Verdammt, das ist ja R'n'B. Ich hatte irgendetwas in Richtung Elektro-Blues erwartet(Keine Ahnung wie ich darauf gekommen bin). Jetzt muss ich natürlich sagen, dass R'n'B so überhaupt nicht meine Musik ist/war. Vielleicht ändert sich das ja bald.
Ich war ehrlich gesagt froh, als die CD das erste Mal durch war. Ich wollte sie schon ins Regal stellen, aber hey, man gibt einem Künstler immer eine zweite(dritte, vierte, fünfte...)Chance um einen zu überzeugen. So fair muss man sein. Beim zweiten Durchlauf also mal etwas genauer hingehört und festgestellt, so richtig R'n'B wie ich das bisher abgelegt hatte ist das jetzt auch nicht wirklich. Nochmal das cover konsultiert und da kam es mir. Man möge mir den folgenden Ausdruck bitte nachsehen und mich bitte keinesfalls in eine rassistische Ecke stellen, aber ich finde, die Platte klingt "weiß". Das ist auch gar nicht negativ gemeint, aber es klingt einfach etwas kälter und distanzierter, als das was ich bisher unter diesem Genre verstanden habe. Wie gesagt ich hab mich mit dieser Art der Musik reichlich wenig beschäftigt, aber...ach ich red mich da voll in was rein und mach es nur noch schlimmer. Ich hoffe ihr habt verstanden was ich sagen will.

Auf jeden Fall hab ich die Platte jetzt seit fast einer Woche täglich einmal im Player und sie gefällt mir mit jedem mal besser. Das Schöne an Ihr ist, dass sie einfach perfekt stimmig ist. Es passt einfach so ziemlich alles zusammen. Auch in der Pre- und Postproduktion wurde hier alles richtig gemacht. Nur etwas Kompressor-Arbeit, aber das fällt nicht wirklich ins Gewicht.

Warum ein Stern Abzug? Nunja, so ganz vom Hocker gerissen hat es mich auch beim besten Willen nicht, und für 5 Sterne muss es schon ein Hammer Silberling sein.

Ja ich Weiß: Megalithic Symphonie hat von mir 5 Sterne bekommen. Meine Awolnation Rezension hab ich zu einem Zeitpunkt geschrieben, wo ich mir wohl meine Gedanken über die Musik gemacht habe, aber weniger über Bewertung. Hey auch ich mach eine Entwicklung durch.

How to dress well hat mich auf jeden Fall darauf aufmerksam gemacht, dass R'n'B auch für mich etwas bereithält und dass ich auchmal abseits meiner eingefahrenen Wege die Augen offen halten muss, um nicht einmal etwas richtig gutes zu verpassen.

Wer etwas souliges aber auf jeden Fall modernes hören möchte, darf hier wirklich bedenkenlos zugreifen. Allen anderen möchte ich nahelegen, wenigstens einmal rein zu hören und sich selbst ein Bild davon zu machen.
Ich setz jetzt wieder die Kopfhörer auf und hör mir etwas anderes an, sonst geb ich doch noch den 5. Stern ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schmerzensmann, 24. Juni 2014
Von 
Mapambulo "Mapambulo" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: What Is This Heart? (Audio CD)
Selbstportraits auf Plattencovern sind eine heikle Angelegenheit, die Gefahr, dass sie eitel oder albern wirken, ist groß. Dann doch lieber abstrakte Kunst oder befreundete Vierbeiner, das ist dekorativ und deutlich unverfänglicher. Nun, Tom Krell alias How To Dress Well ist weit davon entfernt, abstrakt oder gar unverfänglich zu sein, es gibt eigentlich nicht viele Musiker zur Zeit, die ihre persönliche Gefühlswelt derart offensiv und ungeschützt in die Auslage stellen – der fast schon ikonografische Covershot war also so zwangsläufig und angebracht wie selten. Ein leicht verzweifelter, wehmütiger Blick, der etwas an die mittelalterlichen Darstellungen des Heiligen Sebastian erinnert, wie er da, von Pfeilen durchbohrt am Marterpfahl steht – nur dass dieser nach oben schaut, eine Richtung, aus der Krell, Philosophiestudent, keine Hoffnung zu erwarten scheint.

Mehr noch als bei seinen ersten beiden Platten ist die unverstellte Preisgabe der eigenen Befindlichkeit die Sache des Amerikaners, passend dazu äußerte er kürzlich in einem Interview mit der SPEX: „Ironie ist der Tod der Seele. In meiner Musik gibt es keinen Raum für Kitsch. Sie ist kein Spiel, mit dem ich genausogut auch wieder aufhören könnte.“ Sagt’s und singt gleich zu Beginn vom Kindheitstrauma der sexuellen Unterdrückung („2 Years On“), keine Drums, keine störenden Ausschmückungen, nur Gitarre und Piano, der wahre Herzschmerz. Doch ganz so reduziert bleibt es nicht, schließlich zählt Krell zu den führenden Modernisierern des RnB und hat als solcher natürlich das passende Handwerkszeug dabei: träge Dampfwalzenbeats, rollende Bassloops und allerlei sorgsam arrangierte Synthakkorde.

Neben den gewohnt opulenten Balladen („Words I Don’t Remember“, „House Inside“) gibt es diesmal im Gegensatz zum eher tiefgefrorenen Vorgänger „Total Loss“ auch überraschend Poppiges. Mit „Repeat Pleasure“, „Childhood Faith In Love“ und „Very Best Friend“ kommen gleich drei Stücke mit angefunkten Timbaland/Timberlake-Beats daher – diese Qualität, wenn es denn eine ist, fehlte ihm bisher noch, da verzeiht man ihm auch glatt den leicht ins Rührseelige kippenden Ausrutscher „Poor Cyril“, den er so doch besser Enya überlassen hätte. Entscheidend aber bleibt, wie kunstvoll er Zartes und Schweres zusammenbringt, wie er seine Verletzlichkeit, seine Zweifel und Ängste unter und über die gewaltigen Klangkulissen zu schieben vermag, so dass sie im Ohr des Hörers noch nachhallen, wenn der letzte Ton bereits verklungen ist. Dazu noch ein entwaffnend simpler Satz aus besagtem Interview: „Wir müssen an Liebe und Sympathie glauben, wenn wir nicht untergehen wollen.“ Er für seinen Teil befolgt das auf dem aktuellen Album in beeindruckender Weise. mapambulo:blog
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nun ja...., 20. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: What Is This Heart? (Audio CD)
... ich habe mir die Musik aufgrund einer offiziellen Empfehlung gekauft und war echt enttäuscht. Was soll daran gefühlvoll sein? Bloß weil ein Mann in ultrahohen Tönen vor sich hin schwelgt? Ich habe sie mehrfach gehört um mich dran zu gewöhnen, aber ich höre sie wohl nie wieder....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

What Is This Heart?
What Is This Heart? von How to Dress Well (Audio CD - 2014)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen